Boot mieten Porto-Vecchio mit oder ohne Führerschein

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
0 max. km
Hafen
+100 Boote verfügbar
15 · PORTO-VECCHIO

RIB Zodiac Medline lll 250PS (2008)

Ab € 400 am Tag

 1 · Privat · Top Vermieter
Rabatt
9 · PORTO-VECCHIO

RIB Zodiac Pro 500 50PS (2014)

Ab € 280 am Tag

Privat
6 · PORTO-VECCHIO

Katamaran Lerouge Jeffcat 32 10.9m (2013)

Ab € 857 am Tag

8 · PORTO-VECCHIO

Katamaran Aventura MY A14 14.9m (2021)

Ab € 1.143 am Tag

Top Vermieter
12 · PORTO-VECCHIO

RIB Mar.co 26 600PS (2009)

Ab € 600 am Tag

4 · PORTO-VECCHIO

RIB Joker Boat Coaster 4.7 50PS (2006)

Ab € 200 am Tag

6 · PORTO-VECCHIO

Segelboot JEANNEAU SUN MAGIC 44 13.3m (1990)

Ab € 500 am Tag

10 · PORTO-VECCHIO

RIB Marlin 226 200PS (2017)

Ab € 400 am Tag

10 · PORTO-VECCHIO

RIB Marlin 226 200PS (2017)

Ab € 400 am Tag

6 · PORTO-VECCHIO

RIB Capelli Tempest 5.7 100PS (2016)

Ab € 280 am Tag

6 · PORTO-VECCHIO

RIB Marlin 182 Fb 115PS (2017)

Ab € 280 am Tag

10 · PORTO-VECCHIO

RIB Zodiac Medline iii 225PS (2017)

Ab € 520 am Tag

12 · PORTO-VECCHIO

RIB Lomac Nautica lomac club 9.80 292PS (2011)

Ab € 850 am Tag

 1
8 · PORTO-VECCHIO

RIB Lomac 600 IN Evinrude 115 cv 115PS (2005)

Ab € 300 am Tag

 2 · Privat · Top Vermieter
12 · PORTO-VECCHIO

RIB KARDIS THUNDERBIRD 300PS (2011)

Ab € 450 am Tag

Privat
14 · PORTO-VECCHIO

RIB Nuova Jolly 670 150PS (2014)

Ab € 390 am Tag

14 · PORTO-VECCHIO

RIB Selva Marine D640 115PS (2009)

Ab € 440 am Tag

Privat
10 · PORTO-VECCHIO

RIB Capelli Tempest 626 150PS

Ab € 300 am Tag

Mieten Sie ein Boot in Porto-Vecchio

Porto-Vecchio, die drittgrößte Stadt Korsikas, ist eine typisch korsische Stadt. Sie ist der wichtigste Fremdenverkehrsort der Insel, vor allem dank ihrer Nähe zum internationalen Flughafen Figari. Nennenswert ist auch die außergewöhnliche Schönheit ihrer Sehenswürdigkeiten wie den Stränden von Palombaggia und Santa Giulia oder ihrer malerischen, von Festungsanlagen umgebenen Hochstadt, von der aus man einen Panoramablick auf den Golf von Porto-Vecchio und seine Salzwiesen hat.

Mit einer Bootsmiete in Porto-Vecchio können Sie in Richtung Norden nach Sari-Solenzara oder in Richtung Süden nach Figari fahren. Auf der anderen Seite Korsikas können Sie von Bord Ihres Motorbootes, RIB, Segelbootes oder Katamarans aus die wunderschöne Landschaft von Propriano genießen.

Wenn Sie ein Boot mieten, können Sie Porto-Vecchio und ganz Korsika aus einem völlig neuen Blickwinkel entdecken. An Bord von Motorbooten oder halbstarren Booten können Sie auch Wassersportarten wie Tauchen, Wasserski oder Paddelboarding betreiben.

Wie viel kostet eine Bootsmiete in Porto-Vecchio, Korsika?

Ein Boot in Porto-Vecchio zu mieten kostet zwischen 120€ und 2500€ pro Tag.

Die Preise für das Mieten eines Bootes in Porto-Vecchio variieren je nach Bootstyp, Marke, Baujahr, ob es sich um eine Vermietung mit oder ohne Skipper handelt und auch je nach Eigentümer.

Auf Click&Boat sind verschiedene Bootstypen in der Region verfügbar:

  • RIB-Miete in Porto-Vecchio: kostet im Durchschnitt 300 €/Tag, oder etwa 33 €/Person pro Tag
  • Motorbootmiete in Porto-Vecchio: 400€/Tag, oder ungefähr 57€/Person pro Tag
  • Segelbootmiete in Porto-Vecchio: kostet durchschnittlich 325€/Tag, oder ungefähr 65€/Person pro Tag
  • Katamaranmiete in Porto-Vecchio: 760€/Tag im Durchschnitt, aufgeteilt auf eine Crew von 6 bis 10 Personen an Bord
  • Auch ein Yachtcharter in Porto-Vecchio ist auf Click&Boat verfügbar.

Segeln in und um Porto-Vecchio

In einem Yachthafen mit 380 Liegeplätzen wie dem von Porto-Vecchio finden Sie bei der großen Auswahl an Booten leicht Ihr Wunschboot. Die Stadt des Salzes hat die Eigenschaft, die Küste, die Berge und die Ebene miteinander zu verbinden und bietet dadurch vielfältige und bemerkenswerte Landschaften.

Auf einer Seite des Golfes schützt die Zitadelle den Zugang zu einer weiten Ebene, die ihrerseits von steilen Bergmassiven überragt wird. Diese drei Gebiete, die historisch miteinander verbunden sind, sind jeweils von großem visuellen Interesse und stellen heute eine wichtige touristische Attraktion für die Region dar.

Der weite Golf von Porto-Vecchio, der sich zwischen Punta di a Chiappa im Süden und Punta San Ciprianu im Norden öffnet, ist einer der besten Ankerplätze an der Ostküste Korsikas; ein idealer Ort für einen Zwischenstopp während Ihrer Bootsmiete in Porto-Vecchio.

Porto-Vecchio verfügt über 35 Kilometer Sandstrände, von denen keiner mehr als 10 Kilometer von der Stadt entfernt ist. Korsika hat außerdem das bedeutendste Naturschutzgebiet des französischen Festlands geschaffen, das Naturschutzgebiet Bouches de Bonifacio. Es hat eine Fläche von 80.000 ha. Ergänzt wird es durch das Naturschutzgebiet der Isles Cerbicales. Warten Sie nicht länger, um die schönsten Juwelen Korsikas zu entdecken und mieten Sie ein Boot in Porto-Vecchio von einer Privatperson oder einem professionellen Vermieter auf Click & Boat.

Die Angebote reihen sich aneinander und die Dienstleistungen sind verführerisch, insbesondere die Bootsvermietung mit Skipper in Porto-Vecchio, einer ganz besonderen Stadt.

Ist es möglich, ein Boot ohne Bootsführerschein zu mieten?

Wenn Sie keinen Bootsführerschein haben, können Sie in Porto-Vecchio Boote mit einem Skipper mieten. Auch wenn Sie bereits einen Bootsführerschein haben, aber noch nicht bereit sind, das Steuer allein zu übernehmen, ist das kein Problem.

 Entscheiden Sie sich für eine Bootsmiete in Porto-Vecchio mit Skipper. Ihr Skipper wird das Steuer und die Navigation für Sie übernehmen, sodass Sie sich nur noch entspannen und die Fahrt genießen müssen. Zudem wird Ihr Skipper Ihnen die Orte zeigen, die den meisten Touristen eher wenig bekannt sind.

Warum sollten Sie Porto-Vecchio für Ihren Segeltörn wählen?

Der Yachthafen von Porto-Vecchio bietet alle notwendigen Dienstleistungen für die Vorbereitung Ihres Törns und hat einen ganz besonderen Charme. Er befindet sich am Ende einer Bucht mit hohem Relief.

Einen Katamaran in Porto-Vecchio zu mieten, ist besonders interessant, wenn Sie in Richtung Süden segeln wollen, zum Archipel der Lavezzi-Inseln. Wenn der Wind es zulässt, hissen Sie doch die Segel für eine Kreuzfahrt nach Sardinien, in Italien. Die Buchten in dieser Gegend sind wunderschön.

Hüten Sie sich jedoch vor dem Wind Libeccio, der die Durchquerung der Straße von Bonifacio ziemlich gefährlich machen kann. Wenn Sie schon einmal in diesem Gebiet gesegelt sind, können Sie auch entlang der korsischen Küste bis zur Insel Elba segeln und die italienische Küste besuchen.

Wann ist die beste Zeit, um ein Boot in Porto-Vecchio zu mieten?

Auf Korsika und insbesondere in Porto-Vecchio dauert die Sommersaison von Mai bis Oktober. Beachten Sie, dass im Mai, Juni und September das Klima sehr günstig ist und die Touristenzahlen geringer sind als im Juli und August.

Unser Click&Boat-Tipp: Um sich die Verfügbarkeit des Bootes, das Sie in Porto-Vecchio mieten möchten, zu sichern, sollten Sie es schon im Februar für eine Anmietung im Mai reservieren, jederzeit jedoch weit genug im Voraus. So sichern Sie sich die besten Boote zu den besten Preisen!

Urlaubsziele in der Nähe von Porto-Vecchio

In Porto-Vecchio sind Charterboote verfügbar. Entdecken Sie weitere Boote in der Umgebung.

Mieten Sie eine andere Bootsart in Porto-Vecchio

Die Meinung unserer Kunden
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 136747 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen
Sven
30. Juli 2020
Rund um Porto-Vecchio sind unserer Meinung nach die schönsten Buchten Korsikas, sowohl nach Süden bis Bonifacio (Tahiti, Palombaggia, St.Giulia, Rondinara, Sperone...) als auch nach Norden bis Solenzara (Piranellu, Villata..)
Ralf
18. Sept 2019
Die Buchten südlich von Porto Vecchio sind wunderschön. Besonders der Service in Rondinara hat uns überzeugt. Wer mag, wird mit dem Schlauchboot vom Boot abgeholt undd trockenen Fußes ins Restaurant gebracht, was zudem mit erstaunlich fairen Preisen und ambitioniertem Essen überzeugt. Wer sich den etwas weiteren Weg von ca,. 25 NM zutraut, der allerdings auch wegen vieler Felsen im Wasser nicht ganz ohne ist, findet westlich von Bonifacio Buchten, Grotten und abenteuerliche Felsbebauung in schwindelnder Höhe neben, die fast unglaublich sind.
Sven
10. Aug 2019
Sind seit 15 Jahren jeden Sommer immer südlich von Porto Vecchio. Beste Küste, beste Strände. Viele traumhafte Buchten, die entdeckt werden wollen. Haben bisher viele wunderbare Tauchgänge gemacht, gesegelt und Jetski gefahren. Ein Motorboot hatten wir das erste mal und waren begeistert wie schön und unberührt diese Küste vom Wasser aus aussieht :-)))