Yachtcharter auf Korsika

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
400 max. km
+100 Boote verfügbar

Segelboot BENETEAU OCEANIS 34 10.34m (2010)

Ajaccio
8
Ohne Skipper
 45 · Topvermieter

Ab € 186 am Tag

Segelboot KELT 850 8.5m (1985)

Ajaccio
4
Ohne Skipper
 40 · Topvermieter

Ab € 94 am Tag

Katamaran FOUNTAINE PAJOT MARQUISE 56 17.2m (1983)

Porto-Vecchio
8
Mit Skipper
 42 · Topvermieter

Ab € 634 am Tag

Katamaran Beneteau Lagoon 450 13.96m (2016)

Porto-Vecchio
10
Ohne Skipper
 9

Ab € 586 am Tag

Motorboot Bayliner E6 115PS (2017)

Ajaccio
8
Ohne Skipper
 30 · Topvermieter

Ab € 261 am Tag

Motorboot Beneteau Flyer 7 200PS (2021)

Propriano
8
Mit oder ohne Skipper
 27 · Topvermieter

Ab € 300 am Tag

RIB LOMAC NAUTICA 675 in 175PS (2012)

Bonifacio
10
Ohne Skipper
 78 · Privat

Ab € 308 am Tag

RIB CAPELLI tempest 626 150PS (2011)

Porto-Vecchio
8
Ohne Skipper
 45

Ab € 210 am Tag

Segelboot JEANNEAU SUN ODYSSEY 34.2 10.6m (2001)

Ajaccio
6
Ohne Skipper
 16 · Privat · Topvermieter

Ab € 149 am Tag

Segelboot Fiskars Finnsailer 38 11.5m (1979)

Bastia
5
Ohne Skipper
 15 · Privat · Topvermieter

Ab € 107 am Tag

Katamaran Bali Bali 4.0 12.2m (2017)

Propriano
10
Ohne Skipper
 3

Ab € 258 am Tag

Katamaran LAGOON 440 13.61m (2006)

Bonifacio
8
Mit Skipper
 27

Ab € 643 am Tag

Motorboot FERRETTI ALTURA 145 870PS (1993)

Porto-Vecchio
6
Mit Skipper
 21 · Privat · Topvermieter

Ab € 400 am Tag

Motorboot Beneteau Flyer 6.50 WA 115PS (2003)

Ajaccio
6
Ohne Skipper
 34 · Privat · Topvermieter

Ab € 185 am Tag

Katamaran Looping 50 Bluenote 15m (2007)

Ajaccio
4
Mit Skipper
 7 · Privat · Topvermieter

Ab € 371 am Tag

Segelboot BENETEAU OCEANIS 41 11.97m (2014)

Porto-Vecchio
6
Ohne Skipper
 15 · Privat · Topvermieter

Ab € 500 am Tag

Segelboot BENETEAU First 25S 7.5m (2013)

Bastia
4
Ohne Skipper
 11 · Privat · Topvermieter

Ab € 107 am Tag

Segelboot CONATI 31 9.42m (1979)

Sari-Solenzara
6
Ohne Skipper
 15

Ab € 164 am Tag

Warum lohnt es sich ein Boot auf Korsika zu mieten?

Korsika, ein Rohdiamant aus dem Mittelmeer, zieht jedes Jahr viele Segler an, die kommen, um die Landschaften und die magische Schönheit der Strände zu bewundern. Eine Yachtcharter von Korsika aus profitiert von der privilegierten Lage der Insel, die vom Mittelmeer umspült wird. Sonnige Küste, Bootsausflüge von der Straße von Bonifacio aus, Seetouren in den Calanches von Piana oder auch das Ankern am Strand von Roccapina: es ist sicher, dass jeder seine Ecke in diesem Paradies finden kann!

Um den Menschenmassen zu entkommen und die Insel der Schönheit auf eine ganz besondere Art und Weise zu entdecken, mieten Sie auf Korsika ein Boot. Von einem Segelboot, einem Katamaran, einem Motorboot oder einer Yacht aus können Sie die Lavezzi-Inseln, die Calanques de Piana, das Naturreservat Scandola oder sogar den Maddalena-Archipel auf Sardinien ansteuern: alles ist herrlich und möglich, an Bord eines Bootes!

Wenn ein Boot mieten in Korsika für Sie interessant klingt, dann könnten Sie auch diese Orte interessant finden:

Die 3 Stärken Korsikas :

  • Eine Insel mit einer Vielfalt an mediterranen Landschaften und Klima
  • Eine einzigartige und starke Kultur, die sich perfekt mit dem Segeln vereinbaren lässt.
  • Eine Vielzahl von Häfen und nautischen Anlaufpunkten

Was kann man auf Korsika sehen und unternehmen?

Um die schönsten Orte auf Korsika zu entdecken, ist eine Yachtcharter eine mehr als naheliegende Lösung. Korsika durch einen Segeltörn auf dem Mittelmeer zu entdecken, ist die Art von unvergesslichem Erlebnis, das wir auf Reisen suchen. Können Sie sich das vorstellen?

  • Calvi: eine der größten touristischen Attraktionen der Insel. Schlendern Sie entlang der Cafés und Restaurants, die den Pier verschönern, nur einen Schritt entfernt von den Yachten und Segelbooten, die am Hafen angedockt sind und Touristen anziehen, die kommen, um die luxuriösen Yachten zu bewundern, die die malerische Kulisse ausmachen.
  • Porto: Wenn Sie auf Korsika ein Boot mieten, können Sie sich auch von der Region um Porto oder Cap (Cabo) Corse, dieser winzigen "Insel in der Insel", mit ihren ungewöhnlichen und verführerischen wilden Landschaften, sowie den Sanguinaires-Inseln verzaubern lassen, die einen atemberaubenden Blick auf die wunderschönen roten Klippen bieten.
  • Die Lavezzi-Inseln: Von Bonifacio aus können Sie auch die etwa 10 km entfernten Lavezzi-Inseln erreichen: Die Strände sind herrlich und das Wasser unglaublich kristallklar. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, die Insel Cavallo, die größte Insel des Archipels, zwischen Korsika und Sardinien zu besuchen. Ein einfacher Ausflug auf dem Meer kann den Seglern viel Freude bereiten, also lasst uns an Bord gehen!

Was ist die beste Jahreszeit für eine Reise nach Korsika?

Mit seinem mediterranen Klima ist auf Korsika die günstigste Zeit zum Segeln zwischen Anfang Mai und Ende Oktober. Auf der Insel der Schönheit, wie sie die Franzosen nennen, bleibt die Wassertemperatur im Sommer meist bei 27°C, eine Temperatur, die der Karibik würdig ist!

Wollen Sie sich nicht mit dem Trubel der Sommertouristen herumschlagen müssen? Fahren Sie während des Altweibersommers (Ende September), wenn die Touristensaison beginnt, sich zu verlangsamen.

Wie viel kostet ein Boot in Korsika zu mieten?

  • Der durchschnittliche Preis für ein Motorboot auf Korsika liegt zwischen 150€ und 500€ pro Tag.
  • Für die Miete eines Segelbootes für einen einwöchigen Törn wird ein durchschnittliches Budget von 2000€ benötigt und für einen Katamaran 5000€. Die Besitzer machen oft interessante Rabatte.

Der Preis für eine Yachtcharter auf Korsika variiert je nach Eigentümer, Typ und Größe des Bootes, dem gewählten Reiseziel, der Jahreszeit und vielem mehr. Nutzen Sie unsere Filter, um das ideale Boot für Ihre Reise zu finden!

Welche Art von Boot kann man auf Korsika mieten?

Möchten Sie ein Boot in Korsika mieten? Click&Boat hilft Ihnen, das zu finden, was Sie suchen! Fahren Sie an den Golf von Porto oder den Golf von Sagone und besuchen Sie die Île Rousse. Verschiedene Typen und Modelle von Booten stehen zur Verfügung, um auf Korsika unglaubliche Erfahrungen zu machen. Wählen Sie zwischen einem Motorboot, einem Semirigid, einem Segelboot oder einem Katamaran, um paradiesische Strände und Buchten und authentische Dörfer wie das kleine Cargèse zu entdecken.

Für ein außergewöhnliches Erlebnis und unvergleichlichen Komfort, wählen Sie eine Yachtcharter in Korsika. Korsika bietet unendlich viele Orte für ein ruhiges Segeln und die Anmietung eines Bootes ermöglicht es Ihnen, unglaubliche Orte zu besuchen, darunter das Naturreservat von Scandola und die Calanques de Piana, die von der UNESCO zu Recht als Weltkulturerbe eingestuft wurden.

Es gibt Spaß für jeden: von einem Tagesausflug auf einem Motorboot bis hin zu einer Kreuzfahrt durch Korsika auf einem Katamaran oder einem Segeltörn durch die Bouches de Bonifacio bis nach Sardinien. Für die Abenteuerlustigen ist es möglich, ein Segelboot in Nizza zu mieten und die Überfahrt nach Calvi zu machen.

Mieten Sie ein Boot mit Skipper in Korsika

Sie haben keine Erfahrung mit dem Segen oder Steuern eines Bootes oder wollen einfach nur Ihre Kreuzfahrt ohne Sorgen genießen? Für eine komfortable und noch friedlichere Navigation wählen Sie ein Boot mit Kapitän. Der Kapitän kann Ihnen seine besten Segelpläne und Tipps geben. Mit etwas Glück führt er Sie zu den geheimen Plätzen, um die Touristenhorden im Sommer zu meiden.

Wenn Sie an Bord eines Mehrrumpfbootes gehen möchten und keinen Bootsführerschein haben, schauen Sie sich unsere Katamaran-Charter Möglichkeiten auf Korsika mit Kapitän an. Im Falle eines Einrumpfbootes bleibt der personalisierte Service derselbe, wenn Sie sich dafür entscheiden, ein Segelboot in Korsika mit Kapitän zu mieten.

Die Häfen von Korsika

Der Bootsverleih und Korsika bilden ein unschlagbares Duo im europäischen Yachtsport. Die wichtigsten Häfen auf Korsika sind Ajaccio, Saint Florent, Bastia, Porto-Vecchio und Bonifacio. Die ersten drei werden von Fähren bedient, die vom Festland nach Frankreich oder Italien fahren, während Bonifacio neben dem Flughafen Propriano liegt.

Während in diesen Häfen die meisten Freizeitboote liegen, können Sie mit Click&Boat auch Boote in vielen anderen kleineren Häfen finden. Der Vorteil: Es sind weniger überfüllte Häfen und sie liegen in der Nähe von einzigartigen Stränden und Buchten, außerhalb der traditionellen Routen. In Solenzara können zum Beispiel viele Boote gemietet werden.

Tipps zum Segeln in Korsika

Ideal gelegen, verspricht Korsika ein außergewöhnliches Segelerlebnis zwischen April und Oktober. Genießen Sie das mediterrane Klima in aller Ruhe und Freiheit. Bedenken Sie aber, dass das mediterrane Klima, vor allem auf Korsika, ein wenig unberechenbar ist. Der Libeccio (Phänomen der heißen Winde) im Norden der Insel kann ein wildes Meer erzeugen. Daher ist es auf Korsika, mehr noch als an anderen Orten, unerlässlich, sich über die Wetterbedingungen im Klaren zu sein, vor allem wenn Sie sich dafür entscheiden, ein Boot auf Korsika zu mieten.

Wenn der Libeccio Wind auftaucht, lohnt es sich, einen strategischen Halt an Land zu machen und die vielen Wanderwege zu nutzen, um die schöne Insel zu Fuß zu erkunden. Keine Sorge, die Trail-Optionen sind endlos!

Natürlich hat die schöne Insel viele unübersehbare Orte, die wir Sie selbst entdecken lassen werden. Wählen Sie also die Orte aus, die Sie auf Ihrer Korsika-Tour unbedingt sehen müssen, und gehen Sie an Bord!

Die Meinung unserer Kunden
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 180550 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen