Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
+100 Boote verfügbar
Miete Katamaran Asia catamarans Stealth 13s Phuket
Phuket
3.9
 (3)

Katamaran Asia catamarans Stealth 13s 13.00m (2019)

8
6
Mit Skipper

Ab 869 € pro Tag

Miete Katamaran ICON YACHT Phuket
Rabatt
Phuket
4.5
 (11)

ICON YACHT (2018)

15
8
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 2.143 € pro Tag

Miete Motorboot PREMIUM SPEEDBOAT SEAT600 Phuket
Rabatt
Phuket
4.8
 (2)

PREMIUM-SCHNELLBOOT 600 (2020)

12
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 1.550 € pro Tag

Miete Motorboot PREMIUM GRANDSPEED 7500 Phuket
Rabatt
Phuket
4.8
 (1)

ICON PREMIUM-SCHNELLBOOT 7500 (2020)

45
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 1.650 € pro Tag

Miete Motoryacht Custom 90' Phuket
Phuket
4.9
 (4)

Motoryacht Custom 90' 560PS (2017)

30
10
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 2.500 € pro Tag

Miete Motoryacht Chowa 74 Amphoe Kathu
Amphoe Kathu

Chowa 74 (2017)

1
3
Mit Skipper

Ab 5.805 € pro Tag

Miete Segelboot Freedom 30 Amphoe Ko Samui
Amphoe Ko Samui
4.7
 (2)

Segelboot Freedom 30 9.10m (1987)

5
4
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 459 € pro Tag

Miete Katamaran Lagoon Lagoon 450 S Phuket
Phuket
5.0
 (1)

Katamaran Lagoon Lagoon 450 S 14.70m (2017)

30
6
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 1.543 € pro Tag

Miete Katamaran Fountaine Pajot Lavezzi 40 Phuket
Phuket
Neu

Katamaran Fountaine Pajot Lavezzi 40 12.19m (2017)

20
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 730 € pro Tag

Miete Motorboot Riviera M400 Phuket
Phuket
4.8
 (9)

Motoryacht Sportkreuzer Rivera M400 (2014)

10
3
Mit Skipper

Ab 1.800 € pro Tag

Miete Motorboot Custom Woodcraft Longtail Phuket
Phuket
5.0
 (10)

Privates luxuriöses Longtail (2021)

8
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 670 € pro Tag

Miete Katamaran Lagoon Lagoon 450F Koh Chang Tai
Koh Chang Tai

Katamaran Lagoon Lagoon 450F 14.00m (2015)

10
10
Topvermieter
Mit oder ohne Skipper

Ab 885 € pro Tag

Miete Katamaran PREMIUM 450 Phuket
Rabatt
Phuket
Neu

Katamaran PREMIUM 450 14.00m (2017)

15
8
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 1.843 € pro Tag

Miete Katamaran Seawind 1000 Amphoe Ko Samui
Amphoe Ko Samui

Katamaran Seawind 1000 10.85m (1998)

18
5
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 714 € pro Tag

Miete Katamaran FOUNTAINE PAJOT LAVEZZI 40 Krabi
Krabi

Abenteuer Thailand (2005)

12
6
Mit Skipper

Ab 679 € pro Tag

Miete Katamaran Fountaine Pajot Bahia 46 Phuket
Phuket
4.9
 (6)

Katamaran Fountaine Pajot Bahia 46 14.00m (2007)

30
6
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 1.200 € pro Tag

Miete Katamaran Robertson & Caine Leopard 47 Phuket
Phuket
4.5
 (4)

Katamaran Robertson & Caine Leopard 47 14.30m (2018)

30
6
Topvermieter
Mit Skipper

Ab 1.200 € pro Tag

Miete Katamaran LAGOON Lagoon 52 F Phuket
Phuket

Katamaran LAGOON Lagoon 52 F 15.84m (2013)

8
8
Mit Skipper

Ab 1.428 € pro Tag

  • ...

Ein Boot mieten in Thailand, dem Land des Lächelns

Eine Yachtcharter in Thailand ist ein aufstrebendes Reiseziel für Segelbegeisterte, die die Komfortzone verlassen und unbekannte Gewässer erkunden möchten. Genießen Sie einen Yachtcharter in Thailand, und entdecken Sie die paradiesischen Landschaften des Landes. Im Süden Thailands, ausgehend von der Insel Phuket, können Sie in der Andamanensee segeln und die wunderschönen Inseln besuchen: Koh Phi Phi, Koh Phanak, Koh Hong oder Koh Hae. In Bangkok, der Hauptstadt Thailands, stehen riesige Gebäude und prächtige Tempel nebeneinander. Der Grand Palace ist ein Muss, ebenso wie der Tempel des Smaragd-Buddhas (Wat Phra Kaeo), der nicht weit vom Palast entfernt liegt. Sehenswert sind auch die Tempel Wat Pho, Wat Saket und Wat Arun, die gegenüber dem Fluss Chao Phraya liegen. Außerhalb der Stadt können Sie den schwimmenden Markt Damnoen Saduak besuchen. Es gibt einen Grund, warum Thailand als "Land des Lächelns" bekannt ist. Die Einheimischen gehören zu den freundlichsten und gastfreundlichsten Menschen der Welt.

Welcher Bootstyp eignet sich am besten für Thailand?

Thailand, mit seinen beeindruckenden Inseln, smaragdgrünen Gewässern und atemberaubenden Küstenlandschaften, bietet ideale Bedingungen für verschiedene Bootstypen. Abhängig von Ihren individuellen Vorlieben und dem Reiseziel kann ein spezifischer Bootstyp besser geeignet sein:

Katamaran:

  • Durchschnittliche Anzahl der Kabinen: 4-6
  • Durchschnittliche Kapazität: 8-12 Personen
  • Ideal für: Gruppenreisen, Familienurlaube und diejenigen, die einen stabilen und geräumigen Aufenthalt auf dem Wasser suchen.

Luxusyacht:

  • Durchschnittliche Anzahl der Kabinen: 3-5
  • Durchschnittliche Kapazität: 6-10 Personen
  • Ideal für: einen erstklassigen und luxuriösen Urlaub mit allen Annehmlichkeiten.

Motorboot:

  • Durchschnittliche Anzahl der Kabinen: 1-3
  • Durchschnittliche Kapazität: 4-8 Personen
  • Ideal für: Tagesausflüge, Inselhopping und kurze Reisen.

Segelboot:

  • Durchschnittliche Anzahl der Kabinen: 2-4
  • Durchschnittliche Kapazität: 4-8 Personen
  • Ideal für: Liebhaber des traditionellen Segelns und der ruhigen See.

Hausboot:

  • Durchschnittliche Anzahl der Kabinen: 2-3
  • Durchschnittliche Kapazität: 4-6 Personen
  • Ideal für: einen gemütlichen Aufenthalt in den ruhigeren Gewässern Thailands.

Gulet:

  • Durchschnittliche Anzahl der Kabinen: 5-8
  • Durchschnittliche Kapazität: 10-16 Personen
  • Ideal für: traditionelle Segelreisen mit einer größeren Gruppe.

Jet-Ski:

  • Keine Kabinen
  • Durchschnittliche Kapazität: 1-2 Personen
  • Ideal für: Adrenalinsuchende und kurze Erkundungsfahrten entlang der Küste.

Was kostet es, ein Boot in Thailand zu mieten?

Mieten Sie ein Motorboot in Thailand ab 100 €/Tag oder eine Luxusyacht bis zu 1.300 €/Tag. Wenn Sie einen Bootsführerschein haben, mieten Sie Ihr Boot als Bareboat, wenn Sie keinen Bootsführerschein haben, mieten Sie ein Boot mit Skipper. Prüfen Sie die Beschreibung des Angebots und teilen Sie dem Eigentümer des Bootes mit, was Sie für Ihre Reise inbegriffen benötigen und wie hoch der spezifische Preis für Ihre Anforderungen ist.

Was ist in den Kosten enthalten?

Beim Boot mieten in Thailand deckt der Preis meistens die Mietgebühr des Bootes ab. Oft sind Treibstoff, Reinigung und die Dienste eines Skippers zusätzliche Kosten. Wassersportausrüstung kann ebenfalls extra berechnet werden. Es empfiehlt sich, vor der Buchung alle inbegriffenen Leistungen und möglichen Zusatzkosten zu überprüfen.


Zu welcher Jahreszeit ist es am besten, ein Boot in Thailand zu chartern?

Hinsichtlich des Wetters und der Segelbedingungen ist die beste Zeit zum Boot mieten in Thailand zwischen November und April, wenn der Nordost-Monsun für stabile Winde und weniger Regen sorgt. Dies ist auch die Hochsaison, da viele Touristen die Weihnachts- und Neujahrsfeierlichkeiten in der Sonne genießen möchten. Die Nebensaison, von Mai bis Oktober, wird vom Südwest-Monsun dominiert, was mehr Regen bedeutet, aber auch weniger Touristen und oft günstigere Preise. Traditionelle Feste wie das Songkran-Wasserfestival im April können ebenfalls einen Einfluss auf Ihre Entscheidung haben.

Wo kann man in Thailand eine Yacht chartern?

Häfen/Marinas, in denen Boote gemietet werden können:

Phuket:

  • Entfernung vom Flughafen: ca. 32 km
  • Anzahl der Boote: Über 300
  • Einrichtungen: Wasserversorgung, Strom, Reparaturdienste, Restaurants

Pattaya – Ocean Marina:

  • Entfernung vom Stadtzentrum: ca. 10 km
  • Anzahl der Boote: Über 200
  • Einrichtungen: Kraftstoff, Wasser, Duschen, Wäscherei

Koh Samui – Bophut Marina:

  • Entfernung vom Flughafen: ca. 7 km
  • Anzahl der Boote: Rund 50
  • Einrichtungen: Frischwasserversorgung, Strom, Sicherheitsdienst

Wohin soll man von Thailand aus segeln? 

Der Süden Thailands ist mit seinen zahlreichen Inseln und Sandstränden ein beliebtes Reiseziel. Sie können zum Beispiel Phuket, die größte Insel des Landes, besuchen. In Phuket, der größten Insel Thailands, können Sie die atemberaubenden Strände von Kata Noi oder Nai Harn erkunden. Wanderfreunde sollten auf den Gipfel der Nakkerd Hills klettern, um den Big Buddha, eine riesige Statue mit Blick auf den Horizont, zu bewundern. Mit einem Yachtcharter in Thailand können Sie auch den Archipel von Koh Phi Phi besuchen, wo sich die Maya-Bucht befindet. Er wird regelmäßig zu einem der schönsten Strände der Welt gewählt. In der Bucht von Phang Nga, die nicht weniger als 400 km² lang ist, können Sie viele Inseln entdecken, die berühmteste ist Ko Tapu. Mieten Sie ein Boot in Thailand und entdecken Sie das "Land des Lächelns", wie es auch genannt wird.

Im Norden Thailands wechselt die Landschaft zwischen Bergen und Flüssen. In Bangkok, der Hauptstadt Thailands, stehen riesige Gebäude und prächtige Tempel Seite an Seite. Der Grand Palace ist ein Besuch, den man sich nicht entgehen lassen sollte, ebenso wie der Tempel des Smaragdbuddhas (Wat Phra Kaeo), der sich unweit des Palastes befindet. Die Tempel Wat Pho, Wat Saket und Wat Arun, die sich vor dem Chao Phraya-Fluss befinden, sind ebenfalls zu besichtigen. Sie haben die Gelegenheit, Jim Thompsons Haus, das Museum und die ehemalige Heimat des reichen Amerikaners zu besuchen, der in den 1950er Jahren die Seidenindustrie in Thailand wiederbelebte. Außerhalb der Stadt können Sie den schwimmenden Markt von Damnoen Saduak besuchen.

In Chiang Mai, einer Stadt im äußersten Norden Thailands, gibt es mehr als 300 Tempel, von denen die berühmtesten Wat Chedi Luang oder Wat Phra Singh sind. Eine Wanderung in Doi Suthep, einem heiligen Berg, führt Sie zum Tempel Wat Phrathat Doi Suthep, der einen herrlichen Blick auf die Stadt bietet. Zwischen Chiang Mai und Bangkok besuchen Sie Sukhothai und den 800 Hektar großen Sukhothai Historical Park, in dem Sie wunderschöne thailändische Ruinen und Tempel finden.

Ein Boot mit oder ohne Skipper mieten?

In Thailand erhöht das Mieten eines Bootes mit einem Skipper, der meist zwischen 100 und 200 Euro pro Tag kostet, die Sicherheit und bietet Insiderwissen über die besten Reiseziele. Wenn Sie ohne Skipper mieten möchten, benötigen Sie in der Regel einen anerkannten Segelschein, Segelerfahrung und müssen häufig eine Kaution hinterlegen. Es ist ratsam, die genauen Anforderungen vor der Buchung zu klären.


Gut zu wissen

Anzahl der Boote:241 verfügbare Boote
Bootstypen:Katamaran, Motorboot, Segelboot
Durchschnittspreis:985 € pro Tag
Mindestpreis:99 € pro Tag
Höchstpreis:13.220 € pro Tag
Hersteller:Bali, Jeanneau und mehr

Häufig gestellte Fragen Thailand

Wie viel kostet es, ein Boot für einen Tag in Thailand zu mieten?

Der durchschnittliche Preis für das Mieten eines Bootes in Thailand beträgt in der Regel 985 € pro Tag. Es gibt verschiedene Faktoren, die den Preis für den Bootscharter beeinflussen, wie beispielsweise die Jahreszeit, das Baujahr und die Ausstattung. Die Preise können zwischen 99 € und 13.220 € pro Tag variieren.

Was kostet ein Skipper in Thailand pro Tag?

Die Kosten für einen Skipper variieren je nach Bootseigner und Destination. In Thailand zahlen Sie im Durchschnitt 159 € am Tag für einen Skipper.

Was sind die beliebtesten Bootshersteller in Thailand?

Die beliebtesten Bootshersteller in Thailand sind Bali und Jeanneau.

Kann ich für meine Bootsmiete in Thailand Ausrüstung wie Schnorchelsachen, SUP Boards oder ein Wakeboard dazubuchen?

Viele Eigner bieten verschiedene Extras an, die Sie Ihrer Buchung in Thailand hinzufügen können. Dies kann z.B. GPS, Bimini oder Masken & Tobas sein.

Kann man in Thailand ein Boot ohne Führerschein mieten?

In Thailand gibt es 2 Boote, die Sie ohne Führerschein mieten können. Sie können viele Boote auch mit Skipper mieten.

Mieten Sie eine andere Bootsart in Thailand

Sind Sie auch an anderen Bootstypen als boot in Thailand interessiert?
Entdecken Sie weitere Boote auf unserer Webseite

Die Meinung unserer Kunden
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 442700 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen