Segelurlaub auf Ibiza

Planen Sie jetzt Ihren Segelurlaub auf Ibiza

Genießen Sie einen Bootsurlaub auf Ibiza mit Familie und Freunden. Erkunden Sie mit einem Segelboot oder Katamaran die abgelegenen Strände und Buchten der Insel. Für ein einzigartiges Erlebnis können Sie auch einen Skipper und Crew buchen.

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Boot
Alle Bootytypen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Kapazität
Personen hinzufügen

Segelurlaub auf Ibiza

Entdecken Sie unsere Segelboote auf Ibiza für einen Traumurlaub an Bord.

Segelboot Centurion centurion 61 18.6m (1999)

Ibiza
11
 22

Ab € 529 am Tag

Neuen Hanse 505 Jahr 2017. Von Ibiza Stadt (2017)

Ibiza
10
 13

Ab € 500 am Tag

Leef de droom! Ontdek Ibiza en Formentera door Zeiljacht (2003)

Ibiza
9
 15

Ab € 500 am Tag

Segelboot Beneteau Cyclades 43.3 13.26m (2008)

Ibiza
4
 28

Ab € 643 am Tag

Segelboot Beneteau 50 15m (2002)

Ibiza
8
 7

Ab € 600 am Tag

EXCELENT JEANNEAU 509 IBIZA (2013)

Ibiza
12
 2

Ab € 850 am Tag

Segelboot Beneteau Oceanis 43 13m (2008)

Ibiza
8
 4

Ab € 500 am Tag

Segelboot Dufour Dufour 455 Grand Large 13.45m (2009)

Ibiza
10
 5

Ab € 514 am Tag

Segelboot Beneteau Cyclades 50.5 15.24m (2007)

Ibiza
12
 2

Ab € 640 am Tag

Beneteau Oceanis 50 Grand Family (2012)

Ibiza
12
 3

Ab € 571 am Tag

Segelboot BENETEAU OCEANIS 461 14.6m (2019)

Ibiza
12
 1

Ab € 633 am Tag

Segelboot Beneteau GybSea 50 15m (1994)

Ibiza
10
 5

Ab € 557 am Tag

Segelboot BAVARIA CRUISER 45 13.47m (2014)

Ibiza
8
 4

Ab € 570 am Tag

Segelboot Dufour Dufour 560 Gl 17.15m (2015)

Ibiza
10

Ab € 630 am Tag

Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 449 14m (2017)

Ibiza
8

Ab € 607 am Tag

Weitere Boote für diese Destination entdecken

Katamaranurlaub auf Ibiza

Unsere Auswahl an Katamaranen für einen komfortablen Bootsurlaub auf Ibiza.

Katamaran Bali - Catana Bali 4.0 12m (2017)

Ibiza
10
 7

Ab € 843 am Tag

Katamaran Lagoon 450 13.96m (2012)

Ibiza
11
 8

Ab € 1.000 am Tag

Lagoon 42 (2018) (2018)

Ibiza
10
 7

Ab € 829 am Tag

Katamaran Lagoon 400 12m (2011)

Ibiza
12
 3

Ab € 786 am Tag

Katamaran Fountaine Pajot Belize 43 13m (2006)

Ibiza
10
 4

Ab € 786 am Tag

Katamaran Fountaine Pajot Bahia 46 14.05m (2002)

Ibiza
7
 8

Ab € 617 am Tag

Katamaran Lagoon 500 15.5m (2017)

Ibiza
12
 2

Ab € 1.071 am Tag

Katamaran Fountaine Pajot Lucia 40 11.73m (2018)

Ibiza
10
 3

Ab € 713 am Tag

LAGOON 380 S2 (2006)

Ibiza
11
 8

Ab € 696 am Tag

Katamaran Lagoon Lagoon 40 11.74m (2020)

Ibiza
10
 1

Ab € 784 am Tag

Lagoon 400 con placas solares (2010)

Ibiza
11
 4

Ab € 743 am Tag

LAGOON 380 (2006)

Ibiza
11
 4

Ab € 696 am Tag

Katamaran Fountaine Pajot Marquise 56 16.37m (1995)

Ibiza
6

Ab € 1.100 am Tag

Katamaran Fountaine Pajot Lucia 40 11.73m (2018)

Ibiza
10
 2

Ab € 713 am Tag

Katamaran LAGOON 42 12.9m (2018)

Ibiza
6

Ab € 829 am Tag

Weitere Boote für diese Destination entdecken

Bootsurlaub

Bereit, Ihren Segelurlaub zu planen?

Unsere Experten stehen zu Ihrer Verfügung, um den perfekten Segelurlaub mit Ihnen zu planen.

Mehr erfahren

Die beste Segelzeit auf Ibiza

Die Segelsaison auf Ibiza beginnt im Juni mit dem San-Juan-Festival und dauert im Allgemeinen bis in den September. Je nach Wetter kann sie aber sogar bis Oktober dauern. Wenn Sie Ruhe im Urlaub wertschätzen, sollten Sie bedenken, dass der beliebteste Monat der August ist.

Die schönsten Orte Ibizas

Es gibt viele Buchten auf Ibiza, die man mit dem Boot entdecken kann, aber die schönsten sind zweifellos Cala Bassa, Cala Vadella und Cala d'Hort. Vergessen Sie auch nicht, nach Formentera überzusetzen und den paradiesischen Strand von Ses Salinas zu besuchen.

Alles, was Sie für Ihren Bootsurlaub auf Ibiza wissen müssen

Ibiza: Abenteuer und Spaß für Jung und Alt

Bei einem Bootsurlaub auf Ibiza sind Abenteuer und Spaß garantiert. Die angesagteste Insel der Balearen ist bekannt für ihre Partys und ihren Glamour, den wir Ihnen sehr empfehlen, wenn Sie auf der Suche nach Spaß, guter Atmosphäre und einem regen Treiben sind. Dieses kleine Paradies hat aber noch viel mehr zu bieten. Ibiza ist ein mediterranes Reiseziel voller Möglichkeiten für alle, ob jung oder alt, mit Freunden, Familie oder Kindern.

Besuchen Sie traumhafte Buchten, beobachten Sie unvergessliche Sonnenuntergänge, erleben Sie die Kultur und Geschichte der Insel, schwimmen Sie in kristallklarem, ruhigem Wasser, reiten Sie auf den Wellen auf einem Brett oder Schlauchboot und atmen Sie die frische Luft in einer atemberaubenden Naturlandschaft ein. Es gibt viele verschiedene Orte, von wilden und abgelegenen Buchten bis hin zu städtischen und bestens ausgestatteten Stränden. Naturliebhaber werden die abenteuerlichen Gewässer lieben, Partygänger werden bis zum Morgengrauen tanzen, und alle werden von dem ganzen Paket begeistert sein! Auf Ibiza können Sie Ihren Bootsurlaub so genießen, wie Sie es möchten, denn Sie haben die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, wie, wann und wo.


Ihr Bootsurlaub auf Ibiza mit oder ohne Skipper

Auf Ibiza haben Sie die Möglichkeit, Ihren Katamaran- oder Segelbootcharter mit oder ohne Skipper und Crew zu buchen.

Wir von Click&Boat empfehlen Ihnen, einen Skipper und eine Crew für Ihren nächsten Segelurlaub zu buchen, um die Zeit entspannt und ohne Sorgen genießen zu können. Wenn Sie noch keine Segelerfahrung haben, kümmern sich Skipper und Crew um alle technischen Fragen und Probleme und führen Sie zu Orten, die nur Einheimische und Experten kennen.

Wenn Sie Ihren Segelurlaub mit Skipper und Crew buchen, teilen sich die Kosten im Allgemeinen in zwei Teile auf: den Preis für die Anmietung des Bootes und die gewünschten Dienstleistungen, sowie die APA (Vorauszahlung). Die APA ist ein Geldbetrag, der von den Kunden zur Verfügung gestellt wird und mit dem der Skipper zusätzliche Ausgaben während der Reise bezahlt, wie z. B. den Kauf von Lebensmitteln und Benzin. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben: Auf Ibiza können Sie im Durchschnitt einen Skipper für etwa 200 € pro Tag, eine Hostess für 150 € pro Tag und einen Koch für 180 € pro Tag mieten. Die APA kann zwischen 20 und 35 % des Buchungspreises betragen, und was nicht in Anspruch genommen wird, wird zurückerstattet.

Auf der anderen Seite können Sie Ihren Katamaran oder Ihr Segelboot auf Ibiza mit Skipper und ohne Crew buchen. Auf diese Weise können Sie segeln und die Insel erkunden, ohne sich um etwas anderes kümmern zu müssen. Komfort, Seelenfrieden und Sicherheit in Ihrer Hand. Wenn Sie den erforderlichen Segelschein haben und gerne auf eigene Faust reisen, können Sie das Schiff auch ohne Skipper oder Crew mieten.

Diese beiden Charterarten sind jedoch in der Regel mit zusätzlichen Kosten verbunden, die nicht inbegriffen sind, wie z. B. Benzin, Lebensmittel und Liegeplatz. Erkundigen Sie sich bei den Eigentümern und unseren Beratern, wenn Sie Zweifel haben, bevor Sie buchen.


Katamaran oder Segelboot für Ihren nächsten Segelurlaub auf Ibiza?

Auf Ihrem Ibiza Segeltörn können Sie entscheiden, mit welchem Schiff Sie fahren möchten: mit einem geräumigen Katamaran oder einem schnittigen Segelboot? Im Folgenden finden Sie die Vor- und Nachteile beider Optionen, damit Sie sich für das Angebot entscheiden können, das am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt. Und wenn Sie irgendwelche Zweifel oder Fragen haben, hilft Ihnen Click&Boat gerne weiter!

Der Hauptvorteil von Katamaranen ist, dass sie sehr geräumig sind, was das Zusammenleben und den Komfort während des Tages erleichtert. Ihre Geräumigkeit macht sie beim Segeln stabiler und hilft, nicht seekrank zu werden. Ein Segeltörn auf einem Katamaran ist für große Familiengruppen mit kleinen Kindern sehr zu empfehlen, da es einfacher ist, sich an Bord zu bewegen und die verschiedenen Aufgaben zu erledigen, wie z. B. das Kochen. Außerdem ist der Tiefgang des Katamarans geringer, sodass Sie näher an flache Buchten herankommen können. Andererseits sind Katamarane dadurch schwieriger zu manövrieren und auch teurer als andere Boote.

Segelboote eignen sich besser für einige Segelmanöver wie kreuzen gegen den Wind und bieten durch die Krängung eine andere Segelerfahrung. Auf diese Weise können Sie intensiv das Freiheitsgefühl beim Segeln genießen, mit einer stärkeren Brise und dem weiten Horizont, den es zu erobern gilt. Ein Segelboot macht vielen Segelenthusiasten mehr Spaß und ist aufregender. Außerdem sind die Preise erschwinglicher. Da Segelboote kleiner sind und nur einen Rumpf haben, sind die Wohnräume schmaler, was sie weniger stabil und anfälliger für Seekrankheit macht.


Routenvorschlag für Ihren Segeltörn auf Ibiza

Lassen Sie sich nicht von Klischees blenden, denn Ibiza ist viel mehr als nur Partys und Menschen. Diese kleine Mittelmeerinsel lässt sich von ihren Nachbarn nichts nehmen. Wir wagen sogar zu behaupten, dass es sich ohne Zweifel um ein wunderschönes Naturparadies handelt. Blau-, Grün-, Gold- und Weißtöne, in die sich jeder, der vorbeikommt, verliebt. Ibizas Schönheit wird Sie in ihren Bann ziehen, wohin Sie auch blicken, und es gibt unendlich viele Ecken zu entdecken, sodass es sehr schwierig ist, nur einige wenige auszuwählen. Wir von Click&Boat schlagen Ihnen eine ehrgeizige und vollständige Route für Ihren Segelurlaub auf Ibiza vor. Sieben Tage Segeln durch kleine felsige Buchten und schöne Sandstrände, die Sie auf Ihrem Katamaran oder Segelboot besuchen können. Los geht's!


Tag 1: Sant Antoni de Portmany - Cala Bassa - Cala Roja - Cala Escondida

Unsere Tour beginnt im Westen der Insel in der zweitgrößten Stadt, Sant Antoni de Portmany. Dieses Reiseziel mit einem sehr gut ausgestatteten Hafen öffnet die Tore zu ungewöhnlichen Orten. Von dort aus werden wir die ersten 3 Seemeilen durch wunderschönes türkisfarbenes Wasser zu einer der schönsten Buchten Ibizas fahren: Cala Bassa. Obwohl sie recht bekannt ist, können wir auf unserer Katamaran- oder Segelbootcharter den Menschenmassen aus dem Weg gehen und das glasklare Wasser an einem privaten Ort genießen. Nach ein paar Stunden fahren wir weiter nach Cala Roja, wo wir Ihnen empfehlen, von Bord zu gehen und den Torre d'En Rovira mit seinem Panoramablick zu besuchen. Danach geht es weiter zur gemütlichen und ruhigen Cala Escondida, wo wir die Nacht verbringen werden.


Tag 2: Sa Figuera Borda - Cala Corral - Cala Tarida - Cala Verana

Am zweiten Tag werden wir insgesamt zwei Seemeilen zurücklegen. Zunächst geht es nach Sa Figuera Borda, einer überraschenden Ecke, in der man ein erhöhtes Kap mit einem Felsen in der Mitte sehen kann. Nach dieser Landschaft warten die Cala Corral und die Cala Tarida auf uns. Der erste, felsig und voller Fischer, und der zweite, mit Hügeln und weißem Sand, sind ideal, um den Nachmittag zu verbringen, bevor wir am Abend in unserem neuen Zuhause ankommen. Die türkisfarbene und abgeschiedene Cala Verana ist ideal, um den Sonnenaufgang von Ihrem Katamaran oder Segelboot aus zu beobachten.


Tag 3: Cala Vadella - Cala d’Hort - Es Vedra

Am nächsten Tag ist der erste Halt der schöne Naturpool von Cala Vadella. Danach segeln wir 2 Seemeilen bis zur lang erwarteten Cala d'Hort. Sie ist charmant, natürlich und paradiesisch und bietet einen herrlichen Blick auf das geheimnisvolle Eiland Es Vedra. Und das wird unser nächster Halt sein, wo wir den berühmten Leuchtturm nicht verpassen dürfen. Bitte beachten Sie, dass Sie eine Genehmigung im Voraus (ein oder zwei Monate) beantragen müssen, um das Gebiet der Insel betreten zu können.


Tag 4: Formentera

Der vierte Tag ist für Formentera reserviert, eine obligatorische Etappe auf Ihrem Segelurlaub auf Ibiza. Diese Insel ist eine ganze Welt mit wunderschönen Ecken, die es zu entdecken gilt, also zögern Sie nicht, unsere empfohlenen Routen in der Gegend zu erkunden. Um dorthin zu gelangen, fahren wir vom Strand Ses Salinas ab, der etwa 11 Seemeilen von Es Vedrá entfernt ist.


Tag 5: Eivissa - Cala Blanca - Santa Eulália des Riu - Cala Llenya

Nachdem wir einige Zeit auf Formentera verbracht haben, freuen wir uns darauf, nach Ibiza zurückzukehren, vor allem weil wir wissen, was uns dort erwartet! Für die Partylöwen ist die Gegend um Eivissa und der Strand von Talamanca (Clubs) der richtige Ort. Sie können den ganzen Tag oder nur ein paar Stunden hier verbringen. Wenn Sie die Route fortsetzen möchten, können wir 6 Seemeilen nördlich nach Cala Blanca, Santa Eulália des Riu und Cala Llenya segeln.


Tag 6: Aigües Blanques - Punta Grossa - Portinatx - Portitxol - Torres d’En Lluc - Punta Galera

Um unseren Bootsurlaub auf Ibiza auf die beste Art und Weise zu beenden, besuchen wir Aigües Blanques, ein beliebtes Ausflugsziel der Einheimischen. Danach geht es weiter zur natürlichen Schönheit des Leuchtturms von Punta Grossa und zum nördlichsten Teil der Insel, nach Portinatx, Portitxol und Torres d'En Lluc. Der letzte Halt vor der Rückkehr zum Ausgangspunkt ist die kuriose Punta Galera, eine zerklüftete Küste mit felsigen Terrassen, die sich perfekt dazu eignet, die letzten Sonnenstrahlen zu genießen, bevor wir unsere Katamaran- oder Segelbootfahrt beenden.


Wie versprochen ist dies eine sehr umfassende und intensive Route, sodass Sie nach Wunsch ein paar Teile übernehmen und es für sich selbst anpassen können. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!


Wie viel kostet ein Bootsurlaub auf Ibiza?

Die Preise für eine Katamaran- oder Segelbootfahrt auf Ibiza können von mehreren Faktoren abhängen. Neben dem Typ, den Bedingungen und den Eigenschaften des Bootes hat auch die Saison, in der Sie Ihren Segeltörn unternehmen, einen großen Einfluss. Auf Ibiza ist die Hauptsaison im Juli und August. Dann ist die Insel am stärksten frequentiert. Die beste Reisezeit für einen Bootsurlaub auf Ibiza ist Mai, Juni, September und Oktober. Es eine sehr gute Idee, zu dieser Zeit einen Segelurlaub zu machen, da das Wetter noch angenehm ist und die Zahl der Touristen deutlich niedriger ist als im Juli und August.

Die Preise für einen Katamarancharter auf Ibiza liegen bei etwa 3.000 € pro Woche in der Nebensaison und 6.500 € in der Hochsaison.

Die Preise für einen Segelbootcharter auf Ibiza liegen zwischen 1.500 € und 2.000 € pro Woche in der Nebensaison und 3.000 € bis 3.500 € in der Hochsaison.

Die Meinung unserer Kunden
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 178519 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen

Weitere spannende Ziele für Ihren Bootsurlaub