Ein Boot mieten in den Niederlanden

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
1000 max. km
+100 Boote verfügbar

Motorboot Maxima 490 15PS (2020)

Roermond
5|
Ohne Skipper
 1 · Top Vermieter

Ab € 189 am Tag

Motorboot Maxima 490 15PS (2020)

Roermond
5|
Ohne Skipper
 4 · Top Vermieter

Ab € 189 am Tag

Segelboot Friendship Friendship 23 6.8m (1974)

Vinkeveen
2|
Ohne Skipper
Privat

Ab € 57 am Tag

Segelboot Van de Stadt Van de Stadt 36 seal 11m (1985)

Stad aan 't Haringvliet
4|
Ohne Skipper
 15 · Privat · Top Vermieter

Ab € 171 am Tag

Hausboot yansma Final Model 50PS (1978)

Drimmelen
6|
Ohne Skipper
 4 · Privat

Ab € 139 am Tag

Rabatt

Hausboot Klaassen Super Van Craft 13.80 240PS (1987)

Drimmelen
4|
Mit Skipper

Ab € 1.000 am Tag

Motorboot Whaly 435 10PS (2021)

Roermond
5|
Ohne Skipper
 4 · Top Vermieter

Ab € 159 am Tag

Motorboot Maxima 490 15PS (2020)

Roermond
5|
Ohne Skipper
 3 · Top Vermieter

Ab € 189 am Tag

Sneekemeer 825 (1976)

Warns
4|
Mit oder ohne Skipper
 16 · Privat

Ab € 86 am Tag

Jeanneau sun odyssey 32i (2006)

Monnickendam
4|
Mit oder ohne Skipper
 10 · Privat · Top Vermieter

Ab € 142 am Tag

Hausboot BTS Houseboat Custom (2021)

Zwartsluis
3|
Ohne Skipper

Ab € 167 am Tag

Rabatt

Nidelv 28 Classic (1994)

Leidschendam
5|
Ohne Skipper
 3

Ab € 226 am Tag

Motorboot Roto 450 10PS (2021)

Roermond
4|
Ohne Skipper
 3 · Top Vermieter

Ab € 169 am Tag

Motorboot Aluva S550 20PS (2015)

Leeuwarden
6|
Ohne Skipper
 12 · Privat

Ab € 136 am Tag

Motorboot NAUTE 455 9PS (2021)

De Ronde Venen
6|
Ohne Skipper
 3 · Privat

Ab € 225 am Tag

Motorboot MKV With 400 9PS (2000)

Spijk
8|
Ohne Skipper
 5

Ab € 99 am Tag

Motorboot Interboat Interboat 20 24PS (2004)

Nigtevecht
6|
Ohne Skipper
 27 · Privat · Top Vermieter

Ab € 190 am Tag

Motorboot Droomsloepen Droomsloep 10PS (2020)

Roermond
8|
Ohne Skipper
 2 · Top Vermieter

Ab € 275 am Tag

Bootsmiete in den Niederlanden

Die Niederlande sind ein echtes Wasserland! Mit den vielen Wassersportgebieten sind die Möglichkeiten endlos. Mieten Sie eine Schaluppe, ein Segelboot, eine Motoryacht oder ein Fischerboot in einem der niederländischen Gewässer. Von Amsterdam nach Friesland, Zeeland, dem IJsselmeer oder den Vinkeveense Plassen. Über Click&Boat können Sie direkt mit einem oder mehreren Bootsbesitzern Kontakt aufnehmen. Stellen Sie ihnen all Ihre Fragen über ihr Boot, die Umgebung oder zusätzliche Möglichkeiten.

Sie können ganz einfach ein Konto bei Click&Boat erstellen, um ein Boot von Privatpersonen oder professionellen Bootsverleihern zu mieten. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne, das perfekte Boot zu finden. Wählen Sie das Boot Ihrer Wahl und genießen Sie einen herrlichen Tag, ein Wochenende oder einen Feiertag auf dem Wasser!

Die schönsten Orte zum Segeln in den Niederlanden

Was gibt es Schöneres, als an einem heißen Sommertag ein Boot zu mieten und aufs Wasser zu gehen? Möchten Sie einen Yachtcharter in den Niederlanden beginnen? Wissen Sie bereits, welche Art von Boot Sie mieten möchten? In den Niederlanden gibt es viele beliebte Kreuzfahrtgebiete, jedes mit einer anderen Umgebung, einer anderen Natur und verschiedenen Möglichkeiten. Die Möglichkeiten sind endlos für einen Yachtcharter in Holland!

Friesland: Friesische Seen, IJsselmeer und Wattenmeer

Sie können in der Provinz Friesland ein Boot mieten und einen oder mehrere Tage auf dem Wasser genießen. Segeln Sie über die friesischen Seen und genießen Sie die schöne niederländische Landschaft. Oft sind alle friesischen Gewässer durch Kanäle und Flüsse miteinander verbunden, sodass die möglichen Segelrouten endlos sind. Friesland ist natürlich für die Elfstedentocht bekannt. Mit einer Schaluppe ist es möglich, diese Route teilweise zu segeln. Sie können Ihren Bootsurlaub auch in Friesland in der Umgebung von Sneek und dem Sneekermeer beginnen.

Jeden ersten Samstag im August beginnt hier die sogenannte "Sneekweek". Diese ganze Woche dreht sich alles um Segelwettbewerbe in verschiedenen Kategorien. Es ist auch möglich, sich für eine Fahrt auf dem IJsselmeer oder dem Wattenmeer zu entscheiden. Aufgrund der Tatsache, dass es auf dem IJsselmeer fast keine Strömungen gibt, ist dies ein perfektes Ziel für Anfänger und Fortgeschrittene. Werden Sie auf dem Wattenmeer segeln? Dann müssen Sie die Gezeiten berücksichtigen! Es kann sein, dass Sie einfach trocken fallen. Es gibt Dutzende von Orten im Wattenmeer, an denen man schon beim ersten Mal trocken fallen kann. Bedenken Sie dies im Voraus!

Zeeland: Die Seen von Zeeland, Nordsee

Ein weiteres beliebtes Kreuzfahrtgebiet ist die Provinz Zeeland! Zeeland liegt im Südwesten der Niederlande. Möchten Sie in Zeeland ein Boot mieten? Genießen Sie einen abenteuerlichen Segeltörn auf den Gewässern von Zeeland. Die Gezeiten, verschiedene Strömungen (die Oosterschelde) und der Segelverkehr machen diese Region zu einem Segelrevier, das eher für fortgeschrittene Segler geeignet ist. In den Niederlanden können Sie oft ohne Segelschein ein Boot mieten. Denken Sie jedoch daran, dass Ihre Erfahrung erforderlich ist. Häufig werden im Voraus Instruktionen und Kurse angeboten, damit Sie sorgenfrei auf dem Wasser segeln können. Möchten Sie aufs Meer hinausfahren? Dann müssen Sie dies im Voraus mit dem Bootsbesitzer besprechen!

Das grüne Herz: Der Biesbosch, die Loosdrechtse Plassen und die Vinkeveense Plassen

Mitten in der Randstad finden Sie das Grüne Herz der Niederlande! Dieses Naturschutzgebiet ist von den Großstädten Amsterdam, Rotterdam und Den Haag umgeben. Berühmte Seen und Gebiete sind die Vinkeveense Plassen, die Loosdrechtse Plassen und der Biesbosch. Hier können Sie wählen, ob Sie ein Motorboot, Segelboot oder eine Schaluppe mieten möchten. Darüber hinaus sind auch verschiedene Wassersportarten wie Kanufahren, Abendessen, Schwimmen usw. möglich. Mehr auf einer der vielen Inseln und genießen Sie die Ruhe, den Platz und gehen Sie picknicken oder sonnenbaden. Die Möglichkeiten sind endlos!

Bootsmiete in Amsterdam

Die Hauptstadt Amsterdam ist auch ideal, um ein Boot zu mieten. Sie können ein Salonboot oder eine Schaluppe mieten und die schönen alten Kanäle entdecken. Gehen Sie mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie auf die Kanäle hinaus und genießen Sie einen Imbiss und ein Getränk bei Sonnenschein. Sie können eine Schaluppe ohne Lizenz mieten. Es ist auch möglich, mit oder ohne Skipper ins Wasser zu gehen. Segeln Sie über die Keizersgracht, die Herengracht, die Prinsengracht, die Singel und die Oude Schans. In Amsterdam sind verschiedene Segelrouten möglich!

Was kostet es, ein Boot zu mieten in den Niederlanden? 

Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern, können Sie in den Niederlanden relativ günstig ein Boot mieten. Insbesondere im Vergleich zu Booten im Mittelmeer. Die Preise variieren je nach Bootstyp und je nach Hoch- oder Nebensaison. Die Wassersportsaison in den Niederlanden beginnt im März/April und endet im Oktober.

Die Boote können pro Stunde, pro Tag, pro Wochenmitte, pro Wochenende oder für eine ganze Woche gemietet werden. Die Umstellungstage finden oft freitags und sonntags statt. Ein kleines Boot oder eine Schaluppe können Sie oft schon ab 30 Euro pro Stunde mieten.

Ein kleines Segelboot kostet in der Nebensaison etwa €950 pro Woche. Wenn Sie ein Boot mieten in Holland, können Sie für ein kleines Motorboot mit maximal 15 PS mit 150 € pro Woche rechnen. Kleinere Segelboote sind in der Regel billiger und erschwinglicher als größere Segel- oder Motoryachten. Ein großes Motorboot kann ab etwa 400 € pro Tag gemietet werden, was 2800 € für eine ganze Woche ausmacht.

Brauche ich einen Bootsführerschein, um ein Boot zu mieten?

In den Niederlanden gibt es drei Optionen:

  • kein Führerschein erforderlich: wenn das Boot kleiner als 15 Meter ist und sich langsamer als 20 km pro Stunde bewegt
  • Klein Vaarbewijs 1: ist für Boote mit einer Geschwindigkeit von mehr als 20 km pro Stunde auf Flüssen, Kanälen und Seen erforderlich.
  • Klein Vaarbewijs 2: Hier können Sie auf dem offenen Meer und auf großen Binnengewässern wie der Oosterschelde- und Westerschademündung, dem IJsselmeer und dem Wattenmeer fahren.

Kann ich ein Boot ohne Bootsführerschein mieten?

Die Antwort ist ja! In vielen Fällen können Sie problemlos ein Motorboot ohne Führerschein mieten. Vor der Abfahrt gibt Ihnen der Bootsbesitzer eine detaillierte Erklärung über das Boot und die Umgebung. Wenn Sie überhaupt keine Erfahrung haben oder sich an Bord noch nicht ganz zu Hause fühlen, können Sie sich auch im Voraus für einen Segelkurs anmelden. In vielen Fällen kann dies gegen eine zusätzliche Gebühr mit dem Bootsbesitzer vereinbart werden. Möchten Sie ein Segelboot mieten? Dies ist oft ohne Segelschein möglich, aber in diesem Fall müssen Sie wirklich (nachweisbare) Segelerfahrung haben.

Click&Boat - Professionelle und private Bootsvermietung

Mieten Sie jetzt ein Boot in den Niederlanden über Click&Boat. Sie können ein Boot über Einzelpersonen oder professionelle Bootsvermieter mieten. Es ist möglich, ein Boot ohne oder mit Führerschein zu mieten. Es stehen Ihnen auch Skipper zur Verfügung, die Ihnen während Ihres Tages auf dem Wasser zur Seite stehen. Ob Sie eine kurze Bootsfahrt machen oder eine Woche oder länger einen Bootsurlaub genießen wollen, alles ist möglich! Erstellen Sie jetzt kostenlos ein Konto und treten Sie direkt mit einem oder mehreren Bootsbesitzern in Kontakt. Ein Boot zu buchen ist ganz einfach!

Die Meinung unserer Kunden
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 158053 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen