Ein Motorboot mieten in Teneriffa

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
100 max. km
Hafen
56 Motorboote verfügbar

Motorboot Starfisher Promarine 400GTS 1050PS (2020)

Santa Cruz de Tenerife
12
Ohne Skipper
Top Vermieter

Ab € 1.000 am Tag

Motorboot pronautica surface 490 60PS (2021)

Teneriffa
5
Ohne Skipper
 9 · Top Vermieter

Ab € 300 am Tag

Motorboot Rio 750 Day Cruiser 225PS (2015)

Teneriffa
7
Mit oder ohne Skipper
 4 · Top Vermieter

Ab € 490 am Tag

Motoryacht Rodman 1250 750PS (1997)

Adeje
2
Mit Skipper

Ab € 1.200 am Tag

Belduca (1998)

Adeje
6
Mit Skipper
 1

Ab € 2.200 am Tag

Motorboot Quicksilver Activ 605 Open 150PS (2022)

Adeje
7
Mit oder ohne Skipper
 7 · Top Vermieter

Ab € 350 am Tag

Motorboot Idea Marine Idea 70 200PS (2019)

Adeje
9
Ohne Skipper
 9

Ab € 500 am Tag

Motorboot Idea Marine Idea 58 100PS (2018)

Adeje
7
Ohne Skipper
 10

Ab € 400 am Tag

Piros (2022)

Adeje
8
Ohne Skipper
 3

Ab € 800 am Tag

Motorboot Aquamar Samoa 75PS (2013)

Adeje
7
Mit oder ohne Skipper
 5 · Top Vermieter

Ab € 450 am Tag

Motorboot Bayliner E18 115PS (2021)

Adeje
8
Mit oder ohne Skipper
Top Vermieter

Ab € 499 am Tag

Motorboot CAPELLI TEMPEST 250PS (2016)

Adeje
10
Mit Skipper

Ab € 70 am Tag

Motorboot Karnic Smart 1-48 (2022)

Adeje
6
Mit oder ohne Skipper
 8 · Top Vermieter

Ab € 300 am Tag

Motorboot DIPOL D-400 F1RSST 15PS (2022)

Adeje
5
Ohne Skipper
 5 · Top Vermieter

Ab € 380 am Tag

Motorboot pronautica 660 slam 225PS (2019)

Adeje
8
Ohne Skipper
 58 · Top Vermieter

Ab € 450 am Tag

Motorboot Quicksilver ACTIV 755 SUNDECK 300PS (2019)

Adeje
8
Ohne Skipper
 14 · Top Vermieter

Ab € 699 am Tag

Motorboot Dracomar Scandinavic 300PS (2013)

Los Gigantes
8
Mit Skipper

Ab € 1.520 am Tag

Weitere Boote in der Nähe sehen
Diese Boote sind rund um Santa Cruz de Tenerife, Spanien verfügbar

Boots Tour mit allem inklusive (2021)

Candelaria
5
Mit oder ohne Skipper

Ab € 350 am Tag

Mieten Sie ein Motorboot auf Teneriffa!

Fahren Sie in den Urlaub auf die Kanarischen Inseln? Dann sollten Sie Teneriffa - der größten Insel des kanarischen Archipels - unbedingt die gebührende Aufmerksamkeit schenken. Teneriffa hat einige der bezauberndsten Naturschönheiten, mit unglaublich klarem Meer und wunderschönen wilden Stränden. Teneriffa und der Kanarenarchipel ziehen jedes Jahr Hunderttausende von Touristen aus der ganzen Welt an. Wenn Sie sich jedoch in einem beliebten und weltberühmten Paradies entspannen möchten, aber keine Lust haben, um einen Platz unter der Sonne an den Stränden zu kämpfen oder sich überfüllten Ausflügen zu den Sehenswürdigkeiten anzuschließen, sollten Sie Ihre Reise nach Teneriffa nicht überstürzt aufgeben. Das Mieten eines Motorbootes in Teneriffa wird diese Probleme lösen!

Das Mieten eines Motorbootes, egal welcher Größe, wird Ihnen helfen, Ihre Urlaubszeit zu organisieren und wird Sie zweifellos mit einzigartigen und aufregenden Erlebnissen erfüllen! Möchten Sie einen Ausflug auf die Kanarischen Inseln machen? Chartern Sie eine Motoryacht auf Teneriffa! Das gibt Ihnen die Freiheit und die Mobilität, eine private Bootsfahrt zwischen den Inseln zu organisieren, ohne sich auf die Ausflüge der großen Reisegruppen oder die Bootsfahrpläne verlassen zu müssen.

Außerdem ist es egal, wer zu Ihrer Reisegruppe gehört, es ist immer möglich, auf Teneriffa für jeden etwas Passendes zu finden. Familien mit Kindern und Liebhaber von ruhigen, erholsamen Urlaubsorten werden zum Beispiel Puerto de la Cruz mit seinen schönen, breiten, superruhigen Stränden lieben. Natur-, Flora- und Faunaliebhaber werden sicherlich den Loro Parque zu schätzen wissen - botanischer Garten, Zoo, Delphinarium und sogar ein Ozeanarium: ja, das alles gibt es dort!

Liebhaber des aktiven Lebens können sich in den belebten Badeorten Costa Adeje und Las Americas vergnügen. Außerdem ist die Meeresflora und -fauna rund um die Insel mehr als geeignet zum Tauchen und Schnorcheln, also nichts wie hin!

Click&Boat Boote gibt es auch in:

Ein Motorboot mieten auf Teneriffa: Wohin soll es gehen?

Da Teneriffa die größte Insel des kanarischen Archipels und ein beliebter Urlaubsort ist, ist es verständlich, dass es hier viel zu sehen und einige Orte zum Entspannen gibt. Aber ein Motorboot zu mieten ist nicht nur eine angenehme Art, an der Küste Teneriffas entlang zu segeln, sondern auch eine gute Möglichkeit, die Nachbarinseln zu erkunden.

Teneriffa

Auf der Insel selbst gibt es eine Reihe von Ankerplätzen, die sowohl für diejenigen geeignet sind, die einen trendigen und dynamischen Urlaub mögen, als auch für Orte für einen entspannten Familienurlaub. Las Americas oder Los Cristianos sind die Epizentren der Partys, Bars und Nachtclubs. Wer hingegen einen ruhigen Urlaub im Schoß der Natur verbringen möchte, sollte nach Puerto de la Cruz fahren.

Gran Canaria

Eine absolut atemberaubende Insel mit viel zu sehen und zu tun. Shopping-Liebhaber werden viele ausgezeichnete Geschäfte und Einkaufszentren finden, während Sportliebhaber und Segler die vielen Spots genießen werden, die Segeln, Windsurfen und Tauchen als ihre Spezialität haben.

Wenn Sie mit dem Boot von Teneriffa nach Gran Canaria fahren, sind die Dünen von Maspalomas ein Muss. Dies ist ein riesiger, verlassener Strand mit goldenem Sand, der sich über 5 Kilometer erstreckt.

Fuerteventura und Lanzarote

Ein Muss ist Fuerteventura mit seinen vielen Kilometern an luxuriösen Stränden. Lanzarote hingegen ist eine Insel mit einem riesigen vulkanischen Reservat. Ebenfalls tolle Orte, die Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie ein Motorboot mieten auf Teneriffa.

Strandurlaub auf Teneriffa

Die Strände auf Teneriffa sind legendär. Dank ihres vulkanischen Ursprungs hat die Insel absolut kosmische Strände, die mit schwarzem Sand bedeckt sind. Übrigens finden Sie Strände mit vulkanischem Sand sowohl an der Süd- als auch an der Nordküste der Insel, an Möglichkeiten mangelt es also nicht! Einer der beliebtesten vulkanischen Strände ist der Playa de la Arena.

Wenn Sie jedoch ein Fan von tropischeren Stränden sind, ist es auch möglich, weiße Sandstrände auf Teneriffa zu finden. Im Süden der Insel gelegen, ziehen die Strände viele Sonnenanbeter an. Es ist jedoch erwähnenswert, dass diese Strände künstlich, d.h. von Menschenhand gemacht sind, mit Sand, der direkt aus der Sahara vor Beginn jeder Sommersaison entnommen wird.

Die Strände im Norden der Insel sind auf jeden Fall einen Besuch wert für ruhigere Touristen und Familien mit Kindern. Zum Beispiel ist Las Teresitas ein ausgezeichneter Strand, der in der Nähe von Santa Cruz de Tenerife liegt. Dieser Strand hat nicht nur eine hervorragende Infrastruktur für einen komfortablen Urlaub, sondern auch einen sicheren Zugang zum Meer und ein ruhiges Meer ohne große Wellen. Der einzige Nachteil dieser Lage ist die Nähe zum Gebirgskamm, der Las Teresitas an einigen Stellen beeinträchtigt.

Surfer sollten sich den südöstlichen Teil der Insel nicht entgehen lassen, mit seinen enormen Winden und Wellen, die das Surfen fast zu einer Notwendigkeit machen. Fahren Sie nach El Medano, einem Paradies für Surfer! Dieser Strand hat eine breite Küstenlinie, moderne Einrichtungen für diesen Sport und sogar eine kleine Surfschule!

Wie viel kostet es, ein Motorboot auf Teneriffa zu mieten?

Die Kosten für das Mieten eines Motorbootes hängen von mehreren Faktoren ab. Diese Kosten werden von der Größe, der Klasse und dem Alter des Bootes beeinflusst. Berücksichtigen Sie auch die gewählte Route, die Dauer der Buchung und die Jahreszeit: in der Hochsaison wird der Preis für die Motorbootmiete teurer sein.

Ein kleines Motorboot auf Teneriffa zu mieten, kostet Sie etwa 240€ pro Tag. Größere Motorboote sind natürlich teurer. Im Durchschnitt kostet die Anmietung einer Motoryacht mit Kabine 400€ oder mehr.

Ein Motorboot auf Teneriffa mieten: mit oder ohne Skipper?

Sie haben keinen Bootsführerschein, um ein Motorboot zu fahren? Oder Sie wollen sich im Urlaub nicht mit der technischen Seite des Bootfahrens beschäftigen? Kein Problem! Bei Click&Boat finden Sie viele Motorboote zum Mieten mit Skipper. Ziehen Sie diese Option in Erwägung, denn der Skipper kennt die Region sehr gut, was bedeutet, dass er Sie zu den besten und unbekanntesten Orten zum Ankern, Tauchen und Schwimmen bringen kann. Außerdem werden Sie auf Ihrer Reise von einem erfahrenen Segler geführt, der dafür sorgt, dass Ihre Reise sicher, sorgenfrei und ohne Ärger verläuft.

Wenn Sie jedoch qualifiziert sind und das Ruder nicht aus der Hand geben wollen, bietet Ihnen unsere Plattform auch viele interessante Motorboote zum Mieten an! Buchen Sie also jetzt Ihr Motorboot und starten Sie Ihr Abenteuer auf Teneriffa!

Mieten Sie eine andere Bootsart in Santa Cruz de Tenerife

Sind Sie auch an anderen Bootstypen als Motorboot in Santa Cruz de Tenerife interessiert?
Entdecken Sie weitere Boote auf unserer Webseite

Die Meinung unserer Kunden
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 178519 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen