Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
17 Segelboote verfügbar
Miete Segelboot Bavaria Bavaria 44 AC DEEP KEEL Lanzarote
Lanzarote
4.9
 (82)

Segelboot Bavaria 44 mit Skipper (13,6 m) (2004)

9
4
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 315 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau Sun Magic 44 Lanzarote
Lanzarote

Segelboot Jeanneau Sun Magic 44 13.30m (1989)

8
8
Mit Skipper

Ab 250 € pro Tag

Miete Segelboot Grand Soleil 46,3 Lanzarote
Lanzarote
5.0
 (1)

Segelboot Grand Soleil 46,3 14.00m (2003)

10
6
Mit Skipper

Ab 383 € pro Tag

Miete Segelboot JEANNEAU SUN ODYSSEY 479 Arrecife
Arrecife

Segelboot JEANNEAU SUN ODYSSEY 479 14.43m (2018)

10
10
Ohne Skipper

Ab 698 € pro Tag

Miete Segelboot DUFOUR 382 GL Arrecife
Arrecife

Segelboot DUFOUR 382 GL 11.60m (2017)

7
7
Ohne Skipper

Ab 492 € pro Tag

Miete Segelboot DUFOUR 412 GL Arrecife
Arrecife

Segelboot DUFOUR 412 GL 12.50m (2017)

7
7
Ohne Skipper

Ab 563 € pro Tag

Miete Segelboot BAVARIA CRUISER 51 Arrecife
Arrecife

Segelboot BAVARIA CRUISER 51 15.54m (2014)

10
10
Ohne Skipper

Ab 731 € pro Tag

Miete Segelboot JEANNEAU SUN ODYSSEY 519 Arrecife
Arrecife

Segelboot JEANNEAU SUN ODYSSEY 519 15.75m (2018)

10
10
Ohne Skipper

Ab 809 € pro Tag

Miete Segelboot BAVARIA CRUISER 56 Arrecife
Arrecife

Segelboot BAVARIA CRUISER 56 17.00m (2015)

11
11
Ohne Skipper

Ab 809 € pro Tag

Miete Segelboot DUFOUR 412 GL Arrecife
Arrecife

Segelboot DUFOUR 412 GL 12.50m (2017)

7
7
Ohne Skipper

Ab 563 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 45 DS Playa Blanca
Playa Blanca
4.7
 (7)

Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 45 DS 13.50m (2010)

9
7
Topvermieter
Ohne Skipper

Ab 357 € pro Tag

Miete Segelboot Pogo Structures Pogo 36 Playa Blanca
Playa Blanca

Segelboot Pogo Structures Pogo 36 10.86m (2019)

8
6
Mit oder ohne Skipper

Ab 457 € pro Tag

Miete Segelboot Harmony Harmony 38 Corralejo
Corralejo
4.9
 (27)

Segelboot Harmony Harmony 38 11.35m (2005)

6
4
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 357 € pro Tag

Miete Segelboot Bavaria Bavaria 44 AC Deep Keel Corralejo
Corralejo
4.9
 (47)

Segelboot Bavaria 44 mit Skipper (13,6 m) (2004)

9
4
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 315 € pro Tag

Miete Segelboot Pastinaca Pastinaca Corralejo
Corralejo
5.0
 (1)

Segelboot Pastinaca Pastinaca 4.00m (2020)

4
Topvermieter
Mit oder ohne Skipper

Ab 45 € pro Tag

Miete Segelboot West wind 35 Fuerteventura
Fuerteventura
4.9
 (14)

Segelboot West wind 35 11.00m (1995)

7
1
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 472 € pro Tag

Miete Segelboot Beneteau Oceanis 461 Fuerteventura
Fuerteventura
Neu

Segelboot Beneteau Oceanis 461 14.00m (2017)

10
Mit Skipper

Ab 571 € pro Tag

Mieten Sie ein Segelboot auf Lanzarote!

Genießen Sie die berühmtesten Segelgebiete der Kanarischen Inseln hautnah! Wenn Sie noch nie gesegelt sind oder nur wenig Erfahrung haben, ist Lanzarote der perfekte Ort, um diesen Sport kennenzulernen und Ihre Segelkenntnisse zu verbessern. Dies ist dem ruhigen und türkisfarbenen Wasser zu verdanken, das diese Insel zu einem friedlichen Ort mit einer idyllischen Atmosphäre macht.

Lanzarote ist die östlichste Insel der Kanarischen Inseln mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von über 20ºC. Dies macht Lanzarote zu einem idealen Ort, um eine Segelyacht auch im Winter zu chartern und so dem grauen europäischen Winter zu entgehen. Wenn Sie auf Lanzarote segeln, sehen Sie vielleicht einige der vielen Ruderteams, die auf dieser schönen Insel trainieren.

Ein weiterer spannender Punkt: Lanzarote ist eine der Inseln schlechthin für große Regatten wie die Atlantic Grand Prix Regatta, die erneut Marina Rubicán als Starthafen für die nächste Ausgabe gewählt hat, oder andere wie die Christmas Caribbean Rally.

Segeltörn auf Lanzarote mit Click&Boat

Unter Seglern ist weithin bekannt, dass Lanzarote zahlreiche Möglichkeiten bietet, um in seinen Gewässern zu segeln. Sie können ein Boot, einen Katamaran oder eine Yacht mieten, der Klassiker ist und bleibt jedoch das Mieten eines Segelboots, da mehr als die Hälfte aller Segelevents an diesen Küsten stattfinden.


Die schönsten Reiseziele auf Lanzarote

Arrecife

Wer auf Lanzarote ankommt, lernt mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Beginn Arrecife kennen, wo viele Flüge landen. Die bunte und lebhafte Hauptstadt Lanzarotes liegt im Osten der Insel und ist mit über 60.000 Einwohnern die größte Stadt der Insel. Grade bei Seglern ist Arrecife beliebt: Die Marina Lanzarote wurde im Jahr 2015 eröffnet und bietet alles, was das Herz begehrt. Trotz der touristischen Atmosphäre lässt sich noch vielerorts das typisch kanarische Flair erleben, zum Beispiel beim Schlendern durch die historische Altstadt rund um die Pfarrkirche San Ginés, die aus schwarzem Vulkanstein gebaut wurde und mit ihrer imposanten Form den Dorfplatz dominiert. Ebenfalls einen Besuch wert ist das alte Fischerviertel der Stadt, La Puntilla, das Besucher mit einem typisch kanarischen Flair, kleinen weiß-blauen Häusern und einer Vielzahl an gemütlichen Restaurants empfängt.


Der Südwesten

Im Südwesten stößt man zuerst auf die moderne Marina Puerto Calero, weiter im Süden dann an auf die Marina Rubicón, wo Segler mit allen Notwendigkeiten versorgt werden. Vom Boot aus kann man zudem an der gesamten Küste wunderschöne, einsame Buchten entdecken, die zum Ankern einladen. Einen Besuch wert sind besonders die Papagayo-Strände sowie der Playa Caleta del Congrio im Süden der Insel, die durch schwarze Lavaklippen und glasklares Wasser bestechen. Mit ihrem kilometerlangen goldenen Sand sind sie zudem ein Paradies für Sonnenanbeter und Strandliebhaber.


Isla de Lobos

Fans der Unterwasserwelt sollten bei ihrem Törn auf keinen Fall die Isla de Lobos überspringen! Zwar zum benachbarten Fuerteventura gehörend, ist die unbewohnte Insel in der Meerenge zwischen den Inseln dennoch in unter einer Stunde vom Süden Lanzarotes aus zu erreichen. Segler werden hier von unberührter Küste und türkisblaues Wasser empfangen, das zum Schwimmen und Schnorcheln einlädt. Auf der Insel gibt es außerdem ein Strandrestaurant, welches ganzjährig lokale Spezialitäten anbietet und das sich mit dem Dingi oder dem Wassertaxi schnell erreichen lässt.


Nationalpark Timanfaya und Los Volcanes

Von der Insel Lobos segeln wir wieder Richtung Norden, entlang der Westküste Lanzarotes. Hier lässt sich der größte Nationalpark der Insel, der Timanfaya Nationalpark, von unserem Ankerpunkt am schwarzen Playa del Cochino entdecken. Die roten Lavawüsten erinnern eher an die Mars-Oberfläche als an eine Insel im Atlantik, und im Vorgebirge Islote de Hilario lassen sich die geothermischen Aktivitäten der Gegend hautnah erleben. Der Nationalpark bietet außerdem einige Wandermöglichkeiten sowie für Tierliebhaber die Möglichkeit, die Landschaft vom Rücken eines Dromedars aus zu entdecken! Etwas nördlich vom Timanfaya Nationalpark gelegen stoßen wir zudem auf den Naturpark Los Volcanes, der ebenfalls mit seiner spektakulären und einzigartigen Natur beeindruckt und eine einmalige Darstellung des vulkanischen Ursprungs Lanzarotes bietet.


La Graciosa

Die kleine Insel La Graciosa liegt weniger als eine Seemeile von Lanzarote entfernt und bietet einige der besten Schnorchel- und Tauchspots Europas. Da die Insel über keinen Flughafen verfügt und nur vom Wasser aus erreichbar ist, können Segler ungestört ihre natürliche Schönheit genießen. Mit nur 700 Einwohnern und ohne Straßen ist die Insel außerdem ein spannendes Ziel für Ausflüge an Land. Ausgiebige Wind- und Kitesurf- Möglichkeiten bieten zudem viele weitere Alternativen für Wassersport-Liebhaber.


Punta Mujeres

Gelegen an der Nordostküste Lanzarotes besticht das kleine Fischerdorf Punta Mujeres mit seiner authentischen, friedlichen Atmosphäre fernab vonTouristenströmen. Bei einem Landgang lassen sich hier die typischen weißen Häuser auf schwarzen Vulkansein-Klippen bewundern, bevor man für ein nachmittägliches Bad zu einem der vielen Meeresschwimmbecken entlang der Küste begibt. Damit bietet Punta Mujeres einen schönen Tagesausflug, bevor sich die Nacht vor der Küste ankernd verbringen lässt.

Gut zu wissen

Anzahl der Segelboote:20 verfügbare Segelboote
Arten von Segelbooten:mit oder ohne Skipper
Durchschnittspreis:315 € pro Tag
Mindestpreis:200 € pro Tag
Höchstpreis:2.071 € pro Tag
Hersteller:Beneteau, Jeanneau und mehr

Häufig gestellte Fragen Lanzarote

Wie viel kostet es, ein Segelboot für einen Tag in Lanzarote zu mieten?

Für die Anmietung eines Segelboots in Lanzarote liegt der durchschnittliche Preis bei etwa 315 € pro Tag. Es gibt jedoch verschiedene Faktoren, die den Preis für den Segelboot-Charter beeinflussen können, wie beispielsweise die Jahreszeit, das Alter des Bootes und seine Ausstattung. Dadurch können die Preise pro Tag zwischen 200 € und 2.071 € variieren.

Ist es möglich, ein Segelboot mit Skipper in Lanzarote zu mieten?

Es ist möglich, in Lanzarote ein Segelboot mit Skipper zu mieten. Bei Click&Boat stehen rund 3 Segelboote mit Skipper in Lanzarote zur Verfügung. Es ist jedoch zu beachten, dass dies mit zusätzlichen Kosten verbunden ist, die im Durchschnitt 155 € pro Tag betragen.

Wie viele Kabinen hat ein Segelboot in Lanzarote?

Die durchschnittliche Anzahl von Kabinen für Segelboote in Lanzarote beträgt 4. Reisen Sie mit einer großen Gruppe, können Sie Segelboote mit bis zu 5 Kabinen buchen.

Welches sind die beliebtesten Bootshersteller in Lanzarote?

In Lanzarote finden Sie die unterschiedlichsten Segelboote von Beneteau oder Jeanneau.

Wie viele Personen haben auf einem Segelboot in Lanzarote Platz?

Die maximale Kapazität für Segelboote in Lanzarote beträgt 12 Personen. Beachten Sie, dass wenn Sie ein Boot mit Skipper mieten, dieser ebenfalls zur Personenanzahl dazuzählt.

segelboot in der Nähe von Lanzarote chartern

In Lanzarote sind Charterboote verfügbar. Entdecken Sie weitere Boote in der Umgebung.

Mieten Sie eine andere Bootsart in Lanzarote

Sind Sie auch an anderen Bootstypen als segelboot in Lanzarote interessiert?
Entdecken Sie weitere Boote auf unserer Webseite

Die Meinung unserer Kunden
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 443479 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen