Hausboot mieten Müritz

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2003 - 2024
Suchradius
50 max. km
+100 Hausboote verfügbar

Hausboot Vision MODELL

Müritz
9
Ohne Skipper

Ab € 333 am Tag

Hausboot comfort clipper

Müritz
6
Ohne Skipper

Ab € 329 am Tag

Erleben Sie einen entspannten Urlaub auf der Müri (2017)

Klink
5
Ohne Skipper

Ab € 200 am Tag

Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub mit Delph (2017)

Klink
4
Ohne Skipper

Ab € 200 am Tag

Erkunden sie die Mecklenburgische Seeplatte mit de (2010)

Klink
5
Ohne Skipper

Ab € 177 am Tag

Erkunden sie schönen Havelseen mit der tollen gü (2009)

Klink
5
Ohne Skipper

Ab € 177 am Tag

Erkunden Sie die Müritz & Mecklenburgische Seenpl (2006)

Klink
10
Ohne Skipper

Ab € 263 am Tag

Erkunden sie die Mecklenburgische Seeplatte mit de (2021)

Klink
4
Ohne Skipper
 1

Ab € 111 am Tag

Erkunden sie die Mecklenburgische Seeplatte mit de (2020)

Klink
4
Ohne Skipper

Ab € 114 am Tag

Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub mit diese (2009)

Klink
4
Ohne Skipper
 1

Ab € 251 am Tag

Erkunden sie die Mecklenburgische Seeplatte mit de (2005)

Klink
4
Ohne Skipper

Ab € 109 am Tag

Erkunden sie schönen Havelseen mit der tollen gü (2014)

Klink
5
Ohne Skipper

Ab € 185 am Tag

Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub mit der C (2011)

Klink
5
Ohne Skipper
 1

Ab € 129 am Tag

Erleben Sie einen entspannten Urlaub auf der Müri (2014)

Klink
7
Ohne Skipper

Ab € 229 am Tag

Nexus Revo 870 Electric "Elektra" (2021)

Müritz
4
Ohne Skipper

Ab € 111 am Tag

Holiday 1.000 "Fee" (3+2 Pers.) (2014)

Müritz
3
Ohne Skipper

Ab € 111 am Tag

Hausboot Custom Campi 300 1PS (2020)

Müritz
2
Ohne Skipper

Ab € 110 am Tag

Linssen 29.9 "Dione" (2021)

Müritz
4
Ohne Skipper

Ab € 144 am Tag

Aufwachen mit dem Blick aufs Wasser: Boot mieten an der Müritz

Die Müritz ist ein See in Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland. Er ist der größte See des Bundeslandes und der zweitgrößte See Deutschlands nach dem Chiemsee. Die Müritz hat eine Fläche von 117,5 Quadratkilometern und eine maximale Tiefe von 62,5 Metern - Perfekt, um ein Hausboot an der Müritz zu mieten. Der See ist daher ein beliebtes Reiseziel. Es gibt zahlreiche Campingplätze und Ferienhäuser in der Umgebung und viele Möglichkeiten für Aktivitäten wie Segeln, Surfen, Kanu fahren und Wandern. In der direkten Umgebung liegen herrliche Urlaubsorte. Starten Sie also Ihren Hausbooturlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte, das Land der tausend Seen.

Mieten Sie sich ein Hausboot in Müritz, machen Sie Ferien auf dem Wasser und erkunden Sie die Mecklenburgische Seenlandschaft. Von der Müritz aus können Sie fast alle Regionen der Seenplatte erreichen. Von hier aus gibt es die unterschiedlichsten Touren und Routen. Sei es die Müritz Elde Wasserstraße, die Seentour Müritz, Köplinsee und Plauer See oder eine Strecke von Rechlin aus in den Süden bis Rheinsberg in Brandenburg. Die Wasserwelten Mecklenburg Vorpommerns erwarten Sie!

Wie viel kostet es, ein Hausboot in Müritz zu mieten?

Die Preise, um ein Hausboot an der Müritz zu mieten, sind sehr unterschiedlich.

Die Kosten hängen von der Größe des Bootes ab, dem Alter, dem Modell und natürlich dem Zeitraum für den Sie Ihren Urlaub planen. . In einzelnen Fällen können Sie aber auch ein Hausboot für ein Wochenende oder nur wenige Tage mieten. Die Saison, in der Sie das Hausboot mieten wollen, spielt im Preis natürlich auch eine Rolle. Wir möchten Ihnen hier eine kleine Übersicht über die Kosten für Ihren nächsten Hausbooturlaub geben:

Also, was kostet ein Hausboot mieten auf der Müritz?

Sie können bereits ab 111 € ein Hausboot an der Müritz mieten. Dieses bietet Schlafmöglichkeiten für bis zu 4 Personen.

Sollten Sie etwas mehr Platz benötigen, können Sie ab 199 € ein Hausboot an der Müritz für bis zu 7 Personen mieten. Hier haben Sie ebenfalls einen geräumigen Wohnraum an Bord, da es sich um ein Bungalow-Hausboot handelt.

Was kostet ein Hausboot für eine Woche?

Die Preise, um für eine Woche ein Hausboot auf der Müritz zu mieten, beginnen bereits ab 777 €.

Welche sonstige Kosten fallen bei einem Hausboot an?

Neben dem Preis für das Mieten des Bootes fallen noch andere Kosten an, die Sie bei der Planung Ihres Hausbooturlaubes berücksichtigen sollten:

  • Verpflegung: Bevor Sie an Bord gehen sollten Sie die Kombüse ausstatten, denn an auf dem Wasser schmeckt es schließlich am besten.
  • Hafengebühren: Beachten Sie bei einer Rundreise, dass Sie in den einzelnen Häfen eine Hafengebühr zahlen müssen.
  • Tanken: Auch den unterwegs verbrauchten Treibstoff sollten Sie in Ihrer Planung berücksichtigen. In der Regel erhalten Sie das Hausboot vollgetankt und geben aus auch so wieder zurück.
  • Aktivitäten: Sollten Sie weitere Aktivitäten an der Müritz planen, können auch hier eventuelle extra Kosten anfallen.

Was kostet ein Liegeplatz an der Müritz?

Eine Nacht in einer Marina kann zwischen 7 und 30 € kosten. Der Preis ist von der Größe Ihres Hausbootes abhängig und in den verschiedenen Marinas auch unterschiedlich.

Wo kann ich meinen Hausboot Urlaub noch beginnen?

Natürlich gibt es mehrere Möglichkeiten seinen Urlaub auf dem Boot zu beginnnen. Sei es in unterschiedlichen Regionen Deutschlands, aber auch im Ausland. In unseren Nachbarländern ist Urlaub auf dem Wasser genauso möglich.

  • Hausboot mieten Mecklenburgische Seenplatte
  • Hausboot mieten Plau am See
  • Hausboot mieten Rechlin
  • Hausboot mieten Brandenburg
  • Hausboot mieten Potsdam
  • Boot mieten Berlin
  • Boot mieten Deutschland
  • Hausboot mieten Frankreich
  • Boot mieten Niederlande
  • Boot mieten Masuren

Wo ist es am schönsten mit einem Hausboot?

Sollten Sie einen Hausbooturlaub an der Müritz planen, sind Sie bereits an einer sehr guten Adresse. Die Müritz ist eine der beliebtesten Regionen, um ein Hausboot zu mieten, da Sie von hier den perfekten Zugang zu der Mecklenburgischen Seenplatte haben.

Auch der Canal du Midi ist sehr beliebt für einen Urlaub auf dem Hausboot. Sollten Sie in Deutschland bleiben wollen, ist nach der Müritz auch Brandenburg und Berlin eine Top-Destination, um ein Hausboot zu mieten. Erleben Sie die Hauptstadt aus einer ganz neuen Perspektive.

Was kann man auf einem Hausboot erleben?

Ein Hausbooturlaub bietet Ihnen viele Facetten. Zum einen die Ruhe und die Möglichkeit den Alltag vollkommen in Vergessenheit geraten zu lassen. Stellen Sie sich vor von morgendlichem Vogelgezwitscher sanft geweckt zu werden, das leise Plätschern des Wassers an der Außenwand des Bootes wahrzunehmen, und noch vor dem Frühstück mit einem Sprung in kühle Nass den Schlaf abzuwaschen. Anschließend genießen Sie Ihr Frühstück an Deck Ihres Hausbootes, umgeben von herrlicher Natur und der Morgensonne im Gesicht. So startet man seinen Tag doch gerne.

Wenn Sie sich ein Hausboot an der Müritz mieten, ist aber ebenso viel Action geboten! Planen Sie Fahrradtouren oder Wanderungen in angrenzende Wälder oder Naturschutzgebiete oder erkunden Sie wie ein Abenteurer kleine gewundenen Wasserwege, die nur mit einem Kanu oder Kajak entdeckt werden können. Lassen Sie sich während einer Stadtführung, die Geschichte und Kultur der Gegend erzählen.

Was gibt es an der Müritz zu sehen?

Wenn Sie an der Müritz ein Hausboot mieten wollen, gibt es mehrere Charterbasen, von denen aus Sie starten können. Zum einen Waren, aber auch Rechlin im Süden der Müritz oder Röbel sind beliebte Ausgangspunkte.

  • Waren - hier gibt es neben kulturellen Erlebnissen wie das Müritzmuseum oder die Sankt Marien Kirche, auch einen Kletterwald oder die Möglichkeit sich im Windsurfen auszuprobieren. Sie können aber auch in aller Ruhe eine Stadtführung genießen oder die historische Altstadt und die Uferpromenade am Stadthafen mit zahlreichen kulinarischen Angeboten selbst erkunden.
  • Rechlin - wird auch das Tor zum Müritz-Nationalpark genannt. Der staatlich anerkannte Erholungsort bietet seinen Urlaubern feine Sandstrände, aber auch viele Wassersportarten wie Angeln, Kanufahren oder Kitesurfen. Besonders interessant ist auch das Luftfahrttechnische Museum, das im Norden Rechlins zu finden ist. Wenn Sie die Müritz gerne einmal aus der Vogelperspektive sehen würden, dann können Sie vom Müritzer Flugplatz einen Rundflug über die Gegend genießen.
  • Röbel - ist eine bunte Hafenstadt an der Müritz. Malerische Fachwerkhäuser und beschauliche Ringgassen, verleihen der Stadt einen eigenen Charme. Besonders eindrucksvoll und gleichzeitig Wahrzeichen längst vergangener Zeiten, ist die Windmühle, die auf dem Burgberg thront. Viele Urlauber schlendern jährlich die herrliche Uferpromenade entlang, bestaunen die Boote im Hafen und genießen einen Café oder eine Mahlzeit in einem der fabelhaften Restaurants der Stadt. Besuchen Sie den farbenfrohen Bauerngarten, die gotische Stadtkirche St. Nicolai aus dem Jahre 1280 mit Ihrem sehenswerten Chorgestühl oder erleben Sie den puren Badespaß in der Müritztherme mit vielen Attraktionen.

Brauche ich einen Führerschein, um ein Hausboot zu fahren?

Generell können Hausboote an der Müritz führerscheinfrei gemietet werden. Zu Beginn Ihrer reise, bei der Übergabe des Bootes, wird Ihnen der Vermieter eine kleine Einführung in die Steuerung eines Hausbootes geben. Hier werden Sie alles lernen, was Sie über das Manövrieren, Anlegen und Schleusen zu wissen brauchen. Und dann kann es auch schon losgehen! Werden Sie zu Ihrem eigenen Kapitän und mieten Sie ein Hausboot auf der Müritz.

Sollten Sie sich nicht wohl bei dem Gedanken fühlen ein Hausboot selbst zu steuern, haben Sie bei manchen Anbietern auch die Möglichkeit einen Skipper für mit an Bord zu buchen. Dieser wird das Steuern für Sie übernehmen und Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten.

Wie schnell darf man mit einem Hausboot fahren?

Führerscheinfrei können Sie ein Hausboot bis zu 15 PS fahren. 

Welchen Schein braucht man für ein Hausboot? 

Sollten Sie ein Hausboot, mit einem Motor über 15 PS fahren wollen, brauchen Sie einen Führerschein. Der SBF-Binnen unter Motor berechtigt zum Führen von Hausbooten mit einem Motor mit mehr als 15 PS auf deutschen Binnenschifffahrtsstraßen wie der Müritz.

Bei einem Hausbooturlaub ist für jeden etwas dabei!

Ein Hausbooturlaub lässt sich ganz unterschiedlich gestalten. Wenn Sie gerne einen entspannten Urlaub zu Zweit genießen wollen, bietet ein Hausboot die optimale Intimsphäre, die Sie sich wünschen. Sie können sich entscheiden, ob Sie lieber Orte besuchen, an denen Sie Ihre Zweisamkeit genießen können oder in viel belebten Häfen anlegen und die Gesellschaft von gleichgesinnten Hausbootliebhabern aufsuchen. Auf der Mecklenburgische Seenplatte kommen Sie an zahlreichen herrschaftlichen Gutshäusern und märchenhaften Schlössern vorbei, umgeben von saftig grünen Wiesen und ebenso dunkelgrünen Wäldern. Es wird romantisch!

Wie viele Personen passen auf ein Hausboot?

Das ist ganz davon abhängig, welches Boot Sie mieten. Sie können zu zweit fahren, aber auch gemeinsam mit der Familie oder ihren Freunden.

Packen Sie alle mit ein, mieten Sie ein Hausboot an der Müritz und erleben Sie einen Urlaub der besonderen Art! Neben jede Menge Badespaß gibt es auch für Kinder in der Gegend, um Müritz eine Menge zu entdecken! Ob Freizeitparks, Tierparks, herrliche Fahrradtouren oder Wassersportarten, die Ihre Kinder ausprobieren können, es wird bestimmt keinem langweilig werden.

Ein Hausboot auf der Müritz mieten mit Click&Boat

Ein Hausboot auf der Müritz zu mieten ist mit Click&Boat ganz einfach: Anstatt jeden Anbieter einzeln aufzurufen und zu sehen welcher Sie anspricht, haben Sie auf unserer Plattform alle zusammen vor Augen. Tippen Sie einfach Ihren gewünschten Abreiseort ein, suche Sie das Boot, das Ihnen zusagt und schicken Sie dem Anbieter eine Anfrage. Dieser wird sich in wenigen Stunden bei Ihnen melden. Anschließend können Sie sich über unser integriertes Nachrichten-Tool ohne Probleme mit dem Anbieter austauschen und alle Details klären.

Was nehme ich mit auf ein Hausboot?

Sie haben Ihren Hausboot Urlaub gebucht und wissen nicht, was Sie mitnehmen sollen. Hier haben wir eine Packliste für Ihren Hausbooturlaub:

  • Wetterangepasste Kleidung und Schuhe
  • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Hut, Sonnencreme)
  • Insektenschutz
  • Erste-Hilfe-Kit
  • Kochutensilien und Verpflegung
  • persönliche Hygieneartikel
  • Unterhaltung (z.B. Buch, Musikinstrument)
  • Angemessene Dokumentation (z.B. Bootsführerschein, Versicherungsunterlagen)

Welche Kleidung Bootstour?

Welche Kleidung Sie für Ihren Hausbooturlaub einpacken sollen, ist davon abhängig, zu welcher Jahreszeit Sie fahren. Aber egal ob Sommer oder Winter. Ihre Kleidung sollte bequem sein, damit Sie sich gut an Bord Ihres Schiffes fortbewegen können. Außerdem ist es ist immer gut Wechselkleidung dabei zu haben, falls es nass wird.

Die Meinung unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 313319 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen