Boot mieten Finnland mit oder ohne Führerschein

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
1000 max. km
23 Boote verfügbar

Motorboot Linssen DUTCH STURDY 310 110PS (2018)

Savonlinna
8
Ohne Skipper

Ab € 325 am Tag

Motorboot Yamarin 65 DC 150PS (2018)

Raisio
7
Ohne Skipper
 1

Ab € 239 am Tag

Segelboot Swan 43 13.1m (1969)

Pargas
8
Mit Skipper

Ab € 880 am Tag

Segelboot Beneteau First 47.7 14.8m (2003)

Helsinki
9
Mit Skipper

Ab € 1.750 am Tag

RIB Tornado 7.5 Multi Purpose 250PS (2010)

Helsinki
12
Mit Skipper

Ab € 480 am Tag

RIB Boomeranger 950 600PS (2018)

Helsinki
12
Mit Skipper

Ab € 1.280 am Tag

Katamaran LAGOON 440 Charter edition 13.6m (2005)

Helsinki
10
Mit oder ohne Skipper
 3  · Topvermieter

Ab € 800 am Tag

Hausboot Custom Built Modern Finnish Saunaship 50PS (2015)

Helsinki
12
Mit Skipper
 1

Ab € 1.640 am Tag

Motorboot Buster Magnum 225PS (2018)

Raisio
8
Ohne Skipper

Ab € 239 am Tag

Motorboot Buster M2 40PS (2018)

Raisio
5
Ohne Skipper
 1

Ab € 138 am Tag

Motorboot Custom Babro Classic 320PS (2018)

Savonlinna
8
Ohne Skipper

Ab € 415 am Tag

Motorboot Yamarin 60 DC 115PS (2021)

Raisio
6
Ohne Skipper

Ab € 259 am Tag

Motorboot Buster Cabin 225PS (2018)

Raisio
8
Ohne Skipper
 1

Ab € 269 am Tag

Motorboot SAIMA 1100N 120PS (2000)

Savonlinna
8
Ohne Skipper

Ab € 265 am Tag

Motorboot Yamarin Cross 62 BR 130PS (2018)

Raisio
7
Ohne Skipper
 3

Ab € 249 am Tag

Motorboot Beneteau 30 380PS (2020)

Savonlinna
8
Ohne Skipper

Ab € 2.950 am Tag

Motorboot Buster X 70PS (2018)

Raisio
7
Ohne Skipper

Ab € 165 am Tag

Motorboot LINSSEN GRAND STURDY 30,9 AC 55PS (2018)

Savonlinna
6
Ohne Skipper

Ab € 250 am Tag

Finnland entdecken

Entscheiden Sie sich für einen Yachtcharter und entdecken Sie Finnland von einer ganz anderen Seite. Zu erkunden gibt es hier vieles. Neben einer traumhaften Natur und historischen Städten weist das Land auch zahlreiche Besonderheiten auf.

Eine Besonderheit sind die Seen und Gewässer des Landes. So wird Finnland auch als das Land der tausend Seen genannt. So gibt es in Finnland insgesamt 188 000 Seen. Daher ist ein großer Teil des Landes mit Wasser bedeckt. Während eines Yachtcharters in Finnland gibt es somit allerhand zu sehen!

Anders als die große Anzahl an Seen ist die Einwohnerzahl des Landes im Vergleich zu anderen Ländern eher klein. So leben in Finnland nur 5,5 Millionen Menschen bei einer ähnlich großen Fläche wie Deutschland. Damit gehört das Land zu den am dünnsten besiedelten Ländern in Europa. Vor allem der Süden von Finnland ist stark besiedelt. Der Großteil der Menschen lebt in den südlichen Städten wie Helsinki, Turku, Tampere oder Espoo. Diese Städte sind zudem optimal um ein Boot zu mieten und die Küste des Landes zu erkunden.

Eine weitere Besonderheit des Landes ist das Licht. Im Sommer, vor allem im Juni und Juli, ist der nächtliche Sonnenschein am hellsten. Von Mai bis August geht die Sonne im Norden überhaupt nicht unter. Im Winter herrscht allerdings Dunkelheit. Besonders gut zu sehen in der Dunkelheit sind die Nordlichter. Vor allem im Norden des Landes sind die Chancen, die bunten Lichter zu sehen, besonders hoch. So können die Lichter in manchen Gebieten sogar bis zu 200 Nächte im Jahr gesehen werden.

Finnland ist somit ein aufregendes und besonderes Land. Ein Yachtcharter ist auf jeden Fall empfehlenswert. Denn mit einem Boot kann das Land nochmal von einer ganz anderen Seite entdeckt werden.

Welches Boot passt am besten für einen Urlaub in Finnland?

Katamaran:

  • Kabinen: 3-5
  • Kapazität: 6-10 Personen
  • Für Gruppen, die Komfort und Stabilität schätzen.

Luxusyacht:

  • Kabinen: 2-4
  • Kapazität: 4-8 Personen
  • Für Reisende, die Luxus und Privatsphäre suchen.

Motorboot:

  • Kabinen: 2-3
  • Kapazität: 4-6 Personen
  • Ideal für flexible Erkundungen.

Segelboot:

  • Kabinen: 2-4
  • Kapazität: 4-8 Personen
  • Perfekt für Segelbegeisterte und Naturliebhaber.

Hausboot:

  • Kabinen: 2-3
  • Kapazität: 4-6 Personen
  • Entspanntes Erkunden der Wasserwege.

Gulet:

  • Kabinen: 4-6
  • Kapazität: 8-12 Personen
  • Traditionelles Boot für authentische Erfahrungen.

Jetski:

  • Geeignet für Einzelpersonen oder Paare, die schnelle Wasseraktivitäten mögen.

Wie viel kostet es, ein Boot in Finnland zu mieten?

Die Kosten für das Mieten eines Bootes in Finnland variieren je nach verschiedenen Faktoren:

  • Saison: Hochsaisonpreise können höher sein als in der Nebensaison.
  • Dauer: Längere Mietzeiten können zu ermäßigten Tagesraten führen.
  • Boottyp: Luxuriöse Yachten oder Katamarane können teurer sein als Motor- oder Segelboote.
  • Hafen oder Marina: Die Lage des Mietorts kann die Preise beeinflussen.
  • Mit oder ohne Skipper: Das Hinzufügen eines Skippers kann zu zusätzlichen Kosten führen.
  • Extras: Wassersportausrüstung oder Crew können die Gesamtkosten erhöhen.

Die genaue Preisgestaltung hängt von der spezifischen Bootsauswahl und den individuellen Präferenzen ab. Die Preise können bei ungefähr 140 € pro Tag anfangen, für ein kleines Boot.

Was ist in den Kosten enthalten?

Die Kosten für das Bootmieten in Finnland umfassen in der Regel die Mietgebühr selbst. Gelegentlich sind auch Treibstoff, Reinigung, ein Skipper und Wassersportausrüstung in den Gesamtkosten enthalten. Es ist ratsam, die genauen Details und Inklusivleistungen bei der Buchung zu klären, um ein umfassendes Verständnis der Kosten zu erhalten.

Wann ist die beste Jahreszeit für einen Urlaub in Finnland?

Die beste Zeit, um in Finnland ein Boot zu mieten, erstreckt sich von Mai bis September. Im Frühling erwacht die Natur, im Sommer bietet das warme Wetter ideale Bedingungen, und im Herbst sind Bootsausflüge bei milden Temperaturen und weniger Touristen empfehlenswert.

Was kann man in Finnland erkunden?

Um einen Yachtcharter in Finnland zu starten, gibt es hierfür zahlreiche tolle Städte. Zu den beliebtesten zählen Helsinki, Savonlinna, Dalsbruk und Turku. Von hier aus kann nicht nur die tolle Küste des Landes abgefahren werden, sondern es gibt auch vieles zu besichtigen und zu entdecken. Eines der Highlights ist der Leuchtturm von Bengtskär. Dieser Leuchtturm ist auf einer kleinen Insel im Süden des Landes zu finden. Besonders hieran ist, dass der Leuchtturm das südlichste Ziel des Landes ist. Somit ist die kleine Insel während eines Yachtcharters auf jeden Fall einen Besuch wert.

Boot mieten mit oder ohne Skipper? 

Die Entscheidung, ein Boot in Finnland mit oder ohne Skipper zu mieten, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Kosten für die Bootsmiete mit einem Skipper variieren je nach Bootstyp und Mietdauer. Diese beinhalten üblicherweise zusätzliche Gebühren für die Dienste des Skippers, wobei die Preise von der Expertise des Skippers und der gewählten Reiseroute abhängen.

Die Vorteile der Bootsmiete mit Skipper sind vielfältig. Ein erfahrener Skipper gewährleistet nicht nur die sichere Navigation in den finnischen Gewässern, sondern bringt auch umfassende Ortskenntnisse mit sich. Dadurch können Mieter von den besten Destinationen und lokalen Geheimtipps profitieren, was das Gesamterlebnis erheblich verbessert. Die Anwesenheit eines Skippers ermöglicht es den Mietern, sich zu entspannen und die Reise ohne die Belastung der Navigation zu genießen.

Die Kosten können bei 150 € pro Tag starten.

Für diejenigen, die sich für die Bootsmiete ohne Skipper entscheiden, sind gültige Bootsführerscheine und ausreichende Erfahrung Voraussetzungen. Diese Option erfordert eine aktive Beteiligung der Mieter an der Navigation und der Verantwortung für das Boot während der Mietdauer.

Gut zu wissen

Anzahl der Boote:33 verfügbare Boote
Bootstypen:Motorboot, Segelboot, RIB
Durchschnittspreis:600 € pro Tag
Mindestpreis:172 € pro Tag
Höchstpreis:3.510 € pro Tag
Hersteller:Jeanneau, Hanse und mehr

Häufig gestellte Fragen Finnland

Wie viel kostet es, ein Boot für einen Tag in Finnland zu mieten?

Der durchschnittliche Preis für das Mieten eines Bootes in Finnland beträgt in der Regel 600 € pro Tag. Es gibt verschiedene Faktoren, die den Preis für den Bootscharter beeinflussen, wie beispielsweise die Jahreszeit, das Baujahr und die Ausstattung. Die Preise können zwischen 172 € und 3.510 € pro Tag variieren.

Was kostet ein Skipper in Finnland pro Tag?

Die Kosten für einen Skipper variieren je nach Bootseigner und Destination. In Finnland zahlen Sie im Durchschnitt 531 € am Tag für einen Skipper.

Kann man in Finnland ein Boot ohne Führerschein mieten?

In Finnland gibt es 2 Boote, die Sie ohne Führerschein mieten können. Sie können viele Boote auch mit Skipper mieten.

Wie viele Personen haben auf einem Boot in Finnland Platz?

Die maximale Kapazität für Boote in Finnland beträgt 14 Personen. Beachten Sie, dass wenn Sie ein Boot mit Skipper mieten, dieser ebenfalls zur Personenanzahl dazuzählt.

Was ist im Preis einer Bootsmiete in Finnland inbegriffen?

Im Preis einer Bootsmiete in Finnland ist beispielsweise folgendes inbegriffen: GPS, Sounder, Kühlschrank etc.

Die Meinung unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 433233 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen