Boote mieten in Alcúdia

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
100 max. km
+100 Boote verfügbar

Motorboot Balmar sun deck 750 Sun deck 750 275PS (2021)

Alcúdia
8
Ohne Skipper
 9

Ab € 690 am Tag

Motorboot Prins van Oranje Rapsody 40 Offshore 630PS (2004)

Alcúdia
4
Mit Skipper
 9 · Topvermieter

Ab € 1.000 am Tag

RIB MV 750 MV 750 200PS (2019)

Alcúdia
12
Ohne Skipper
 14

Ab € 690 am Tag

RIB Ocean Blue Rib 500 15PS (2018)

Alcúdia
8
Ohne Skipper
 8

Ab € 310 am Tag

Jeanneau Sun Odyssey 43 DS (2004)

Alcúdia
10
Mit oder ohne Skipper
 5

Ab € 357 am Tag

Grand Soleil 43 Mallorca Alcudia (1998)

Alcúdia
9
Mit Skipper
 3

Ab € 750 am Tag

Motorboot RANIERI Sport Boat 15PS (2021)

Alcúdia
6
Ohne Skipper
 4

Ab € 350 am Tag

Motorboot V2 SPORT V2 40PS (2021)

Alcúdia
6
Ohne Skipper
 3

Ab € 350 am Tag

RIB Grand 500 15PS (2018)

Alcúdia
7
Ohne Skipper
 8

Ab € 320 am Tag

RIB Lomac Nautica 520 Ok 15PS (2021)

Alcúdia
8
Ohne Skipper
 4 · Topvermieter

Ab € 340 am Tag

Nicht Führerscheinfrei Chartern Ocean 550 Limited in Münsterland ( Gelmer ) (2021)

Alcúdia
4
Mit oder ohne Skipper

Ab € 350 am Tag

Motorboot Cranchi Atlantique 48/2 350PS (2018)

Alcúdia
6
Mit Skipper
 4 · Topvermieter

Ab € 2.000 am Tag

Segelboot Bavaria 50 C 15m (2005)

Alcúdia
11
Mit Skipper
 11 · Topvermieter

Ab € 286 am Tag

Motorboot BAYLINER E5 15PS (2018)

Alcúdia
6
Ohne Skipper

Ab € 280 am Tag

v2 5.0 (2017)

Alcúdia
6
Ohne Skipper
 2

Ab € 220 am Tag

Motorboot KARNIC SL 602 175PS (2019)

Alcúdia
7
Ohne Skipper
 1

Ab € 450 am Tag

Ausflug mit dem Balaixa-Boot (1970)

Alcúdia
7
Mit Skipper

Ab € 950 am Tag

Motorboot Astondoa VOLVO-KAP 44 260PS (2018)

Alcúdia
4
Mit Skipper
 1 · Topvermieter

Ab € 1.600 am Tag

Mieten Sie ein Boot und entspannen Sie sich in Alcudia

Mit seinen 15 Kilometern Strand ist Alcudia Mallorcas Sonnen- und Strandziel Nummer eins! Bevor Sie Ihr Boot besteigen, um aufs Meer hinauszufahren, sollten Sie unbedingt die Gegend rund um den Hafen, Puerto de Alcudia, besuchen.

Diese Gegend ist in den Sommermonaten sehr belebt und bietet eine große Auswahl an Restaurants und Bars, die Sie nicht enttäuschen werden. Wenn Ihnen nach etwas Action ist, können Sie sich auch an verschiedenen Wassersportarten versuchen oder Tennis oder Golf spielen!

Der Strand selbst ist perfekt für Familien, da er sowohl breit als auch seicht ist. Entlang des Strandes gibt es auch eine Promenade, auf der Sie schöne Spaziergänge bei Sonnenuntergang machen oder Ihren Morgenlauf absolvieren können.

Wenn Sie auf der Suche nach einem ruhigeren Bad sind, können Sie ein Boot in Alcudia mieten und zum Strand Playa de Muro fahren, der etwas weiter südlich liegt. Perfekte Lage, da er eine friedlichere und entspanntere Atmosphäre hat!

Ein paar Kilometer weiter landeinwärts liegt das historische Stadtzentrum aus dem 14. Jahrhundert, das von einer Stadtmauer umgeben ist. Hier finden Sie römische Ruinen, mittelalterliche Kirchen und malerische Gässchen. Außerdem findet im mittelalterlichen Stadtzentrum ein paar Mal pro Woche ein Markt statt, den Sie nicht verpassen sollten.

Direkt südlich von Alcudia liegt auch das große Naturschutzgebiet von S'Albufera. Wenn Sie ein Fan der Natur sind, ist dies ein Ziel, das Sie nicht verpassen sollten. Hier gibt es bis zu 300 verschiedene Vogelarten, von denen viele selten, bedroht oder exotisch sind.

Alcudia befindet sich auf Mallorca, einer der vier Inseln der spanischen Balearen. Click&Boat hat aber auch Boote auf den anderen drei Baleareninseln:

Wo können Sie von Alcudia aus segeln

Puerto Pollensa

Puerto Pollensa, oft als Mallorcas schönster Badeort gepriesen, liegt nur eine sichere Segelstrecke nördlich von Alcudia. Hier finden Sie eine ruhige und friedliche Atmosphäre mit einem echten spanischen Gefühl. Die Restaurants in Puerto Pollensa sind auch dafür bekannt, typisch mallorquinische Küche zu servieren. Am Rande des Ortes können Sie sich auch im Kite- und Windsurfen versuchen, da die Bedingungen dort günstig sind.

Cap de Formentor

Etwas nordöstlich von Alcudia liegt Cap de Formentor, Mallorcas nördlichster Punkt. Der Ort bietet eine dramatische Landschaft und wenn man die schöne Aussicht auf die Berggipfel und das kristallklare Meer sieht, versteht man, warum er jedes Jahr von Tausenden von Touristen besucht wird. Auf dem Weg zum nördlichsten Kap kommen Sie auch am schönen Strand von Formentor vorbei, an dem es Bojen gibt, an denen Sie Ihr Boot festmachen können.

Aber die Hauptattraktion von Cap de Formentor ist der Leuchtturm, der 210 Meter über dem Meeresspiegel steht. Es gibt viele tolle Aussichtspunkte und an einem klaren Tag können Sie bis nach Menorca sehen.

Can Picafort

Wenn Sie sich entscheiden, stattdessen während Ihrer Yachtcharter in Alcudia nach Süden zu segeln, erreichen Sie nach etwa fünf Seemeilen den Ferienort Can Picafort. Der Ort ähnelt in vielerlei Hinsicht Alcudia, ist aber etwas ruhiger als der Nachbarort. Die meisten Menschen in Cap Picafort leben entlang der Strandpromenade, wo eine angenehme Atmosphäre herrscht und Sie auch die meisten Bars und Restaurants des Ortes finden.

Jeden Dienstag und Freitag finden in Cap Picafort außerdem Märkte statt, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Auf dem Markt können Sie lokal produzierte Lebensmittel und Kunsthandwerk finden.

Colonia de Sant Pere

Segeln Sie etwa sechs Seemeilen weiter südlich und Sie kommen zu dem gemütlichen Yachthafen von Colonia de Sant Pere. Es ist eine authentische Küstengemeinde, in der es keine Hotels gibt, aber die Touristen, die sie bevölkern, wohnen in Ferienwohnungen direkt außerhalb des Dorfes. Abgesehen von den Touristenappartements werden die Häuser im Dorf von den Einheimischen bewohnt. Aber es gibt auch Restaurants und Gaststätten im Dorf, so dass man nicht ganz auf Annehmlichkeiten verzichten muss.

Viele Menschen, die nach Mallorca kommen, erwarten Party und ein schnelles Tempo. Aber Colonia de Sant Pere ist für diejenigen, die das genaue Gegenteil suchen. Das Dorf hat eine unglaublich entspannte Atmosphäre, in der die Zeit langsamer zu vergehen scheint und ist ein perfektes Ziel für Paare und Familien mit Kindern.

Wie viel kostet es, ein Boot in Alcudia zu mieten?

Wie viel Sie für das Mieten eines Bootes in Alcudia bezahlen müssen, hängt natürlich von der Art des Bootes ab, mit dem Sie Ihren Ausflug machen möchten. Die Preise variieren auch je nach Zustand des Bootes, dem Baujahr, dem Modell und dem Besitzer.

Aber um ein Segelboot in Alcudia zu mieten, können Sie im Allgemeinen mit 250 € pro Tag rechnen, ein Preis, der zwischen allen Teilnehmern auf dem Boot geteilt wird. Während ein kleineres Motorboot, das Sie für einen Tag ausleihen können, im Durchschnitt 300€ für einen ganzen Tag kostet.

Katamarane sind etwas größere Boote und kosten daher auch etwas mehr in der Miete. Für einen Katamaran können Sie daher mit etwa 500€ pro Tag rechnen. Allerdings können Sie auf einem Katamaran in der Regel mehr Personen unterbringen als auf einem normalen Segelboot, so dass der Preis pro Person trotzdem nicht sehr hoch sein muss.

Ein Boot mit Skipper mieten in Alcudia

Möchten Sie ein Boot in Alcudia mieten, für das Sie nicht die richtige Lizenz haben? Oder fühlen Sie sich unwohl beim Manövrieren des Bootes, mit dem Sie hinausfahren wollen? Mit Click&Boat brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, denn viele unserer Boote können mit einem professionellen Skipper gemietet werden. Der Skipper übernimmt die volle Verantwortung für das Manövrieren des Bootes und navigiert Sie durch alle unruhigen Gewässer, so dass Sie sich völlig entspannen und in erster Linie an Ihre Umgebung und die schöne Landschaft denken können.

Die Skipper kommen auch oft aus der Gegend, was bedeutet, dass sie in vielen Fällen wertvolle Tipps geben können, wenn es um versteckte Badeplätze und echte Restaurants und Bars geht.

Wo in Alcudia befinden sich die Boote von Click&Boat?

Da Alcudia eine relativ kleine Stadt ist, gibt es dort nur einen Yachthafen, Port d'Alcudia. Hier finden Sie auch die meisten Click&Boat-Boote in der Umgebung. Wir haben aber auch einige Boote im nahegelegenen Hafen von Port de Pollenca.

Welches Boot soll ich mieten?

Ihre Yachtcharter in Alcudia wird sehr unterschiedlich aussehen, je nachdem, für welchen Bootstyp Sie sich entscheiden. Deshalb ist es wichtig, dass Sie ein Boot mieten, das Ihren Bedürfnissen und der Art des Ausflugs, den Sie machen wollen, entspricht.

Wenn Sie einen engeren Zeitplan haben oder einfach mehr Ziele als sonst ansteuern wollen, empfiehlt sich das Mieten eines Motorbootes. Ein Motorboot bringt Sie schnell aufs Meer hinaus und ermöglicht es Ihnen, lange Strecken hinter sich zu bringen, um so viel wie möglich zu sehen.

Urlaubsziele in der Nähe von Alcúdia

In Alcúdia sind Charterboote verfügbar. Entdecken Sie weitere Boote in der Umgebung.

Mieten Sie eine andere Bootsart in Alcúdia

Die Meinung unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 312369 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen
Jörn
18. Juni 2017
Tolles Boot