Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
2 Boote verfügbar
Miete Motorboot Astinor Astinor 30 Gibraltar
Gibraltar
3.7
 (3)

Motorboot Astinor Astinor 30 480PS (2017)

8
Mit Skipper

Ab 1.125 € pro Tag

Miete Motoryacht Princess 60 Gibraltar
Gibraltar

Princess 60 (1998)

12
6
Mit Skipper

Ab 3.000 € pro Tag

Mieten Sie ein Boot in Gibraltar mit Click&Boat

Wenn Sie ein Boot in Gibraltar chartern, erleben Sie eine einzigartige Mischung aus britischer, spanischer und nordafrikanischer Kultur an einem Ort. Das britische Gibraltar wird oft "The Rock" genannt und steht in seiner ikonischen Felsenform als Wächter des Mittelmeers. Auf den ersten Blick mag der britische Einfluss im mediterranen Klima befremdlich wirken: Die Straßen sind von den ikonischen roten Telefonzellen gesäumt, und in den örtlichen Pubs werden traditionelle britische Gerichte wie Fish and Chips serviert. Während Ihres Aufenthalts werden Sie die Menschen Englisch, Spanisch und eine lokale Sprache namens Llanito sprechen hören, die eine Mischung aus diesen beiden Sprachen und ein wenig Portugiesisch und Maltesisch ist. Erleben Sie diese besondere Mischung aus Ethnien und Kulturen, die sich von allen anderen Orten der Welt unterscheidet, und entdecken Sie, warum Gibraltar ein aufstrebendes Reiseziel ist. Click&Boat hilft Ihnen, Gibraltar auf die beste Art und Weise zu erkunden: mit dem Boot.


Was können Sie bei einem Yachtcharter in Gibraltar sehen und unternehmen?

Trotz seiner geringen Größe ist Gibraltar eine Schatztruhe voller Aufregung und bietet eine Fülle von Möglichkeiten. Hier ist eine Liste von Dingen, die Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie auf Ihrem Yachtcharter in Gibraltar unterwegs sind:

Bestaunen Sie den Leuchtturm von Europa Point. Der Legende nach vollendete Herkules seinen zehnten Versuch, indem er sie durchquerte, die Meerenge öffnete und die Säulen schuf, die heute stehen.

Beobachten Sie drei Delfinarten, die durch das türkisfarbene Wasser ziehen. Beobachten Sie Große Tümmler, Gemeine Delfine und Streifendelfine beim Eintauchen ins Meer und erkunden Sie die Höhlen an der Ostseite des Felsens mit Blick auf Marokko und Spanien.

Bewundern Sie die einzigen Berberaffen Europas in der Affenhöhle. Man glaubt, wenn die wilden Affen verschwinden würden, würden auch die Briten für immer aus Gibraltar verschwinden.

Erklimmen Sie die Mittelmeertreppe zum höchsten Punkt des Felsens und genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf Gibraltar.

Gehen Sie tauchen und entdecken Sie ein Unterwasseruniversum, das reich an biologischer Vielfalt ist.

Kühlen Sie sich an einem der herrlichen Strände von Gibraltar ab. Wir empfehlen Camp Bay, Little Bay, Catalan Bay und Eastern Beach.


Wann ist die beste Zeit, um ein Boot in Gibraltar zu chartern?

Gibraltar hat ein mediterranes Klima, das durch heiße, trockene Sommer und milde Winter gekennzeichnet ist. Die Jahresdurchschnittstemperaturen liegen bei 20°C, wobei die höchsten Temperaturen im August bei 28°C liegen. Obwohl es möglich ist, Gibraltar das ganze Jahr über mit wenig Regen und viel Sonnenschein zu besuchen, ist die beste Zeit, um ein Boot in Gibraltar zu chartern, von April bis August, wenn Sie von den höchsten Temperaturen und den geringsten Niederschlägen profitieren.


Bootsfahrten in Gibraltar mit einem Skipper

Mit Click&Boat können Sie in Gibraltar ein Boot mit oder ohne Skipper mieten. Die Vorteile eines Skippers an Bord sind vielfältig, z. B. die maximale Entspannung. Die Skipper sind Profis, die sich um die Navigation, das Anlegen und Ankern des Bootes kümmern, sodass Sie sich um nichts anderes kümmern müssen als um das Sonnenbaden. Auch wenn Sie bereits über Segelerfahrung verfügen, können Skipper Ihren Bootsausflug nach Gibraltar zu etwas ganz Besonderem machen. Da die Skipper in der Regel Einheimische sind, kennen sie die Gegend gut und können Ihnen das Beste zeigen, was Gibraltar zu bieten hat, und Ihnen einige Tipps geben!


Welches ist der beste Bootstyp für meinen Bootsverleih in Gibraltar?

Bevor Sie sich auf eine Bootsfahrt nach Gibraltar begeben, müssen Sie das richtige Boot auswählen, um Ihr Urlaubserlebnis zu optimieren. Wenn Sie ein Boot für weniger als eine Woche mieten möchten, sind Schnellboote oder Beiboote eine gute Wahl, da sie in der Regel tageweise vermietet werden. Wenn Sie hingegen einen längeren Urlaub planen, können Sie einen Katamaran oder ein Segelboot chartern, die normalerweise wochenweise vermietet werden. Wenn Sie einen luxuriösen Urlaub verbringen möchten, sollten Sie ein Luxusboot in Gibraltar chartern, das alle Annehmlichkeiten an Bord bietet.


Gut zu wissen

Anzahl der Boote:20 verfügbare Boote
Bootstypen:Yacht, Motorboot, RIB
Durchschnittspreis:2.063 € pro Tag
Mindestpreis:200 € pro Tag
Höchstpreis:3.000 € pro Tag
Hersteller:Jeanneau, Hanse und mehr

Häufig gestellte Fragen Gibraltar

Was ist der Preis für die Miete eines Bootes in der Hochsaison und in der Nebensaison in Gibraltar?

Die Preise für eine Bootsmiete in der Hochsaison in Gibraltar liegen bei etwa 1.039 € pro Tag, während sie in der Nebensaison bei rund 583 € pro Tag liegen.

Was kostet ein Skipper in Gibraltar pro Tag?

Die Kosten für einen Skipper variieren je nach Bootseigner und Destination. In Gibraltar zahlen Sie im Durchschnitt 100 € am Tag für einen Skipper.

Welche Bootstypen kann ich in Gibraltar mieten?

In Gibraltar können Sie beispielsweise ein/e Yacht, Motorboot oder auch ein/e RIB mieten.

Wie viele Personen haben auf einem Boot in Gibraltar Platz?

Die maximale Kapazität für Boote in Gibraltar beträgt 12 Personen. Beachten Sie, dass wenn Sie ein Boot mit Skipper mieten, dieser ebenfalls zur Personenanzahl dazuzählt.

Wie viele Personen können auf einem Boot in Gibraltar schlafen?

Ein Boot in Gibraltar hat im Durchschnitt 3 Schlafplätze. Sie können Boote mit bis zu 6 Schlafplätzen finden.

Die Meinung unserer Kunden
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 436432 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen