Katamarane mieten auf Mallorca

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
400 max. km
Hafen
61 Katamarane verfügbar

Katamaran Leopard 444 13.3m (2012)

Palma de Mallorca
10
Mit oder ohne Skipper
 1 · Topvermieter

Ab € 500 am Tag

Lagoon 380 (2001)

Palma de Mallorca
8
Ohne Skipper
 4

Ab € 328 am Tag

Katamaran Lagoon 450 S 13.96m (2017)

Palma de Mallorca
12
Ohne Skipper
 1

Ab € 571 am Tag

Katamaran Nautitech 40 Open 11.98m (2015)

Palma de Mallorca
10
Ohne Skipper

Ab € 429 am Tag

Katamaran Excess Excess 11 - 4 cab. 11.39m (2023)

Palma de Mallorca
8
Mit oder ohne Skipper

Ab € 479 am Tag

Katamaran LAGOON LAGOON 440 13.61m (2011)

Mallorca
7
Mit oder ohne Skipper
 3

Ab € 950 am Tag

Katamaran Lagoon-Bénéteau Lagoon 40 - 4 + 2 cab 11.74m (2020)

Portocolom
12
Ohne Skipper

Ab € 529 am Tag

dein Katamaran (2016)

Palma de Mallorca
10
Mit Skipper

Ab € 786 am Tag

Katamaran Lagoon-Bénéteau Lagoon 42 - 4 cab. 12m (2020)

Can Pastilla
12
Ohne Skipper

Ab € 707 am Tag

Katamaran Nautitech Rochefort Nautitech 40 Open - 4 + 1 cab. 11.98m (2018)

S’Arenal
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 627 am Tag

Katamaran Lagoon-Bénéteau Lagoon 450 - 4 + 2 cab. 13m (2018)

Can Pastilla
12
Ohne Skipper

Ab € 907 am Tag

Katamaran Lagoon 400 S2 11.97m (2015)

Mallorca
10
Mit oder ohne Skipper
Topvermieter

Ab € 500 am Tag

Katamaran Fountaine Pajot Fountaine Pajot Saba 50 - 4 + 2 cab. 14m (2015)

Palma de Mallorca
12
Ohne Skipper

Ab € 857 am Tag

Katamaran Lagoon-Bénéteau Lagoon 40 - 4 + 2 cab 11.74m (2019)

Portocolom
12
Ohne Skipper

Ab € 529 am Tag

Voyage 440 "Sunshine" (2008)

Mallorca
8
Mit Skipper
 4 · Topvermieter

Ab € 605 am Tag

Katamaran Lagoon-Bénéteau Lagoon 46 - 4 + 2 cab. 13m (2023)

Portocolom
12
Mit oder ohne Skipper

Ab € 671 am Tag

Katamaran Alliaura Marine Privilege 615 18.5m (2020)

Palma de Mallorca
8
Mit Skipper
 1

Ab € 1.786 am Tag

Katamaran Lagoon Lagoon 450 13.96m (2015)

Palma de Mallorca
10
Ohne Skipper

Ab € 643 am Tag

Angebot anfordern
Klicken Sie hier, um persönliche Unterstützung von einem unserer Berater zu erhalten.

Einen Katamaran chartern auf Mallorca

Die größte Insel des Balearen-Archipels (und ganz Spaniens!), ist bereit für Ihren Besuch! Mallorca bietet all seinen Besuchern mehr als 500 Kilometer wundervolle Küstenlinie, was sie zu einem beliebten Reiseziel macht. Aber das ist noch nicht alles! Als eines der wichtigsten Segelreviere im Mittelmeer haben Sie die Möglichkeit, ein paar unvergessliche, entspannte Tage an Bord zu verbringen.  

Wie viel kostet es, einen Katamaran auf Mallorca zu chartern?

Der Preis für das Mieten eines Katamarans auf Mallorca kann von mehreren Faktoren abhängen: der Bootstyp, die Saison, das Alter des Bootes und die Dauer der Miete sind wichtige Faktoren, die den Preis beeinflussen. Und zusätzliche Dienstleistungen wie ein Skipper und/oder eine Crew an Bord zu haben (was bei Katamaran-Chartern sehr gefragt ist), können ebenfalls die Kosten für Ihren Segelurlaub beeinflussen. 

Wöchentliche Katamaran-Charter auf Mallorca kosten zwischen €2.000/Woche und €4.700/Woche, abhängig von den oben genannten Faktoren.  

Die besten Häfen auf Mallorca

Für Ihr nächstes Abenteuer auf Mallorca, sind hier einige der besten Häfen, um ein Boot zu mieten:

  • Real Club Náutico de Palma (Hafen von Palma de Mallorca). Seine unschlagbare Lage neben dem Stadtzentrum von Palma de Mallorca macht ihn zu einem der besten Häfen, um einen Katamaran auf Mallorca zu chartern. Er ist außerdem mit allen Dienstleistungen ausgestattet, die Sie benötigen, sowie mit ausgezeichneten Verbindungen.
  • Puerto de Sóller, ein lokaler Favorit wegen seiner großartigen Lage in der Mitte der Sierra de Tramuntana. Perfekt für einen entspannenden Stopp oder als Ausgangspunkt zur Cala Deià oder Cala Tuent.
  • Puerto de Andrach (Port d'Andratx), mit einer großartigen Lage inmitten der Natur und einer kurzen Entfernung zu Orten wie Cala Fornells oder Isla Dragonera, ist ein Favorit für viele Segler.
  • Puerto Adriano, seine Exklusivität macht es zur besten Option, eine Yacht auf Mallorca zu mieten.

Auf geht's zu den Balearen! 

Ein außergewöhnliches Klima fast das ganze Jahr über, traumhafte Strände und felsige Küsten, die die schönsten Buchten des Mittelmeers beherbergen - das ist Mallorca! Die Gründe, warum Sie einen Katamaran auf Mallorca mieten und einen einzigartigen Urlaub auf den Balearen genießen sollten, sind endlos!

  • Sie können Buchten und Strände entdecken, die einzigartig auf Mallorca sind, wie z.B. Sa Calobra, Cala Mesquida oder Cala d'Or, deren Zugang sehr schwierig und fast unmöglich ist ohne ein Boot.
  • Sie haben die Möglichkeit, wunderschöne Landschaften wie die Bucht von Palma oder das Tramuntana-Gebirge aus einem ganz besonderen Blickwinkel zu erkunden: an Bord!
  • Sie können den atemberaubenden Nationalpark des Cabrera-Archipels besuchen. Vergessen Sie aber nicht, sich im Voraus über die Regeln und Vorschriften zu informieren und den notwendigen Pass für den Zugang zu bekommen.
  • Wenn Sie zum nördlichen Ende der Insel fahren, können Sie sich von den schönen Leuchttürmen an der Küste beeindrucken lassen, und vergessen Sie nicht, einen Stopp einzulegen, um die ganze Schönheit von Cala Mitjana zu genießen!

Was kann man auf Mallorca unternehmen?

Die Insel hat Besuchern viel zu bieten: Kulturell gesehen gibt es viele Sehenswürdigkeiten - von der Kathedrale Santa Maria in Palma de Mallorca, in der sich die größte gotische Fensterrose Europas befindet, bis hin zur kreisförmigen Burg von Bellver. Vergessen Sie nicht, einen Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt zu machen, die voller kleiner Gassen und perfekt dekorierter Gebäude ist. Schauen Sie unbedingt auch bei den Gärten von S'Hort del Rei vorbei.

Mallorca beherbergt 20.000 Liegeplätze, was bedeutet, dass Sie die besten Voraussetzungen zum Segeln rund um die Insel haben. Mit einer großen Anzahl von Marinas können Sie wählen, wo Sie Ihr Boot anlegen oder ankern möchten. Eine Yachtcharter auf Mallorca ist immer eine gute Wahl, um die Strände, Klippen und generell die Insel auf eine einzigartige Weise kennenzulernen!

Wo kann man auf Mallorca segeln?

Einige der wunderschönen Buchten Mallorcas bilden authentische Naturhäfen, die an weißen Sandbänken enden, die von Pinienbäumen umgeben sind. Der große Vorteil dieser Insel ist, dass es Strände für jeden Geschmack gibt:

  • Buchten und intime Strände von Cala Mondragó und Torrent de Pareis, die 2003 zum Naturdenkmal erklärt wurden
  • Segeln Sie durch die beeindruckenden Landschaften und genießen Sie die unglaublichen Gewässer von Cala El Mago und Portals Vells, die auch miteinander verbunden sind. Bewundern Sie die unglaublichen Landschaften und die mediterrane Vegitation, die im Kontrast zum kristallklarem Wasser, steht. Ein einzigartiger Ort, um ein wenig Schnorcheln zu üben!
  • Die Cala Barques in Manacor, die nur schwer zu Fuß zu erreichen ist, ist in der Regel nicht überfüllt. Sie können ihre Schönheit in aller Ruhe zu genießen. Ein besonderer Ort, umgeben von einem Pinienwald. Wir sind sicher, Sie werden ihn lieben!
  • Wenn Sie sich in den Südosten Mallorcas begeben, sollten Sie einen Besuch in Caló des Moro einplanen, wo Sie einen atemberaubenden Strand mit durchscheinendem Wasser finden, der zwischen Klippen und Vegetation liegt. Obwohl er keine Einrichtungen wie Bars oder Restaurants hat, ist seine Schönheit mehr als genug Grund, ihn zu besuchen!

Welche Art von Katamaran kann ich auf Mallorca chartern?

Bei Click&Boat haben wir eine große Auswahl an Katamaranen zur Verfügung, von Lagoon oder Bavaria, bis hin zu Fountaine Pajot, oder Sunreef, unter vielen anderen! Wir raten Ihnen für eine Langzeitmiete (eine Woche oder mehr), im Voraus auf unserer Plattform zu buchen, um die Verfügbarkeit Ihres Traumbootes zu gewährleisten, besonders in den Sommermonaten.

Wenn Sie nicht über den notwendigen Segelschein oder das Zertifikat verfügen, um diese Art von Boot zu steuern, machen Sie sich keine Sorgen! Sie können die Dienste eines Kapitäns, eines Experten auf diesem Gebiet, anfordern, der für das Steuern, Anlegen und Ankern des Bootes verantwortlich sein wird, damit Sie einen unvergesslichen Urlaub an Bord genießen können. Zögern Sie nicht, Planungsdetails mit Ihrem Kapitän zu vereinbaren - er wird Sie gerne zu den besten Plätzen der Insel bringen.

katamaran in der Nähe von Mallorca chartern

In Mallorca sind katamaran zum Chartern verfügbar. Entdecken Sie andere Boote in der Umgebung

Mieten Sie eine andere Bootsart in Mallorca

Sind Sie auch an anderen Bootstypen als Katamaran in Mallorca interessiert?
Entdecken Sie weitere Boote auf unserer Webseite

Die Meinung unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 312318 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen
Franziska
24. Sept 2019
Es war ein tolles Erlebnis die Insel vom Wasser aus zu erkunden. Schöne Ankerplätze in den Buchten z.b. in der 3 Finger Bucht. In Es trenc war das Baden traumhaft schön Es ist empfehlenswert vor allem auf einen guten Liegeplatz zu achten. Spontan einen Liegeplatz in einem anderen Hafen zu bekommen gestaltet sich schwierig.
Michael
24. Juni 2019
Mallorca hat schöne Spots, die man mit dem Boot schnell und einfach erreichen kann. Schon mehrfach an der Insel gefahren und unterschiedliche Routen ausprobiert. Diesmal in Port Andratx gestartet, San Elmo, Magaluf, Illetes, Cala Fornells, Camp de mar und viele Spots mehr. Es empfiehlt sich, ein Boot mehr als 2 Tage zu mieten, so kann man die Sonnenuntergänge besser erleben und muss nicht innerhalb der 8h alles abfahren.
Anett
28. Aug 2018
Sa Rapita und Es Trence ist sehr empfehlenswert. Aber auch die andere Richtung über Palma soll sehr schön sein, aber haben wir leider nicht geschafft. Ein Boot würde ich immer für einen ganzen Tag mieten. Uns hat es wieder super gefallen. Wir sind jedes Jahr auf Mallorca und mindestens 1 Boottag muss dabei sein oder auch zwei.
Walter
26. Aug 2018
Mit den Wetter hatten wir nicht den besten Tag, aber unser Skipper führte uns in die Sonne zu einen tollen Lokal, und danach hatten wir noch eine super Möglichkeit im Meer zu schwimmen und noch Wassersport zu betreiben. Auf der Rückfahrt dürften wir noch mal das Boot in vollen Zügen genießen.