Boot mieten Ibiza

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
0 max. km
Hafen
+100 Boote verfügbar

Katamaran Robertson & Caine Leopard 40 12m (2008)

Ibiza
8
Mit Skipper
 26 · Topvermieter

Ab € 429 am Tag

Katamaran FOUNTAINE PAJOT ANTIGUA 37 11.7m (1993)

Ibiza
8
Mit Skipper
 23

Ab € 350 am Tag

Segelboot Centurion centurion 61 18.6m (1999)

Ibiza
11
Mit Skipper
 22

Ab € 371 am Tag

JEANNEAU SUN ODYSSEY 28.1 (2008)

Ibiza
4
Mit oder ohne Skipper
 19

Ab € 186 am Tag

RANIERI 19 s Voyager bis zu 7 Personen in Ibiza (Marina Botafoch) Navigationslizenz (2011)

Ibiza
7
Mit oder ohne Skipper
 26 · Topvermieter

Ab € 300 am Tag

Motorboot TRIMARCHI 57S 100PS (2022)

Ibiza
7
Mit oder ohne Skipper
 23 · Topvermieter

Ab € 350 am Tag

Lagoon 42 (2018) (2018)

Ibiza
10
Mit oder ohne Skipper
 7

Ab € 457 am Tag

Katamaran petrachi 32 10m (1995)

Ibiza
12
Mit Skipper
 22 · Topvermieter

Ab € 786 am Tag

Rabatt

Neuen Hanse 505 Jahr 2017. Von Ibiza Stadt (2017)

Ibiza
10
Mit Skipper
 13 · Topvermieter

Ab € 585 am Tag

Leef de droom! Ontdek Ibiza en Formentera door Zeiljacht (2003)

Ibiza
9
Mit oder ohne Skipper
 16 · Topvermieter

Ab € 357 am Tag

Katamaran Bali - Catana Bali 4.0 12m (2017)

Ibiza
12
Mit oder ohne Skipper
 8

Ab € 700 am Tag

Katamaran Lagoon 400 12m (2011)

Ibiza
12
Mit oder ohne Skipper
 3

Ab € 600 am Tag

Katamaran Fountaine Pajot Lucia 40 11.73m (2018)

Ibiza
10
Mit oder ohne Skipper
 3

Ab € 427 am Tag

Katamaran Lagoon 410 S2 12,38 Meter (2006)

Ibiza
8
Mit Skipper
 38 · Topvermieter

Ab € 643 am Tag

Katamaran Fountaine Pajot Bahia 46 14.05m (2002)

Ibiza
7
Mit Skipper
 8 · Topvermieter

Ab € 617 am Tag

Katamaran Lagoon 500 15.5m (2007)

Ibiza
12
Mit Skipper
 3

Ab € 1.000 am Tag

Katamaran Lagoon Lagoon 42 12.8m (2017)

Ibiza
8
Ohne Skipper
 2

Ab € 707 am Tag

Katamaran Lagoon Lagoon 40 11.74m (2020)

Ibiza
10
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 513 am Tag

Ein Boot mieten auf Ibiza mit Click&Boat,

Wenn es eine Insel gibt, die Kultur, paradiesische Strände und Freizeitaktivitäten perfekt miteinander verbindet, dann ist das Ibiza. Die Insel Ibiza, die für ihre weißen Gebäude im mediterranen Stil bekannt ist, liegt strategisch günstig nur 50 Meilen vom Festland entfernt und ist damit die nächstgelegene der Baleareninseln. Können Sie sich eine bessere Möglichkeit vorstellen, sie kennen zu lernen, als von einem Boot aus? Die Gründe, ein Boot auf Ibiza zu mieten, sind endlos: Sie können die Insel aus einer völlig einzigartigen Perspektive kennen lernen, weniger bekannte und daher viel weniger überfüllte Buchten erreichen oder mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden eine unvergessliche Erfahrung an Bord machen.

Wie viel kostet es, auf Ibiza ein Boot zu mieten?

Der Durchschnittspreis für das Mieten eines Bootes auf Ibiza kann von mehreren Faktoren abhängen. Die Preise variieren je nach Bootstyp, der Jahreszeit, des Alters des Bootes oder der Mietdauer, und ob zusätzlich die Dienstleistungen eines Skippers und/oder einer Mannschaft an Bord gewünscht werden.

  • Der Preis für das Mieten eines Bootes auf Ibiza kann im Durchschnitt zwischen 350 und 450 Euro liegen, abhängig von den oben beschriebenen Faktoren.
  • Wenn wir über Segelschiffe sprechen, würden ihre Durchschnittspreise zwischen 300 und 500 Euro für einen Tag ohne Skipper und zwischen 1.800 und 2.800 Euro für eine Wochenmiete liegen.
  • Wenn Sie hingegen einen Katamaran mieten möchten, können Sie ihn für eine Woche mieten und zahlen dafür zwischen 3.400 und 4.500 Euro, je nach Aspekten wie der Jahreszeit oder der Länge des Bootes.

Wo kann man auf Ibiza segeln?  

Die Möglichkeiten zum Segeln sind sehr vielfältig:

  • Sie können die bekannte Cala Bassa oder Cala Portixol entdecken und ein erfrischendes Bad nehmen
  • Kommen Sie nach Cala Benirrás und entdecken Sie all seine magischen Ecken
  • Lernen Sie Es Vedra kennen, wie Sie es sich nie zuvor vorstellen konnten
  • Besuchen Sie sogar die nahegelegene Insel Formentera in einer ruhigen Schifffahrt, für die Sie etwa 30 Minuten benötigen.

Wir dachten, wenn Ihnen Ibiza als Reisezielgefällt ... Vielleicht werden es die nächsten auch tun!

Segeln um Ibiza

Aber was gibt es auf Ibiza zu sehen? Unglaubliche Buchten und paradiesische Strände, Vegetation und Natur... Diese Insel hat alles! Die chamäleonartige Insel des Balearen-Archipels bietet die lebhaftesten Nächte und die Clubs, in denen die berühmtesten Partys der Welt stattfinden. Aber sie verwandelt sich auch für diejenigen, die nach einem friedlicheren Urlaub suchen: unendliche Strände und Naturlandschaften und baden in den schönsten Buchten, die an verschiedenen Orten der Insel versteckt sind. Und Sie, sind Sie eher für einen Partyurlaub oder für eine Siesta?

Bei Click & Boat möchten wir Ihnen helfen, all ihre Reize zu entdecken. Wenn Sie ein Strandliebhaber sind, finden Sie auf Ibiza feine Sandstrände mit kristallklarem Wasser sowie Buchten, in denen Sie tauchen und schnorcheln können. Im Folgenden zeigen wir Ihnen einige der schönsten Buchten der Insel:

  • Cala Salada, in San Antonio, liegt versteckt zwischen Felsen, so dass sie für Schwimmer schwer zugänglich ist. Sie ist jedoch eine der beeindruckendsten auf der Insel. Wir laden Sie ein, hier eine Nacht unter den Sternen zu verbringen, es ist einfach ein magisches Erlebnis! Das Mieten eines Katamarans auf Ibiza wird eine der besten Möglichkeiten sein, die Bucht auf einzigartige Weise zu genießen.
  • Wenn Sie nach Cala Bassa fahren, werden Sie kristallklares Wasser und einen unglaublichen Meeresgrund genießen können, einer der besten Orte der Insel zum Schnorcheln!
  • Im Südwesten der Insel, in der Gemeinde Sant Josep de Sa Talaia, heben wir die Cala d' Hort für alle Tauchliebhaber wegen ihrer großen Ausmaße und der offenen Küste hervor. Vergessen Sie nicht, davor den Zauber der magischen Insel Es Vedrà zu entdecken, die seit 2002 als Naturschutzgebiet geschützt ist. Schließlich ist die ruhige Cala Olivera ein großartiger Ankerplatz, da sie von Felsen umgeben ist.
  • Außerdem gibt es viele Orte, die man besuchen kann. In der Stadt Ibiza können Sie unter anderem die Stadtmauer aus der Renaissance, die Kathedrale, die Burg und die punische Nekropole Puig del Molins besichtigen. Verpassen Sie nicht die Trommelparty am Strand von Benirràs oder besuchen Sie einen der vielen typischen Hippie-Märkte auf der Insel.

Mieten Sie ein Boot auf Ibiza: Segelreviere und Bootstypen

Ibiza ist ein wichtiger Ort für eine Yachtcharter und ein weltweit anerkanntes Hauptziel. Das mediterrane Klima garantiert eine ruhige Schifffahrt, da es zwischen April und Oktober die besten Monate dafür sind.

In welchen Häfen Ibizas kann man ein Boot mieten?

Was die auf der Insel verfügbaren Häfen betrifft, so finden Sie eine große Vielfalt. Hier sind die wichtigsten:

  • Puerto Marina Ibiza Magna, im historischen Zentrum gelegen und einer der wichtigsten Häfen in Bezug auf die Verbindungen mit dem übrigen Mittelmeer
  • Hafen von Santa Eulalia, nur 14 Kilometer vom Zentrum entfernt und bei Reisenden sehr beliebt
  • Hafen von San Antonio, der der Halbinsel am nächsten liegt und ebenfalls rund 650 Liegeplätze hat
  • Puerto Deportivo Marina Botafoch, einer der exklusivsten Yachthäfen der Insel, perfekt vor allem, wenn Sie daran denken, eine Yacht auf Ibiza zu mieten.

Die Urlaubsorte, die man nicht verpassen sollte

Nur 2 Meilen entfernt finden Sie die verträumten Landschaften, die die schöne Insel Formentera mit ihrem kristallklaren Wasser und praktisch unberührten Stränden bietet. Ein Segelboot auf Ibiza zu mieten, gibt Ihnen die Möglichkeit, diese Überfahrt unvergesslich zu machen! In der anderen Richtung finden Sie Mallorca und Menorca, mit den Dienstleistungen einer großen Hauptstadt, aber auch mit Naturlandschaften wie dem maritim-terrestrischen Nationalpark des Cabrera-Archipels, der unbewohnt ist, um seine herrliche Flora und Fauna sowie die nahe gelegenen Riffe zu erhalten, aber besichtigt werden kann.

Click & Boat bietet Ihnen eine große Flotte, um ein Boot auf Ibiza zu mieten, egal ob Segelboot, Motorboot, Yacht oder Katamaran, zögern Sie nicht, dasjenige zu wählen, das am besten zu Ihrem Urlaubsplan passt. Sie können sich auch dafür entscheiden, ein Boot mit oder ohne Skipper zu mieten, je nach Ihrem Erfahrungsstand. Eine originelle, unterhaltsame und wirtschaftliche Möglichkeit, auf der Insel in Mode zu bleiben.

Ob wegen seiner Landschaften, seiner Architektur oder seines großen Freizeitangebots, Sie werden der Versuchung nicht widerstehen können! Ibiza ist immer eine gute Idee.

Die Meinung unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 312389 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen
Mona
5. Sept 2019
Der Skipper ist das wichtigste für eine erfolgreiche bootsvermietung, abraham war großartig und hat uns die geheimen schönen Plätze von Ibiza Umgebung gezeigt und wir haben uns super mit ihm unterhalten können. Der Sonnenuntergang war das Highlight am Boot auf dem Meer, abraham hat uns hierfür zu einem tollen Platz geführt
Sabine
8. Sept 2017
Ibiza, eine Trauminsel, besonders vom Wasser aus. Sommer, Sand und Meer, was will man mehr. Tolle Buchten, tolle, abwechslungsreiche Küste, teilweise karibisch anmutendes türkis blaues Wasser, Steilküste mit Höhlen, große und kleine Buchten zum Baden und Schnorcheln. Nur in der Nähe der Hauptstadt im Hauptfahrwasser zwischen Ibiza und Formentera ist viel los, sonst ist man oft alleine.
Peter
26. Juli 2017
Schöner Tag auf dem Wasser mit Besuch von Formentera und mehreren Buchten auf Ibiza.
Jörg
18. Okt 2019
Überfahrt nach Formentera auf jeden Fall lohnenswert wg der grandiosen Strände