Boot mieten Nordbrabant mit oder ohne Führerschein

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2003 - 2024
Suchradius
400 max. km
10 Boote verfügbar

Motorboot Pioner Multi 25PS (2020)

Drimmelen
6
Ohne Skipper
 15 · Topvermieter

Ab € 220 am Tag

Motorboot Maxima Flying lounge 750 100PS (2021)

Drimmelen
10
Mit Skipper
 5 · Privat · Topvermieter

Ab € 400 am Tag

Chartern Sie unserem Linssen GS 45.0 AC (2019)

Willemstad
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 539 am Tag

Hausboot WOMA Houseboat (2020)

Dinteloord
2
Ohne Skipper

Ab € 200 am Tag

Motoryacht Linssen Yachts Grand Sturdy 500 AC Variotop 300PS (2022)

Willemstad
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 1.571 am Tag

Rabatt

Motorboot Klaassen Super Van Craft 13.80 240PS (1987)

Drimmelen
4
Mit Skipper

Ab € 1.000 am Tag

Motorboot Quicksilver 905 Weekend 400PS (2020)

Drimmelen
6
Mit Skipper
Privat

Ab € 1.000 am Tag

Hausboot yansma Final Model 50PS (1978)

Drimmelen
6
Ohne Skipper
 6 · Privat

Ab € 139 am Tag

Motorboot Searay 200 select 300PS (2004)

Drimmelen
8
Mit Skipper
Privat

Ab € 650 am Tag

Motorboot Bavaria 25 sport 320PS (2005)

Drimmelen
7
Mit oder ohne Skipper
Privat

Ab € 750 am Tag

Ein Boot mieten in Nordbrabant

Im Süden der Niederlande befindet sich die Provinz Nordbrabant. In dieser Provinz gibt es viele Wasserflächen und damit viele Möglichkeiten zum Bootfahren. Eine perfekte Provinz, um ein Boot zu mieten und Boot zu fahren, aber auch um verschiedene Wassersportarten auszuüben.

Diverse Wasserwege verbinden Städte und Dörfer miteinander, sodass Sie viel entdecken können, wenn Sie ein Boot in Nordbrabant mieten. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für Biesbosch, Drimmelen oder Willemstad, wo Natur, Ruhe und Spaß perfekt zusammenpassen. Wählen Sie ein Motorboot, ein Hausboot oder sogar eine Yacht und entdecken Sie die schönsten Orte der Provinz.

Wie viel kostet es, ein Boot in Nordbrabant zu mieten?

Der Preis für das Mieten eines Bootes in Nordbrabant hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Die Kosten variieren beispielsweise je nach Bootstyp, Mietdauer, Mietdauer, Alter des Bootes und Zielort. Die Preise können also variieren.

So können Sie in Nordbrabant ein Motorboot schon für 220 € pro Tag mieten. Sie können das Boot einen ganzen Tag lang benutzen und es passen 6 Personen an Bord. Wenn Sie ein größeres Motorboot mieten möchten, zum Beispiel für 12 Personen, zahlen Sie 400 € pro Tag.

Möchten Sie lieber den Luxus einer großen Motoryacht erleben? Dann werden Sie natürlich ein bisschen mehr Geld ausgeben. Sie können eine Yacht in Nordbrabant ab 1.000 € pro Tag mieten. Auf diesen Yachten werden Sie wahren Luxus erleben!

Sie können auch sehr schöne und komplette Hausboote in Nordbrabant mieten. Sie können zum Beispiel schon für 200 € pro Tag auf einem Hausboot mit Küche, Bad und einer schönen Terrasse übernachten.

Wohin kann man in Nordbrabant mit dem Boot fahren?

Das Wassernetz in Nordbrabant bietet viele Möglichkeiten, ein Boot zu mieten und die Provinz vom Wasser aus zu entdecken. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir unsere Lieblingsreviere zum Bootfahren für Sie aufgelistet.

Biesbosch

Eines der schönsten Bootsreviere der Niederlande ist De Biesbosch. Es ist das größte Süßwassergezeitengebiet in Europa und bietet ein einzigartiges Flussdelta. Hier gibt es Inseln und Bäche, und es ist ein abenteuerliches Erholungsgebiet. Es ist also ein idealer Ort, um ein Boot zu mieten und Wassersport zu betreiben. Denken Sie zum Beispiel an Schnorcheln oder Wakeboarding. Ein abenteuerlicher Tag auf dem Wasser wartet auf Sie, den Sie bei einem leckeren Essen an Bord ausklingen lassen können.

Drimmelen

Im Biesbosch finden Sie das Dorf Drimmelen. Es ist eine gute Idee, hier ein Boot zu mieten und dann die schöne Natur des Biesbosch zu erkunden. Das Dorf grenzt an den Fluss Amer. Außerdem ist Drimmelen eine gemütliche, grüne Stadt, in der Sie sicher einen schönen Tag verbringen werden.

Willemstad

Manche halten Willemstad für eine der schönsten Städte der Niederlande. Es ist eine alte Festungsstadt an den Flüssen Volkerak und Hollands Diep. Die Altstadt bietet eine Menge Geschichte und Kultur, die viele Touristen genießen. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, die Gegend vom Boot aus zu entdecken. Von hier aus können Sie bequem über die Volkeraksluisen nach Zeeland oder über das Haringvliet an die Nordsee fahren. Besitzen Sie einen Bootsführerschein? Dann können Sie diese Routen befahren. Informieren Sie sich vor der Abreise immer über die Vorschriften für den Bootsführerschein. Alle Informationen zu Bootsführerscheinen finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Sollten Sie keinen Bootsführerschein besitzen, bietet Click&Boat Ihnen die Möglichkeit ein Boot mit Skipper zu mieten. Dieser wird sich um die Navigation des Boots und die Sicherheit an Bord kümmern.

Was können Sie in Nordbrabant erleben?

Nordbrabant ist eine große Provinz im Süden der Niederlande. Es ist eine Provinz mit vielen Wasserwegen, schönen Städten und viel Kultur. Es gibt viel zu tun! Wir haben die besten Sehenswürdigkeiten für Sie aufgelistet.

Tagesausflug nach Den Bosch

Ein Tagesausflug in die Hauptstadt Den Bosch ist sehr zu empfehlen. Mit 2,5 Millionen Einwohnern ist sie die drittgrößte Stadt der Niederlande. Die Stadt ist bekannt für ihren Bossche Bol. Sie sollten die Stadt also nicht verlassen, ohne diese Köstlichkeit probiert zu haben. Es gibt auch viele Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Besuchen Sie zum Beispiel De Verkadefabriek, Brabanthallen und Sint-Jansmuseum. Die Stadt hat auch ein Zentrum mit netten Geschäften und gemütlichen Restaurants, in denen man es sich gut gehen lassen kann. Darüber hinaus können Sie sich auch bei einer Fahrt durch das Wassersystem der Hauptstadt vergnügen.

Efteling

Besuchen Sie einen der besten Vergnügungsparks der Niederlande: De Efteling. Von Het Sprookjespark bis De Baron 1898 ist für jedes Alter etwas dabei. Der bezaubernde Park wird Sie nicht langweilen. Wussten Sie, dass Sie hier sogar übernachten können?

Loonse und Drunense Dünen

Der Nationalpark Loonse en Drunense Duinen ist über 3500 Hektar groß und besteht aus einem Wechsel von trockenen Sandverwehungen und Nadelwäldern. Sie finden hier auch Feuchtwiesen und Niederwälder. Für echte Naturliebhaber ist dies ein wunderbares Gebiet, um einen Tag zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu verbringen.

Ein Boot ohne Bootsführerschein mieten

Wenn Sie keinen Bootsführerschein haben, können Sie trotzdem ein Boot bei Click&Boat mieten! Es gibt Boote, für die kein Bootsführerschein erforderlich ist. Denken Sie zum Beispiel an eine Schaluppe. Für das Mieten einer Schaluppe ist oft keine Lizenz erforderlich. Für größere und schnellere Boote können diese Regeln abweichen. In den Niederlanden gelten die folgenden Regeln für das Bootfahren:

  • Kein Segelschein erforderlich: Wenn das Boot kleiner als 15 Meter ist und langsamer als 20 km pro Stunde fährt.
  • Sie können auch ein Boot mit Skipper mieten. Ein Skipper steuert das Boot und Sie müssen sich um nichts kümmern. Der Skipper kann die Route für Sie planen, Ihnen alles über die Gegend erzählen und Ihnen mehr über das Boot erklären. So haben Sie die Möglichkeit, einen Tag oder mehrere Tage auf einem Boot zu verbringen, das Sie sonst nie benutzen würden.

Wählen Sie Ihre Lieblingsstadt oder Ihr Lieblingsdorf in der Provinz und steigen Sie ein!

Urlaubsziele in der Nähe von Nordbrabant

Finden Sie Boote (Motor- oder Segelboot) in unseren besten Urlaubszielen

Die Meinung unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 313319 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen