Ein Boot mieten in Gelderland

Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.000 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
400 max. km
8 Boote verfügbar
6 · ELBURG

Bertram 46,6 (1978)

Ab € 250 am Tag

 3 · Privat · Top Vermieter
Rabatt
9 · SPIJK

Motorboot MKV With 400 9PS (2000)

Ab € 99 am Tag

 5
10 · KERKDRIEL

Hausboot Estivale Octo Fly 50PS (2019)

Ab € 386 am Tag

10 · KERKDRIEL

Hausboot Estivale Octo Fly 50PS (2021)

Ab € 386 am Tag

8 · ARNHEM

Motorboot Calabria Wakeboard edition 250PS (2001)

Ab € 490 am Tag

 2
2 · KERKDRIEL

Motorboot Custom Estivale Duo (2019)

Ab € 177 am Tag

6 · KERKDRIEL

Hausboot Estivale Quattro B 38PS (2021)

Ab € 235 am Tag

6 · KERKDRIEL

Hausboot Estivale Quattro B 38PS (2021)

Ab € 229 am Tag

Ein Boot mieten in Gelderland

Über Click&Boat können Sie ganz einfach ein Boot in Gelderland mieten. Von Segelbooten bis zu Motorbooten oder Schaluppen, buchen Sie das ultimative Boot für Ihren Tagesausflug oder Segelurlaub in Gelderland. Wählen Sie aus Hunderten von Booten von privaten oder professionellen Bootsbesitzern. Über die Online-Bootvermietungsplattform können Sie alle erdenklichen Arten von Booten mieten. Von einer Schaluppe, einem Kajütboot oder Segelboot bis hin zu einem Fischerboot oder RIB/Schlauchboot mit Motor.

Die Provinz Gelderland verfügt über viele Wasserstraßen und zahlreiche Flüsse wie Waal, Rhein, Maas und Veluwemeer. Mieten Sie ein Boot mit Familie, Freunden oder nur zu zweit! Über Click&Boat können Sie sich direkt mit dem Bootsbesitzer in Verbindung setzen, um alle Ihre Fragen zu stellen. Danach können Sie das Boot direkt buchen!

Segeln in Gelderland

Als begeisterter Bootsfahrer oder Wassersportler denken Sie vielleicht nicht direkt an Gelderland. Die Provinz ist oft für ihre Natur bekannt, wie die Veluwe und schöne Wälder und Heidegebiete. Darüber hinaus gibt es weitere touristische Attraktionen in den Städten Apeldoorn, Arnheim und Nimwegen. Doch Gelderland ist ein aufstrebendes Wassersportgebiet! 

In der Provinz Gelderland liegen die großen Flüsse Rhein, Waal und Maas. Auch der kleinere Bruder, der Niederrhein, ist hier zu finden und natürlich die IJssel, die Linge und der Amsterdamer Rhein-Kanal. Darüber hinaus ist der Nationalbiesbosch leicht zu erreichen, und Sie können auch über den Wolderwijd oder das Veluwemeer in Richtung Gooimeer, Markermeer oder IJsselmeer fahren. Kurz gesagt, es gibt viele mögliche Segelrouten, und der Wassersport hat hier Einzug gehalten. Gelderland ist die perfekte Region, um ein Boot zu mieten. Von Motoryachten bis zu Segelbooten, Schaluppen und Fischerbooten ist alles möglich.

Was kostet es, ein Boot in Gelderland zu mieten?

Ein Motorboot können Sie in Gelderland in der Nebensaison ab 800 Euro pro Woche mieten. Neben der Saison beeinflussen auch die Mietdauer, die Bootslänge und das Baujahr des Bootes den Preis. Darüber hinaus können auch zusätzliche Kosten für Treibstoff, Skipper oder Segelkurs anfallen.

Möchten Sie eine Schaluppe oder ein kleineres Boot in Gelderland mieten? Dann ist der Preis oft pro Stunde oder halben/ganzen Tag. Zum Beispiel können Sie eine Schaluppe ab 30 Euro pro halben Tag mieten. Wir möchten Ihnen raten, vor der Abfahrt mit dem Bootsbesitzer zu klären, ob der Treibstoffpreis im Mietpreis inbegriffen ist oder nicht. Auf diese Weise können Sie im Nachhinein unerwartete oder zusätzliche Kosten vermeiden.

Kann ich ein Boot ohne Bootsführerschein mieten?

Ja, im Prinzip ist das kein Problem. Es hängt jedoch stark von der Art des Bootes ab, das Sie mieten möchten. Die Regeln in den Niederlanden lauten wie folgt:

  • Kein Führerschein erforderlich: wenn das Boot kleiner als 15 Meter ist und sich langsamer als 20 km pro Stunde bewegt
  • Bootsführerschein 1: für Boote, die schneller als 20 Stundenkilometer auf Flüssen, Kanälen und Seen fahren
  • Bootsführerschein 2: Ermöglicht die Fahrt auf dem offenen Meer und auf großen Binnengewässern wie dem IJsselmeer.

Bitte beachten Sie, wenn Sie ein Segelboot ohne Segelschein mieten möchten, dass Sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen sollten. Wenn Sie ein Motorboot oder eine Schaluppe mieten, für die Sie keinen Bootsführerschein benötigen, brauchen Sie sich überhaupt keine Sorgen zu machen. Der Bootsbesitzer wird Ihnen im Voraus alle Einzelheiten und Tipps geben. Wenn Sie ein Hausboot oder eine größere Motoryacht ohne Bootsführerschein mieten, können Sie in einigen Fällen auch einen kurzen Bootskurs oder Segelunterricht beantragen. Hierfür werden zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt.

Wo kann ich in Gelderland ein Boot mieten?

In Gelderland gibt es mehrere Orte, an denen Sie ein Boot mieten können. Je nach Ihren Wünschen stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung. Alle Jachthäfen in Gelderland sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, von der Strom- und Wasserversorgung bis zu den sanitären Einrichtungen.

  • Boot mieten Heukelum
  • Boot mieten Harderwijk
  • Bootsverleih Maasbommel
  • Bootsvermietung Arnheim

Bootsurlaub in Gelderland

Gelderland ist die größte Provinz der Niederlande. Viele Flüsse, wie die Maas, die Waal und die Linge, fließen durch das Flussgebiet von Gelderland. Genießen Sie an Bord Ihres eigenen gemieteten Motorbootes, Motoryacht, Segelyacht oder Schaluppe all die Schönheit, die die Gegend zu bieten hat. Von den gewundenen Deichen aus hat man einen schönen Blick auf diese Flüsse und ihre Überschwemmungsgebiete. Es gibt viele Orte, an denen Sie anlegen können, genug, um ein paar Stunden oder Tage herumzusegeln oder einen längeren Segelurlaub in Gelderland zu genießen.

Es gibt mehrere interessante und schöne Segelrouten zu verschiedenen Erholungsgebieten wie dem Lithse- und Gouden-Ham mit schönen Stränden. Sie können sich auch dafür entscheiden, über den Heusdens Kanaal Kurs auf den Biesbosch, den Toten Maasarm oder den Veense Put zu nehmen.

Segelrouten für einen Tagesausflug

Wenn Sie einen Tagesausflug planen möchten, gibt es natürlich viele Möglichkeiten. Sie können in Gelderland an verschiedenen Orten eine Schaluppe mieten. Ob Sie auf der Linge, der IJssel oder dem Amsterdam-Rheinkanal fahren möchten, es gibt viele Möglichkeiten. Die großen Flüsse wie Maas, Rhein und Waal sind für eine Bootsfahrt weniger geeignet. Eine echte Empfehlung ist es, einen Tag oder Nachmittag mit einer Schaluppe oder einem Elektroboot auf den Teichen des Gouden Ham zu verbringen. Der Gouden Ham ist direkt mit der Maas verbunden und ein wahres Wassersportparadies.

In diesem Erholungsgebiet finden Sie mehrere Badestrände und großzügige Terrassen, wo Sie anlegen und einen Imbiss und ein Getränk genießen können. Das fahren einer Schaluppe ist sehr einfach und entspannend. Bringen Sie einen Picknickkorb mit Sandwiches, Snacks und Getränken an Bord und legen Sie an einem der Liegeplätze an. Natürlich können Sie auch ein schönes Mittagessen einnehmen und die ganze Zeit auf dem Wasser genießen.

Mieten Sie eine Schaluppe mit oder ohne Skipper

Haben Sie keine Lizenz? Das ist überhaupt kein Problem. Sie können problemlos eine Schaluppe ohne Skipper mieten und allein mit Freunden, Familie oder Partner hinausfahren. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, ein Boot mit Skipper zu mieten. Er oder sie kann Sie zu den schönsten Orten bringen, und Sie können sich an Bord entspannen, ohne sich um irgendetwas kümmern zu müssen.

Mieten Sie eine andere Bootsart in Gelderland

Die Meinung unserer Kunden
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 133333 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen