Click&Boat App
Registrieren Anmeldung Hilfe Registrieren Sie Ihr Boot Angebot anfragen

Click&Boat Datenschutzerklärung

Click&Boat, schützt Ihrer persönlichen Daten und Ihre Privatsphäre

Das Ziel von Click&Boat ist es, seinen Nutzern ein reibungsloses und angenehmes Surfen und Buchen auf seiner Website zu ermöglichen, damit Sie ein Boot einfach und sicher mieten können.
Der Zweck dieses Dokuments ist es, Ihnen einen klaren Einblick in den Schutz Ihrer persönlichen Daten im Hinblick auf die Nutzung unserer Website und unserer mobilen App zu geben. Wir möchten Ihnen einen vollständigen Überblick darüber geben, welche Daten wir sammeln und wie wir die Daten verarbeiten, die wir aufzeichnen, während Sie auf unserer Website surfen oder unsere Dienste nutzen.
Wir bitten Sie ein, dieses Dokument sorgfältig zu lesen. Wenn Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht, uns unter dataprivacy@clickandboat.com zu kontaktieren. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

1-CLICK&BOAT
Click&Boat bietet eine Plattform zur Bootsmiete, die sowohl privaten als auch professionellen Vermietern offensteht.
Die Dienstleistungen werden von CLICKANDBOAT SAS, 118, rue d'Alésia 75014 Paris / Frankreich, eingetragen im Handelsregister (RCS) von Paris unter der Nummer 801157256, angeboten.

Die Click&Boat-Plattform verbindet Bootseigner und Kunden, um das gemeinsame Segeln oder Mieten von Booten und die Verwaltung der Zahlungen zwischen den Nutzern zu erleichtern.
Die Dienste sind auf der Click&Boat-Website unter der Adresse www.clickandboat.com/de verfügbar und jeweils angepasst an die vom Benutzer gewählte Sprache. Eine Click&Boat-App für Mobiltelefone ist auch im App Store und in Google Play verfügbar.
Die Dienste werden in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Click&Boat, die auf der Plattform verfügbar sind, ausführlich beschrieben.
Click&Boat ist verantwortlich für die Verarbeitung persönlicher Daten, die während der Nutzung unserer Dienste und unserer Website von jedem Gerät erfasst werden. Mit der Registrierung auf der Plattform Click&Boat akzeptieren Sie die Verarbeitung persönlicher Daten und garantieren die Richtigkeit aller Daten, die Sie unserem Service zur Verfügung stellen.

2-PERSÖNLICHE DATEN: NOTWENDIGKEIT, ZWECK, AUFBEWAHRUNGSZEIT UND RECHTE DES NUTZERS
Was sind persönliche Daten? Dies ist ein Begriff, der alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (Datensubjekt) wie Name, Adresse oder Telefonnummer umfasst. Personenbezogene Daten umfassen auch Elemente der direkten oder indirekten Identifizierung wie z.B. eine IP-Adresse.

Click&Boat sammelt Daten, um die Benutzerfreundlichkeit und die Qualität der Dienstleistung zu verbessern. Sie werden hauptsächlich für die Verwaltung der Beziehungen zu den Benutzern und Mitgliedern verwendet und falls erforderlich, für die Bearbeitung Ihrer Anfragen in Bezug auf unsere Dienste und Informationsanfragen. Die Daten sind gespeichert in der Kundenkartei des Seitenanbieters und somit verwaltet nach den Richtlinien zu persönlichen Daten entsprechend der CNIL. Die Registrierungsnummer des Seitenherausgebers bei der CNIL lautet 1753933.

Click&Boat verwendet verschiedene Kategorien von Cookies. Wir laden Sie ein, die Seite zu diesem Thema zu besuchen..

Es werden keine persönlichen Daten an Dritte verkauft. In Ausübung unserer Tätigkeit werden die Dienstleister des Seitenherausgebers jedoch wahrscheinlich Ihre persönlichen Daten verwenden. Beachten Sie, dass Click&Boat die Zuverlässigkeit der ausgewählten Anbieter und deren Verwendung Ihrer persönlichen Daten gewährleistet.


Im Falle eines Betrugsversuchs oder Betrugs durch einen Benutzer behält sich Click&Boat in Übereinstimmung mit seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen das Recht vor, das betreffende Konto zu sperren, dessen Benutzer keinen Zugang mehr zu unseren Dienstleistungen hat. Click&Boat muss gegebenenfalls die gesperrten Kontodaten für Ermittlungszwecke aufbewahren.

2.1 Von Click&Boat verwendete Daten
Registrierungsdaten
Um einen effizienten Kundenservice zu gewährleisten, muss Click&Boat Informationen über Sie sammeln.

Die angeforderten Registrierungsdaten umfassen:

-Vorname
-Name
-Mailadresse
-Telefonnummer
-Passwort (verschlüsselt durch ein Sicherheitssystem)

Daten des Bootsvermieters
Wenn Sie Ihr Boot auf Click&Boot zur Vermietung anbieten möchten, stellen Sie weitere Informationen von sich zur Verfügung (Daten des Bootsvermieters), die über die Registrierungsdaten hinaus gehen:

-Bootstyp
-Ort des Bootes
-Hafen (optional)
-Hersteller des Bootes
-Modell des Bootes
-Art der Vermietung (Mit oder ohne Kapitain, Mit Kapitain, Ohne Kapitain)
-Zugelassene Personenanzahl
-Grundgebühr pro Tag
-Bild(er)

Der Bootsvermieter kann zusätzliche Informationen angeben, um seine Anzeige genauer zu beschreiben, wie beispielsweise: Länge des Bootes, Breite des Bootes, Tiefgang, Motorleistung, empfohlene Personenanzahl, Anzahl der Kabinen, Anzahl der Schlafplätze, Stornierungsbedingungen und Check-in/Check-out Zeiten. Sie können zudem andere nützliche Informationen zur Vermietung Ihres Bootes bereitstellen (z. B. verfügbares Equipment).
Wenn Sie ein professioneller Bootsvermieter sind, werden wir sie zusätzlich um ihren Gewerbeschein, ein Ausweißpapier der zuständigen Person, sowie die IBAN des Gewerbes bitten.

Click&Boat wird die Daten des Vermieters mit Bedacht nutzen, um ihm den besten Service zu bieten.

Daten des Mieters
Wenn Sie Ihr Benutzerprofil vervollständigen und dem Vermieter mehr Informationen zu Ihrer Anfrage geben möchten, können Sie auch die folgenden Informationen (Daten des Mieters) angeben. Diese sind bei der Nutzung unserer Dienste nicht zwingend erforderlich.

Die Daten des Mieters sind zum Beispiel:
-Geschlecht
-Geburtsdatum
-Gesprochene Sprachen
-Adresse
-Informationen über ihre nautische Erfahrung (Bootsführerschein, sonstige Erfahrung)

Click&Boat wird diese Daten gezielt und sinnvoll bedacht verwenden, um Ihnen hinsichtlich Ihrer Miete den besten Service zu bieten.

Auf Click&Boat versandte Nachrichten
Click&Boat hat die Möglichkeit, die zwischen den Mitgliedern über die Website oder den Antrag ausgetauschten Nachrichten einzusehen, um Betrug zu verhindern, die angebotenen Dienstleistungen zu verbessern, den Nutzern zu helfen und zu überprüfen, dass die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von jedem Nutzer respektiert werden.

Um sicherzustellen, dass niemand unsere AGBs umgeht, analysiert Click&Boat automatisch nach bestimmten Zeichenfolgen von ausgetauschten Nachrichten (wie Telefonnummern oder Adressen). Dieses Monitoring wurde zum Zweck initialisiert, den bestmöglichen Service zu bieten.

Zahlungsdaten
Zusätzlich zu den oben genannten Daten müssen Zahlungsdaten angegeben werden. Sie dienen dazu, die Buchung des Bootes zu erleichtern und die Zahlung nach der Anmietung eines Bootes zu erhalten. Diese Methode kann auch die Anforderung einer Kopie eines Ausweises zu Betrugsbekämpfungszwecken beinhalten.

Die Zahlungsdaten umfassen:

-Vermieter: IBAN und BIC/SWIFT
-Mieter: Name und Vorname des Karteninhabers, die letzten 4 Ziffern und das Ablaufdatum der zur Zahlung verwendeten Karte.

Die Verwendung eines Karten-Tokens über unseren Zahlungsanbieter ermöglicht es uns, Zahlungen zu leisten, ohne sensible Informationen der Kreditkarte zu speichern.
Online-Zahlungstransaktionen werden über ein sicheres und verschlüsseltes Verfahren gemäß internationaler Bestimmungen abgewickelt.

Click&Boat verwendet und verarbeitet Zahlungsdaten, um seine Dienste bereitzustellen. Die Zahlungsdaten werden von unseren Dienstleistern, „Stripe“ (Zahlungsplattform) und der „Caisse d'Epargne“ (Bank), gemäß den geltenden Bestimmungen im Bereich des elektronischen Handels verarbeitet und gespeichert.

Öffentliche Daten
Personenbezogene Daten, die mit Ihrer Zustimmung veröffentlicht werden (wie zum Beispiel die Bewertung eines Bootes nach der Miete), werden als öffentliche Daten auf der Click&Boat-Website und deren App publiziert.

Die öffentlichen Daten sind:
-Vorname
-Erhaltene und gegebene Bewertung(en)

Andere Daten werden wahrscheinlich (falls angegeben) erscheinen, wie z. B. Wohnort, Alter, Verkaufsfähigkeiten, Lizenzen usw.

Click&Boat verwendet diese öffentlichen Daten, um Benutzer miteinander zu vernetzen.

Daten zur Internetnavigation
Während der Nutzung unserer Website oder Anwendung werden Informationen gesammelt und in unserer Datenbank (die bei Amazon Web Services gehostet wird) gespeichert. Diese Daten dienen dazu, die Qualität unserer Dienste kontinuierlich zu verbessern und neue Funktionen zu entwickeln. Diese Daten werden auch verwendet, um Betrug mittels automatische Erkennungssysteme zu verhindern. Die Daten umfassen insbesondere: IP-Adresse, Standort des Benutzers, Navigationsdaten, Browserverlauf auf der Website oder App.

Daten der Mobilen App
Bei der Nutzung der App sammelt und speichert Click&Boat Daten über die Nutzung und Anwendung. Zum Beispiel: das verwendete Gerät, die verwendete Version der App, die aufgenommenen Bilder und die elektronische Signatur für Mietverträge.

Die von der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten betroffene Person kann jederzeit ihre Rechte bei Click&Boat geltend machen, indem sie uns unter folgender E-Mail-Adresse kontaktiert: dataprivacy@clickandboat.com.

2.2 Aufbewahrungsfrist Ihrer persönlichen Daten
Ihre persönlichen Daten werden nur während des Zeitraums aufbewahrt, der für die Ausführung unserer Dienste und die Dauer Ihrer Mitgliedschaft erforderlich ist.

2.3 Rechte
Sie können Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten geltend machen. Um ein Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Übertragbarkeit von Daten oder Beschränkung der Verarbeitung auszuüben, schreiben Sie an dataprivacy@clickandboat.com. Sie erhalten so schnell wie möglich eine Antwort.

Eine Beschwerde kann auch bei der (französischen) Nationalen Kommission für Informatik und Freiheit (CNIL) eingereicht werden.

3-SICHERHEIT UND SCHUTZ DER PERSÖNLICHEN DATEN DURCH CLICK&BOAT
Wir setzen alles daran, unsere Dienste und andere Systeme vor Online-Bedrohungen wie Datenverlust und illegalem Zugriff zu schützen. Eine verschlüsselte Übertragung (TLS) zwischen dem Benutzer und dem Server erhöht die Sicherheit der Operation.

Der Zugriff auf Ihr Click&Boat-Konto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passworts direkt in das entsprechende Feld oder über ein automatisches Login-Tool wie Facebook Connect möglich. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und sich von dem Benutzerkonto auf unserer Webseite abzumelden.

Die von Click&Boat gespeicherten Daten werden von Amazon Web Services, Inc. auf Servern in der Europäischen Union verwaltet, was dem europäischen Datenschutzgesetz und insbesondere der EU-DSGVO entspricht.

4-RECHT ZUR ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG DURCH CLICK&BOAT
Click&Boat kann Änderungen an diesen Richtlinien vornehmen. Bei einer wesentlichen Änderung unserer Datenschutzerklärung wird der Nutzer unserer Dienste hierüber per E-Mail benachrichtigt. Die Nutzung der Click&Boat-Dienste setzt die Annahme aller Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie voraus.
Jeder Click&Boat-Nutzer wird dazu angehalten, sich über die neuesten Informationen zur Implementierung unserer Datenschutzerklärung auf dem Laufenden zu halten.

Sie können Ihr Widerspruchsrecht geltend machen, indem Sie an dataprivacy@clickandboat.com gemäß den Allgemeinen Nutzungsbedingungen für unsere Dienste schreiben.

Kontaktieren Sie uns

Für all Ihre Fragen zu persönliche Daten, schreiben Sie uns an die folgende Adresse:

Click And Boat SAS, 118, rue d'Alésia 75014 Paris
Oder per Mail an: dataprivacy@clickandboat.com
Schließen