Ein Boot mieten in Guadeloupe

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
1000 max. km
+100 Boote verfügbar

Boot die Inseln und Mangroven zu besuchen (2021)

Le Gosier
10|
Ohne Skipper
 71 · Top Vermieter

Ab € 289 am Tag

boot Insel Les Saintes oder réserve Cousteau (2013)

Gourbeyre
7|
Ohne Skipper
 25 · Top Vermieter

Ab € 279 am Tag

Katamaran NEEL TRIMARANS Neel 51 15.99m (2018)

Guadeloupe
8|
Mit Skipper

Ab € 1.293 am Tag

Katamaran Lagoon43 Power 44 14.2m (2005)

Gourbeyre
4|
Mit Skipper
 2

Ab € 789 am Tag

Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 54 Ds 16.5m (2007)

Guadeloupe
10|
Mit oder ohne Skipper
 2 · Privat

Ab € 500 am Tag

Segelboot BENETEAU OCEANIS CLIPPER 473 14.16m (2003)

Basse-Terre
6|
Mit Skipper
 5 · Privat · Top Vermieter

Ab € 179 am Tag

Semi Rigid für die Inseln Les Saintes oder der Cousteau Reserve (2018)

Basse-Terre
10|
Ohne Skipper
 24 · Top Vermieter

Ab € 259 am Tag

Boot zum Wakeboarden von Ilets und Mangroven (2018)

Le Gosier
10|
Ohne Skipper
 49 · Top Vermieter

Ab € 269 am Tag

Motorboot BENETEAU Flyer 5.5 Sundeck 140PS (2018)

Le Gosier
2|
Ohne Skipper
 41 · Top Vermieter

Ab € 229 am Tag

Katamaran Fountaine Pajot Lavazzi 40 11.9m (2009)

Gourbeyre
8|
Mit Skipper
 20 · Top Vermieter

Ab € 590 am Tag

Katamaran Fountaine Pajot Lavezzi 40 11.9m (2009)

Baie-Mahault
4|
Mit Skipper
 5 · Top Vermieter

Ab € 590 am Tag

Segelboot Baltic Baltic 51 15m (1980)

Guadeloupe
8|
Mit Skipper
Privat

Ab € 321 am Tag

Segelboot JEANNEAU SUN LEGENDE 41 12.35m (1988)

Guadeloupe
4|
Mit Skipper
 7 · Privat

Ab € 243 am Tag

Katamaran LAGOON 440 13.61m (2006)

Bouillante
6|
Mit Skipper
Privat

Ab € 1.071 am Tag

Katamaran Fountaine Pajot Mahe 36 10.95m (2008)

Guadeloupe
1|
Mit Skipper
Privat

Ab € 191 am Tag

Motorboot Pacific Craft 545 open rallongé 115PS (2019)

Le Gosier
6|
Ohne Skipper
 16 · Top Vermieter

Ab € 230 am Tag

Motorboot Flyer FLYER 6.6 SUNDECK 150PS (2019)

Le Gosier
1|
Ohne Skipper
 23

Ab € 250 am Tag

Motorboot BENETEAU Flyer 7.7 Sun deck 300PS (2018)

Pointe-à-Pitre
2|
Ohne Skipper
 38 · Privat · Top Vermieter

Ab € 389 am Tag

Warum lohnt es sich ein Boot zu mieten in Guadeloupe?

Entdecken Sie die Schönheit der Westindischen Inseln an Bord Ihres Segelbootes oder Katamarans. Die Insel in den Westindischen Inseln, 6.200 Kilometer von Europa entfernt, ist ein Traumziel für eine Bootsfahrt mit Familie oder Freunden. Angrenzend an das Karibische Meer, zieht diese Gruppe von paradiesischen Inseln und Inselchen, viele Skipper und Touristen an. Um seine herrliche Landschaft zu entdecken, um zu tauchen, kitesurfen oder einfach eine gute Zeit mit Ihrer Familie und Freunden zu genießen, empfehlen wir Ihnen, ein Boot auf Guadeloupe zu mieten.

Guadeloupe, das aus zwei Ländern besteht (Basse-Terre und Grande-Terre), hat insgesamt 9 Häfen und 4 Yachthäfen: die Marina de Bas-du-Fort, Port de Saint-François, La Marina de Rivière Sens und den Guadeloupe Port Caraïbes, wo Sie problemlos Ihre Yachtcharter Guadeloupe beginnen können. Viel mehr als ein Trend, spiegelt die Katamaranvermietung in Guadeloupe mit Skipper eine doppelte Anziehungskraft wider!

Finden Sie unsere beliebtesten Reiseziele in Guadeloupe :

3 starke Argumente für das Segeln in Guadeloupe :

  • Eine Kreuzfahrt unter der Sonne zu jeder Zeit des Jahres
  • Eine Bootsfahrt, die Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten können: von der großen Tour bis zum Tagesausflug
  • Eine Einladung zum Genuss der hocharomatischen westindischen Küche.

Wo kann man in Guadeloupe segeln?

Guadeloupe bietet eine Vielfalt an Landschaften, die ebenso schön wie beeindruckend sind.

Das Basse-Terre, der bergige Teil der Insel, ist von einem tropischen Wald überzogen und hat viele Flüsse und Wasserfälle. In Guadeloupe sollten Sie lieber ein Boot mit einem Skipper mieten, als "alleine" zu fahren. Ebenfalls vulkanischen Charakters ist das Basse-Terre mit einem noch aktiven, 1.467 Meter hohen Vulkan (La Soufrière), der diesem Land, wie auch den benachbarten Vulkaninseln (St. Lucia, Dominica und Martinique), wunderschöne schwarze oder rote Sandstrände bietet. An Bord Ihres Bootes haben Sie Zugang zu einem außergewöhnlichen Panorama über diesen Teil der Insel. Achten Sie jedoch auf Venturi-Effekte (Windkorridore), die an bestimmten Stellen zwischen den Inseln echte Windbeschleunigungen erzeugen können.

La Grande-Terre versammelt die großen Seebäder von Guadeloupe, weil es ein flacheres Relief bietet. Es besteht hauptsächlich aus Ebenen, trockenen Hochebenen und felsigen Küsten. Auf dieser Insel gibt es weiße Sandstrände, die von Korallenriffen geschützt sind, wie z.B. Sainte-Anne, eine der bekanntesten Städte von Grande-Terre.

Zwischen Grande-Terre und Basse-Terre liegt auch die berühmte Stadt Pointe-à-Pitre, im Zentrum von Guadeloupe. Wenn das Wetter gut ist, fahren Sie ins Landesinnere und genießen Sie eine schöne Runde Wassersport am Morne-à-l'Eau. Unmöglich, die Küste der Tropen zu verlassen? Sainte-Rose ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Überall auf Guadeloupe finden Sie eine Zuckerrohrplantage oder eine sehr schöne Destillerie. Sie beherrschen das Getränk Thé-Punch besser als jeder andere!

Die schönsten Ankerplätze für Ihre Yachtcharter in Guadeloupe

  • Anse Canot: Setzen Sie die Segel in Richtung Osten, südlich von Pointe-à-Pitre, und Sie werden sich umgeben von Palmen, unglaublichen Stränden mit türkisfarbenem Wasser wiederfinden... Ein wahres Paradies!
  • Pain de Sucre: Vulkanisch an der Oberfläche und magnetisch unter Wasser mit seinem farbenfrohen Meeresboden, ist Pain de Sucre ein außergewöhnlicher Ankerplatz, wenn Sie ein Boot mieten in Guadeloupe.
  • Îlets Pigeon: Dieser 5-Sterne-Tauchplatz wird Liebhaber der Unterwasserfauna und -flora begeistern, ebenso wie der Pigeon-Nationalpark (früher bekannt als Cousteau Marine Reserve), der ihn umgibt.
  • Deshaies Bay: Der Berg prägt den Charakter dieses untypischen Ortes. Dort finden Sie vor allem den herrlichen Garten von Deshaies, ein wahres guadeloupeanisches Juwel.

Wann ist die beste Zeit für einen Segeltörn in Guadeloupe?

Die beste Zeit für einen Segeltörn in Guadeloupe ist zwischen Dezember und April. Die durchschnittliche Außentemperatur beträgt 30°C und die Wassertemperatur schwankt zwischen 27 und 32°C: ein echtes Badeerlebnis wartet auf Sie. Dies ist auch die Zeit des Jahres, in der der Wind am günstigsten ist und das Meer relativ ruhig ist.

Wie viel kostet es ein Boot in Guadeloupe zu mieten?

Die Preise für eine Yachtcharter in Guadeloupe können variieren, je nach Bootstyp, gewähltem Modell, Länge der Fahrt und ob Sie sich für eine Vermietung mit Skipper entscheiden oder nicht.

Für einen einwöchigen Törn auf einem Segelboot müssen Sie zwischen 1200 € und 5 000 € rechnen.

Ein einwöchiger Katamaran-Charter kostet Sie im Durchschnitt zwischen 2500 € und 11 000 €.

Für einen Tagesausflug mit einem Motorboot oder einem halbstarren Schlauchboot müssen Sie im Durchschnitt zwischen 300 und 600 € rechnen.

Mieten Sie ein Boot mit Skipper in Guadeloupe

Der Archipel von Guadeloupe ist ein ideales Segelrevier für Familientörns. Um noch mehr gesellige Momente auf dem Boot und atemberaubende Panoramen zu genießen, haben Sie die Möglichkeit, in Guadeloupe ein Boot mit Skipper zu mieten.

Der Kapitän kümmert sich nicht nur um die Manöver, sondern weiß auch, wie er Sie zum idealen Besatzungsmitglied machen kann. Er wird Ihnen seine Leidenschaft für das Segeln vermitteln können und Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Reiseroute rund um die Schmetterlingsinsel helfen. Sie können die Navigation auch dem Kapitän überlassen und die Aussicht genießen.

Welches Boote kann man in Guadeloupe mieten?

In den türkisfarbenen Gewässern von Guadeloupe kreuzen, ja, aber mit was für einem Boot? Das ideale Boot für Ihre Yachtcharter zu finden, ist nicht immer einfach. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, die Ihnen helfen, das ideale Boot für Ihr Segelprojekt zu finden.

Ideal für Tagesausflüge oder für den Wassersport ist das Mieten von Motorbooten oder halbstarren Booten ein sicherer Griff für Nervenkitzel-Suchende. Mit diesem Bootstyp können Sie leicht kleine versteckte Buchten erreichen, die mit einem Segelboot oder Katamaran unzugänglich sind.

Das Segelboot ist der beste Verbündete für Segler auf der Suche nach Entdeckungen und Sensationen. Um die unbekannten Ecken von Guadeloupe zu erkunden, empfiehlt sich die Anmietung eines Segelbootes.

Wenn Sie eine Woche lang mit der Familie oder mit Freunden entspannt segeln möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Katamaran in Guadeloupe zu mieten. Der Katamaran ist ein freundliches Boot, das eine schöne Atmosphäre auf den Gewässern von Guadeloupe verbreitet. Es kann im Durchschnitt bis zu 12 Personen beherbergen, es ist das ideale Boot für Gruppenfahrten, Sie werden sich nicht auf die Füße treten!

Urlaubsziele in der Nähe von Guadeloupe

Finden Sie Boote (Motor- oder Segelboot) in unseren besten Urlaubszielen

Die Meinung unserer Kunden
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 160094 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen