Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
1 Boote verfügbar

Wo man auf den Philippinen segeln kann

Die Philippinen bestehen aus rund 7.640 Inseln, von denen etwa 2.000 bewohnt sind. Ihr idyllisches Urlaubsparadies beginnt an Bord einer gemieteten Yacht auf den Philippinen. Ein Bootsverleih auf den Philippinen ist für ihre strahlenden Naturwunder und ihre herrliche Artenvielfalt bekannt und wird mit Sicherheit ein Erlebnis sein, an das Sie sich für immer erinnern werden. Neben ihrer außergewöhnlichen Naturschönheit sind die Philippinen auch für ihre reiche Kultur bekannt. Von der Küche bis hin zu den einzigartigen und farbenfrohen Festivals gibt es immer etwas Neues und Aufregendes für Sie zu entdecken.

Click&Boat ist eine Bootsvermietungsplattform, die es den Eigentümern ermöglicht, die Investition in ihre Boote zurückzuerhalten, und den Mietern gleichzeitig die Möglichkeit bietet, den Urlaub ihres Lebens zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu verbringen. Stöbern Sie in unserer Liste verfügbarer Bootscharter auf den Philippinen und Sie werden mit Sicherheit das perfekte Schiff für Sie, Ihre Familie, Ihre Freunde und das fantastische Abenteuer finden, das Sie erleben möchten. Wenden Sie sich anschließend direkt an den Eigentümer und Sie können spezifische Fragen stellen und/oder Ihr perfektes Boot auf den Philippinen buchen.  


Wie viel kostet ein Bootsverleih? die Philippinen kosten?

Es gibt mehrere Faktoren, die den Preis Ihrer Bootsmiete auf den Philippinen beeinflussen können. Dazu können Faktoren wie die Größe Ihres Bootes, die Jahreszeit, die Anzahl der Personen in Ihrer Gruppe oder ob das Boot mit oder ohne zusätzliche Extras kommt oder nicht, gehören. Wenn Sie auf den Philippinen ein Boot mieten möchten, bietet Click&Boat einige tolle Optionen für Sie, Ihre Freunde und Ihre Familie.

Motorboote

Wenn Sie ein Motorboot chartern möchten, kostet ein Boot mit Platz für 15 Personen und zwei Kabinen das ganze Jahr über etwa 375 €/Tag.

Planen Sie, mit einer größeren Gruppe in See zu stechen? Ein Motorboot mit einer Kapazität von 25 Personen kostet das ganze Jahr über etwa 250 €/Tag oder 1.750 €/Woche.


Wo können Sie Ihren Yachtcharter auf den Philippinen anlegen?

Bei über 7.000 Inseln auf den Philippinen ist es kein Wunder, dass es so viele Häfen gibt, die sich ideal für den Beginn Ihrer Reise eignen! Hier ist eine Liste einiger der wunderschönen Häfen, die es im ganzen Land gibt:

  • Puerto Galera Yacht Club, Oriental Mindoro
  • Subic Bay Yacht Club, Zambales
  • Punta Fuego Yacht Club, Batangas
  • Cebu Yacht Club, Mactan Island, Cebu
  • Holiday Oceanview Marina, Samal Island, Davao del Norte

Was gibt es auf den Philippinen zu sehen?

Bei einer so großen Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten kommt bei einem Bootsverleih auf den Philippinen keine Langeweile auf. Gehen Sie auf Insel-Hopping, begeben Sie sich zu einigen der außergewöhnlichen Vulkane oder bestaunen Sie die exquisite Architektur. Ihre Möglichkeiten sind wirklich endlos!

Wenn Sie auf der Suche nach perfekten Stränden sind, werden Sie auf den Philippinen nicht enttäuscht sein! An der Westküste Palawans liegt Long Beach. Wenn Sie von Ihrem Yachtcharter auf den Philippinen aussteigen, werden Sie von über 14 Kilometern strahlend weißem Sand begrüßt. Dieser Strand bleibt von Touristen oft unbemerkt und bietet Ihnen daher Ihr ganz privates Stück Himmel. Der Strand Maremegmeg (auch bekannt als „Las Cabanas Beach“) in El Nido ist ebenfalls eine tolle Option. An diesem atemberaubenden Sandstrand können Sie nicht nur entspannen, sondern auch einen Cocktail in einer der wunderschönen Sunset-Bars am Strand trinken. Darüber hinaus – und vielleicht der aufregendste Teil dieses Strandes – gibt es eine Seilrutsche, die sich über das Wasser zwischen dem Festland und einer vorgelagerten Insel erstreckt!

Wenn Sie auf den Philippinen ein Boot mieten, haben Sie die perfekte Gelegenheit, einige der beeindruckenden Nationalparks zu erkunden. Lassen Sie sich einen Ausflug in den Hundred-Island-Nationalpark nicht entgehen! Mit insgesamt 124 Inseln, von denen vier erschlossen wurden, ist dieser Nationalpark voller magischer Ausblicke! Außerdem gibt es hier eine Fülle an Wassersportaktivitäten, die Sie ausprobieren können. Vom Schnorcheln über Klippenspringen bis hin zur Entdeckung der riesigen Vielfalt an Flora und Fauna, die in den Unterwasserkorallengärten lebt, ist dies wirklich ein Ort wie kein anderer.

Möchten Sie an Land weiterkommen? Die Schokoladenhügel von Bohol sind ein Muss! Diese Hügel erstrecken sich über 50 Quadratkilometer Land und haben ihren Namen wegen ihrer üppigen Vegetation verdient, die sich in den trockeneren Monaten schokoladenbraun verfärbt. Viele Menschen bezeichnen diese Hügel sogar als das achte Weltwunder.

Eine Yacht auf den Philippinen zu chartern bedeutet, dass Sie mit Sicherheit das Abenteuer Ihres Lebens erleben werden! Schweben Sie zwischen einigen der wunderschönen Inseln, darunter einige unserer Favoriten:

  • Boracay
  • Mindoro
  • Palawan
  • Bohol
  • Insel Malapascua
  • Romblon Island

Sollten Sie ein Boot mit einem mieten? Skipper auf den Philippinen?

Viele unserer Bootsverleihe auf den Philippinen bieten die Möglichkeit, mit einem Skipper und/oder einer Crew zu segeln. Auch wenn hierfür möglicherweise zusätzliche Kosten anfallen, kann Ihnen die Anwesenheit eines Skippers an Bord zweifellos ein noch angenehmeres Erlebnis bieten. Ihr Skipper ist vor Ort auf den Philippinen und kann Ihnen so die unglaublichen verborgenen Schätze rund um den Archipel zeigen. Skipper können Ihre Segelroute auch so anpassen, dass Sie ein möglichst traumhaftes Erlebnis haben.

Wenn Sie sich für die Vermietung einer Yacht mit Skipper auf den Philippinen entscheiden, wird Ihre Reise auf jeden Fall viel entspannter. Ihr Skipper kümmert sich um das Segeln, Anlegen und Ankern des Bootes. Sie müssen sich also nur noch zurücklehnen, entspannen und die herrliche Aussicht um Sie herum genießen.

Wann ist die beste Reisezeit für die Philippinen?

Das Monsunklima auf den Philippinen bedeutet, dass in diesem Inselstaat das ganze Jahr über warme Temperaturen herrschen – der kälteste Monat des Jahres ist der Januar mit einer Durchschnittstemperatur von 28°C! Aufgrund des Monsunklimas fallen auf den Philippinen jedoch auch große Regenmengen, die im Juli mit durchschnittlich 124 mm ihren Höhepunkt erreichen. Wenn Sie also ein Boot auf den Philippinen mieten möchten, empfehlen wir Ihnen, zwischen November und März anzureisen, da das Wetter in dieser Zeit warm ist und es nur sehr wenig Niederschlag gibt.

Wenn Sie große Menschenmengen vermeiden möchten, buchen Sie Ihren Yachtcharter auf den Philippinen doch zwischen Februar und März. In diesen Monaten sind die Niederschläge am niedrigsten und Sie verpassen auch den Trubel der Schulferien. Von Bord Ihres Bootes auf den Philippinen aus können Sie auf das Meer blicken und einen Urlaub voller Ruhe genießen.  

Häufig gestellte Fragen Philippinen

Wie viel kostet es, ein Boot für einen Tag in Philippinen zu mieten?

Der durchschnittliche Preis für das Mieten eines Bootes in Philippinen beträgt in der Regel 549 € pro Tag. Es gibt verschiedene Faktoren, die den Preis für den Bootscharter beeinflussen, wie beispielsweise die Jahreszeit, das Baujahr und die Ausstattung. Die Preise können zwischen 200 € und 3.571 € pro Tag variieren.

Was kostet ein Skipper in Philippinen pro Tag?

Die Kosten für einen Skipper variieren je nach Bootseigner und Destination. In Philippinen zahlen Sie im Durchschnitt 100 € am Tag für einen Skipper.

Welche Bootstypen kann ich in Philippinen mieten?

In Philippinen können Sie beispielsweise ein/e Motorboot, Katamaran oder auch ein/e Segelboot mieten.

Wie viele Personen haben auf einem Boot in Philippinen Platz?

Die maximale Kapazität für Boote in Philippinen beträgt 25 Personen. Beachten Sie, dass wenn Sie ein Boot mit Skipper mieten, dieser ebenfalls zur Personenanzahl dazuzählt.

Wie viele Personen können auf einem Boot in Philippinen schlafen?

Ein Boot in Philippinen hat im Durchschnitt 3 Schlafplätze. Sie können Boote mit bis zu 6 Schlafplätzen finden.

Gut zu wissen

Anzahl der Boote:20 verfügbare Boote
Bootstypen:Motorboot, Katamaran, Segelboot
Durchschnittspreis:549 € pro Tag
Mindestpreis:200 € pro Tag
Höchstpreis:3.571 € pro Tag
Hersteller:Jeanneau, Princess Yachts und mehr
Die Meinung unserer Kunden
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 470663 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen