Ein Boot mieten in Cancún

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2003 - 2024
Suchradius
100 max. km
+100 Boote verfügbar

Motorboot Azimut Atlantis 880PS (2018)

Cancún
15
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 1.000 am Tag

Motorboot SEA RAY 51FT 900PS (2010)

Cancún
4
Mit Skipper
 4 · Topvermieter

Ab € 1.300 am Tag

Katamaran Performance Day Charter 12m (2009)

Cancún
15
Mit Skipper
 4 · Privat · Topvermieter

Ab € 610 am Tag

Katamaran Luxury Catamaran 40ft 13.1m (2010)

Cancún
30
Mit Skipper

Ab € 1.320 am Tag

Motoryacht Sea Ray Sea Ray 40 Ft 500PS (2010)

Cancún
12
Mit Skipper

Ab € 2.100 am Tag

Meridien 43 fly bridge (2010)

Cancún
12
Mit Skipper

Ab € 1.600 am Tag

Azimut 51ft Fly Cancun Isla Mujeres (2014)

Cancún
4
Mit Skipper
 1

Ab € 3.166 am Tag

Motorboot Cruisers 55 ft 1900PS (2016)

Cancún
4
Mit Skipper

Ab € 2.500 am Tag

Katamaran Fountaine Pajot Lucia 40 11.73m (2008)

Cancún
8
Mit Skipper

Ab € 1.320 am Tag

Katamaran Custom Catamaran 40 17.68m (2000)

Cancún
30
Mit Skipper

Ab € 1.320 am Tag

Luxus an Bord dieser Yacht Sunseeker Sunseeker Pre (2010)

Cancún
6
Mit Skipper

Ab € 3.352 am Tag

Motorboot Sea Ray 450 Sundancer 600PS (2008)

Cancún
16
Mit Skipper

Ab € 1.100 am Tag

Motorboot Nuvari 64 pies 700PS (2006)

Cancún
6
Mit Skipper

Ab € 4.250 am Tag

Katamaran Jupiter 2005 24.99m (2005)

Cancún
8
Mit Skipper

Ab € 3.140 am Tag

Fischerboot Express 40 in Cancun zu vermieten (2007)

Cancún
4
Mit Skipper

Ab € 1.538 am Tag

Erleben Sie die Geschwindigkeit von 500 (twin moto (2008)

Cancún
6
Mit Skipper

Ab € 4.600 am Tag

Motorboot SeaRay 40 Flydeck 880PS (2001)

Cancún
4
Mit Skipper
 1

Ab € 1.879 am Tag

Motorboot Sea Ray Flybridge 41 600PS (2000)

Cancún
14
Mit Skipper

Ab € 1.440 am Tag

Mieten Sie ein Boot in Cancún!

Das Mieten eines Bootes in Cancún ist eine fantastische Möglichkeit, der mexikanischen Yucatan Halbinsel zu erkunden. Die im Bundesstaat Quintana Roo gelegene Stadt ist dank ihres warmen Klimas und ihrer weißen Sandstrände eines der wichtigsten Zentren des weltweiten und karribischen Tourismus.

Hier können Sie einzigartige Naturlandschaften entdecken, die Überreste der Maya-Kultur besichtigen und unendlich viele Wassersportarten ausüben. Vergessen Sie nicht, die köstliche mexikanische Küche zu probieren. Worauf warten Sie noch? Cancún wartet auf Sie!

Kann man in Cancún ein Boot ohne Skipper mieten?

Sie müssen beachten, dass die meisten Boote in dieser Region mit einem Skipper vermietet werden. Aber wenn Sie den entsprechenden Führerschein (meist SBF See) haben, können Sie auch ein Boot in Cancún ohne Skipper mieten. Wir empfehlen Ihnen jedoch, den Skipper-Service hinzuzubuchen, damit der Kapitän Ihres Bootes Sie zu den besten Stränden in Cancún bringen kann, während Sie sich entspannen und den Ausflug in vollen Zügen genießen. Dieser Service ist in der Regel mit zusätzlichen Kosten verbunden und sollte bei der Buchung mit dem Bootseigner besprochen werden.

Charterstützpunkte in Cancún

Es gibt mehrere Yachthäfen in der Stadt Cancún, aber in diesen finden Sie die meisten Boote zum Mieten in Cancún:

  • Yachthafen V&V
  • Yachthafen Hacienda del Mar
  • Puerto Aventuras Yachthafen

Die ersten beiden befinden sich in Cancún-Stadt, der letzte liegt im Süden von Cancún, etwas weiter entfernt. Sie können auch in der Umgebung von Cancún ein Boot mieten, z. B. in Cozumel oder Tulum.

Wo kann man in Cancún segeln?

Cancún bietet unendlich viele Möglichkeiten für einen Törn. Sie können entlang der Riviera Maya segeln und zur Isla Mujeres übersetzen, die direkt vor Cancún liegt. Playa Delfines ist einer der bekanntesten Strände in der Region, aber auch einer der meistbesuchten. Sie können ihn genießen, indem Sie ein Boot in Cancún chartern. Wir empfehlen Ihnen auch, einige Wasseraktivitäten auszuprobieren: vom Tauchen oder Schnorcheln bis zum Jetski fahren! Entspannen in der Sonne ist auch stets eine gute Option.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, zu den nächstgelegenen Inseln zu segeln.

Isla Mujeres

Einer der berühmtesten und am nächsten gelegenen Inseln. Ideal zum Schnorcheln oder um an Land zu gehen und die Klippen und archäologischen Ruinen zu besichtigen. Im Süden der Insel befindet sich das Unterwasserkunstmuseum, in dem mehr als 440 Skulpturen im Ausstellungsbereich Manchones unter Wasser besuchbar sind.

Insel Contoy

Die Insel ist unbewohnt, die Fauna und Flora dieses Ortes geschützt und daher einzigartig und vielfältig. Sie ist ein Paradies für Taucher und Schnorchler, denn sie liegt am Rande des Mesoamerikanischen Riffes, dem zweitgrößten Korallenriff der Welt.

Insel Cozumel

Diese Insel liegt gegenüber von Playa del Carmen. Wenn Sie sich entschließen, von Bord zu gehen, sollten Sie auf keinen Fall die archäologische Stätte von San Gervasio auslassen. Für diejenigen, die lieber nach Contoy Island wollten: Auf dieser Insel können Sie in Höhlen und Unterwassertunnel tauchen, eine einzigartige Erfahrung!

Nach dem Besuch dieser Insel empfehlen wir Ihnen, in Playa del Carmen zu ankern, um sich zu entspannen und die spektakuläre Aussicht zu genießen.

Was kann man in Cancún unternehmen?

Wenn Sie am Ende des Tages von Bord gehen, ist der Spaß dennoch nicht vorbei, denn Cancún und seine Umgebung sind ebenfalls wunderschön. Sie können die majestätischen Mangroven, den üppigen Dschungel und die mythischen Cenoten besuchen, die wahres Abenteuerflair versprühen. Dies sind die 4 Dinge, die Sie bei Ihrer Reise nach Cancún nicht verpassen dürfen:

Die Maya-Ruinen

Besuchen Sie die Maya-Ruinen. Die Maya-Zivilisation war eine der am weitesten entwickelten auf dem amerikanischen Kontinent. Sie können ihre imposanten Tempel und Pyramiden besichtigen, die zum Weltkulturerbe zählen.

Die Nichupte-Lagune

Die Nichupte-Lagune ist ideal für Naturliebhaber. Sie steht unter dem Schutz mehrerer nationaler Organismen. Hier finden Sie mehrere Seen und können Aktivitäten wie Kajakfahren oder Tauchen nachgehen.

Río Secreto

Der „geheime Fluss“ ist ein wahres Paradies. Sie können durch diesen unterirdischen Fluss aus kristallklarem Wasser wandern und die Stalaktiten und Stalagmiten sehen, die sich entlang des Weges bilden - spektakulär!

Die Stadt Cancún

Schlendern Sie durch den Palpas Park und lernen Sie den typisch mexikanischen Charakter der Stadt kennen. Vergessen Sie zudem nicht, die authentische Küche zu probieren und die archäologische Stätte von San Miguelito zu besuchen.

Wie viel kostet es, ein Boot in Cancún zu mieten?

Der Preis hängt von der Art des Bootes und der Anzahl der Tage ab, für die Sie es mieten möchten. Durchschnittlich können Sie ein Boot in Cancún ab 300 € pro Tag mieten. Der beliebteste Bootstyp in diesem Teil Mexikos ist der Katamaran, der viel Platz und Komfort bietet. Auf diesem Bootstyp bieten die Eigner zudem oft einige Extras an, wie z. B. Stand-Up-Paddel-Boards oder Schnorchelausrüstung. Diese Extras sind in der Regel separat zu bezahlen und können bei der Buchung hinzugefügt werden.

Wann sollte man Cancún besuchen?

Die beste Zeit für einen Besuch in Cancún ist zwischen Dezember und Mai. Ab Juni beginnt in der Karibik die Hurrikansaison, aber keine Sorge - In Cancún sind Hurrikane nicht üblich! Obwohl wir ab Juni kein gutes Wetter garantieren können, sind die Temperaturen das ganze Jahr über angenehm warm.

Ein Boot in Cancún zu mieten, ist eine ideale Möglichkeit, Ihren Urlaub in Mexiko einzigartig zu gestalten. So können Sie nicht nur die Küste der Stadt, sondern auch die nahe gelegenen Inseln kennenlernen, die für Viele der schönste Teil Mexikos sind. Perfekt für eine Reise mit der Familie oder mit Freunden - Also, worauf warten Sie noch?

Urlaubsziele in der Nähe von Cancún

In Cancún sind Charterboote verfügbar. Entdecken Sie weitere Boote in der Umgebung.

Mieten Sie eine andere Bootsart in Cancún

Die Meinung unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 313319 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen