Ein Boot mieten in Palau

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
100 max. km
+100 Boote verfügbar

RIB BSC CLASSIC 75 250PS (2020)

Palau
12
Mit Skipper
 11 · Topvermieter

Ab € 400 am Tag

RIB Bsc 75 Special 175PS (2011)

Palau
12
Mit oder ohne Skipper
 6 · Topvermieter

Ab € 488 am Tag

Segelboot GIBSEA - GIBERT MARINE 51 15.8m (2004)

Palau
10
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 457 am Tag

Segelboot F.lli Marchi Carlo Sciarelli progetto 25 12.35m (1972)

Palau
10
Mit Skipper
 1 · Privat

Ab € 600 am Tag

RIB Mar Sea M 100 Comfort 40PS (2016)

Palau
7
Mit oder ohne Skipper
 10 · Topvermieter

Ab € 268 am Tag

RIB Bwa California 550 40PS (2022)

Palau
7
Ohne Skipper
 6 · Topvermieter

Ab € 220 am Tag

Topsegelschoner Sir Robert B P (1993)

Palau
1
Mit Skipper

Ab € 2.679 am Tag

RIB Bsc Bsc 61 Comfort 115PS (2010)

Palau
10
Mit oder ohne Skipper
 9 · Topvermieter

Ab € 402 am Tag

RIB Nova Marine Nova Marine 150PS (2007)

Palau
8
Mit oder ohne Skipper
 9

Ab € 400 am Tag

RIB Mar Sea SP 90 - m. 5,45 40PS (2015)

Palau
6
Mit oder ohne Skipper
 4 · Topvermieter

Ab € 293 am Tag

RIB Alson Alson 5.70 MT 40PS (2018)

Palau
6
Ohne Skipper

Ab € 250 am Tag

RIB Mar Sea 5.80 MT 40PS (2018)

Palau
6
Ohne Skipper

Ab € 250 am Tag

RIB Original 5.80 MT 40PS (2018)

Palau
6
Ohne Skipper

Ab € 250 am Tag

RIB fundoni top marine 500PS (2008)

Palau
11
Mit Skipper
 2

Ab € 299 am Tag

RIB Lomac Nautica 6 MT 40PS (2018)

Palau
6
Ohne Skipper

Ab € 250 am Tag

RIB Lomac Nautica 6MT 100PS (2018)

Palau
6
Ohne Skipper

Ab € 300 am Tag

RIB Mar Sea 6.50MT 150PS (2018)

Palau
6
Ohne Skipper

Ab € 350 am Tag

RIB Expression 32 320PS (2007)

Palau
12
Mit Skipper
 6 · Topvermieter

Ab € 600 am Tag

Yachtcharter in Palau mit Click&Boat

Palau liegt im nördlichen Teil Sardiniens, gegenüber der Inselgruppe La Maddalena, und ist sicherlich eines der beliebtesten Reiseziele der Region - Nicht nur wegen des leichten Zugangs zur Costa Smeralda, der Smaragdküste, sondern auch wegen der Schönheit seiner Naturlandschaften und der malerischen Strände, die sich überall dort befinden.

Welche bessere Art gäbe es, die Region zu erkunden, als mit Click&Boat ein Boot in Palau zu mieten und einen unvergesslichen Ausflug mit Freunden oder der Familie planen? Die Region bietet eine Vielzahl an touristischen Angeboten, die sowohl Erwachsene als auch Kinder begeistern werden. Spaziergänge in der Natur, traumhafte Strände, lebhafte Abende, Wasserspiele und eine ausgezeichnete Gastronomie. Wo sonst findet man eine so fesselnde Kombination?

Nicht zuletzt sind da noch die Granitfelsen, die sich mit goldenen Sandstränden abwechseln, und die wilde, dichte mediterrane Macchia. Diese Landschaften werden Sie in ihren Bann ziehen! Außerdem werden die Gerüche von Strandkiefern, Myrte, Ginster und Fenchel, die in der Luft liegen und sich mit dem vom Wind getragenen Salz vermischen, Sie berauschen. Ein Erlebnis für alle Sinne!

Wie viel kostet es, ein Boot in Palau zu mieten?

Auf Click&Boat bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Booten, was Größe, Typ, Kapazität und auch den Preis betrifft! In Palau variieren die Mietpreise je nach Eigentümer, Boot und Abfahrtsort.

In der Nebensaison können Sie ein Boot ab 100€/Tag mieten. Diesen Preis können Sie unter fünf Mitfahrern aufteilen, sodass Sie nur 20€ pro Person bezahlen! In der Hauptsaison kostet ein Boot etwa 180€ bis 200€. Das Festrumpfschlauchboot ist eines der beliebtesten Boote für eine Tagesmiete während der Sommerferien.

Ein Motorboot können Sie in Palau ab 500€ pro Tag mieten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung, dass der Treibstoff in der Regel nicht im Preis inbegriffen ist. Die Miete für ein Motorboot kann bis zu 2.500€ für kleine Modelle oder bis zu 6.000€ pro Tag oder mehr für Luxus-Motorboote betragen. Der Preis für ein Segelboot in Palau ist niedriger als der für ein Motorboot, zudem haben Sie den Vorteil, dass man durch das Segeln Treibstoff spart. Der Grundpreis für das Mieten eines Segelbootes liegt in der Hochsaison bei etwa 2.000 bis 2.500 € pro Woche. Möchten Sie einen Katamaran in Palau mieten? Das ist die ideale Lösung, um einen entspannten Urlaub zu verbringen und auch, um die Mietkosten mit all Ihren Mitreisenden zu teilen. Die Mietkosten variieren von mindestens 3.000 € pro Woche in der Nebensaison bis zu einem Preis von 4.500 € pro Woche in den Sommermonaten, wobei die Kosten für Treibstoff, Verpflegung, Skipper und Crew noch nicht eingerechnet sind.

Bootsurlaub in Palau: Die schönsten Strände der Umgebung

Eingebettet in eine der faszinierendsten Landschaften Italiens, ist Palau zweifellos ein Highlight jedes Urlaubs auf Sardinien.

Das türkisfarbene Meer kontrastiert mit der mediterranen Flora. Helle Sandstreifen trennen sie voneinander und bieten dem Besucher der Küste ein einzigartiges Landschaftsbild.

Möchten Sie wissen, welche Strände in der Region ein absolutes Muss sind? Wir stellen sie Ihnen vor!

Strand von Punta Nera

Dieser Strand ist besonders bei Menschen mit Hunden bekannt, da es sich um den Referenz-Hundestrand der Region handelt. Reisen Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund? Hier finden Sie alle notwendigen Annehmlichkeiten, die dem Wohlbefinden Ihres Hundes gewidmet sind.

Nelson Beach

Benannt nach dem englischen Admiral, der im 19. Jahrhundert in der Bucht Halt machte, ist dieser Strandabschnitt einer der beliebtesten in der Region. Von Palau aus erreichen Sie ihn am einfachsten mit dem Boot.

Cala Martinella

Dieser kleine, aber umso hübschere Strand liegt zwischen Cala Serena und Punta Sardegna und ist sowohl auf dem Land- als auch auf dem Seeweg leicht zu erreichen. Aufgrund der spektakulären Landschaft empfehlen wir Ihnen, ihn am Morgen zu besuchen, wenn noch nicht so viele Touristen unterwegs sind.

Der Strand von Cala di Trana

Cala di Trana ist bekannt für seine Landschaft, die aus den Dünen von Piscine, Porto Cuncato und Talmone besteht, aber auch für die Granitfelsen, die sich mit der dichten mediterranen Macchia vermischen. Eine surreale und wahrhaft romantische Landschaft!

Dünenstrand von Porto Puddu (oder Porto Pollo).

Der etwa 3 km lange Strand von Porto Pollo ist einer der meistbesuchten Strände der Region und aus diesem Grund noch beliebter bei denjenigen, die ihn mit dem Boot erreichen: eine ausgezeichnete Option, um den Massen an Urlaubern zu entgehen, ohne auf die Schönheit der Landschaft verzichten zu müssen.

Strand von Porto Liscia

Diese Region Sardiniens ist ein wahres Paradies für Surfer und zeichnet sich durch Winde und Strömungen aus, die die Küstenlinie ständig verändern und jedes Jahr andere Erlebnisse bieten.

Wann sollte man in Palau Urlaub machen?

Einer der vielen Vorteile Sardiniens ist, dass es eine lange Sommersaison gibt, die von ausgezeichneten Wetterbedingungen geprägt ist!

Wenn Sie Ihren nächsten Urlaub in Palau planen und ein Boot mieten möchten, sind die besten Monate dafür die Monate April bis November. Wenn Sie die Touristenwelle und hohe Preise vermeiden möchten, sollten Sie die Monate Juni, Juli und August meiden.

Zwischen November und März herrschen in der Region die schlechtesten Wetterbedingungen des Jahres, die Temperaturen sinken auf etwa 12 °C und die Niederschläge werden konstanter.

Welche Vorteile hat es, ein Boot mit Skipper in Palau zu mieten?

Sie haben keinen Bootsführerschein? Keine Sorge, machen Sie dennoch die Leinen los auf einem der vielen verfügbaren Charterboote mit erfahrenen Skippern an Bord. Ein Boot mit Skipper zu mieten, ist der perfekte Kompromiss. Sie können sich entspannen oder Spaß haben und dabei dem Kapitän die Navigation überlassen. Jetzt müssen Sie nur noch zu den schönsten Orten der Region segeln und abgelegene Ankerplätze entdecken, die nur die Einheimischen kennen.

Der Skipper an Bord Ihres Bootes wird sich um all Ihre Segelbedürfnisse kümmern und Ihnen die schönsten Buchten, Strände und imposanten natürlichen Höhlen von Palau zeigen.

Sie haben auch die Möglichkeit, einen 5-Sterne-Service zu erhalten, indem Sie die Option Kapitän und Crew wählen.

Urlaubsziele in der Nähe von Palau

In Palau sind Charterboote verfügbar. Entdecken Sie weitere Boote in der Umgebung.

Die Meinung unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 312318 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen
Markus
6. Sept 2019
Das La Maddalena Archipel ist zwar unglaublich schön, aber zugegebenermaßen völlig überlaufen. Zumindest in der Hochsaison. Wir hatten an manchen Buchten leider keine Chance, einen Ankerplatz zu finden. Wer einsame Buchten mit dem Boot entdecken will, ist hier fehl am Platz. Da bietet die Küstenlinie Richtung Porto Rotondo sicher mehr.
Christian
7. Aug 2019
Anmietung problemlos. Die Kommunikation war super, die Crew fantastisch und der gesamte Tag ein grosser Gewinn. Wir haben die gesamte Planung Tanya überlassen und wurden nicht enttäuscht. Die Empfehlung für Lunch Spots als auch einsame Buchten und Strände hat uns besonders gefallen. Wir buchen auf jeden Fall nächstes Jahr wieder. Lieben Dank an alle
Christian
7. Aug 2019
Sehr einfache Buchung, unkomplizierte Bestätigung und ein unglaublich nettes Team. Wir sind nach Bonifacio zum Lunch gefahren und danach die Costa Smeralda entlang zurück nach Palau (wir sind eigentlich in Porot Raphael zugestiegen, das ist sehr unkompliziert und einfach). Wir werden auf jeden Fall nächstes Jahr wieder buchen. Auch die Preise sind sehr gut.
Markus
14. Juni 2019
Alle Spots im La Maddalena Archipel um Palau sind empfehlenswert. Ein echtes Paradies mit beeindruckendem Blau und Türkis.. Unbedingt exklusiver buchen und dadurch das entsprechend passende Ambiente an Bord schaffen. Für ein schnelles Hetzen von Strand zu Strand ist die Umgebung viel zu schade. Am Besten plant man etwas mehr Zeit ein, um viele Eindrücke der einzelnen Orte genießen zu können.