Segelboote mieten in Griechenland

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2003 - 2024
Suchradius
1000 max. km
+100 Segelboote verfügbar

Bookie Too - Jeanneau Sun Odyssey 39i (2007)

Athen
8
Mit oder ohne Skipper
 18 · Topvermieter

Ab € 257 am Tag

Rabatt

Segelboot Beneteau Cyclades 43.4 13.26m. (2007)

Piräus
8
Mit oder ohne Skipper
 16 · Topvermieter

Ab € 236 am Tag

Segelboot BENETEAU Oceanis 311 clipper 9.85m. (2001)

Athen
6
Ohne Skipper
 23

Ab € 129 am Tag

Segelboot Beneteau Oceanis 321 10m (1995)

Rhodos
6
Mit oder ohne Skipper
 14 · Topvermieter

Ab € 200 am Tag

Segelboot Bavaria 47 14m (2002)

Palaio Faliro
10
Ohne Skipper
 13 · Topvermieter

Ab € 229 am Tag

Segelboot BENETEAU OCEANIS 34 9.99m (2011)

Eleftheres
8
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 161 am Tag

Segelboot ATLANTIC Atlantic 70 19m (1992)

Athen
10
Mit Skipper
 11 · Topvermieter

Ab € 366 am Tag

JEANNEAU SUN ODYSSEY 45.1 (2006)

Mykonos
10
Mit oder ohne Skipper
 10 · Topvermieter

Ab € 714 am Tag

Segelboot Bavaria Yacht BAVARIA 41 12.55m (2003)

Gouvia
6
Ohne Skipper
 10

Ab € 214 am Tag

Segelboot Grand Soleil 37 R 11.35m (1997)

Athen
5
Mit oder ohne Skipper
 9

Ab € 190 am Tag

Segelboot BENETEAU FIRST 36 11m (2023)

Athen
6
Mit Skipper
 15 · Topvermieter

Ab € 443 am Tag

Segelboot Atlantic Atlantic 49 14.93m (1993)

Mykonos
10
Mit Skipper
 68 · Topvermieter

Ab € 700 am Tag

Segelboot ELAN NAIADA 384 Impression 11.5m (2007)

Athen
7
Mit oder ohne Skipper
 6 · Topvermieter

Ab € 213 am Tag

Segelboot Jeanneau Sun Shine 38 10.65m (1989)

Iraklio
6
Mit oder ohne Skipper
 9 · Topvermieter

Ab € 179 am Tag

Segelboot Bavaria 44 14m (2004)

Kavala
10
Mit oder ohne Skipper
 7 · Topvermieter

Ab € 193 am Tag

Segelboot Beneteau Oceanis 41.1 12.4m (2020)

Athen
6
Mit oder ohne Skipper
 6

Ab € 500 am Tag

Segelboot Beneteau First 45 F5 13.7m (1994)

Iraklio
8
Ohne Skipper
 10

Ab € 250 am Tag

Private Luxury Full Day Trips on TREATON (16.15 m., A/C) (2009)

Iraklio
12
Mit Skipper
 4

Ab € 360 am Tag

Angebot anfordern
Klicken Sie hier, um persönliche Unterstützung von einem unserer Berater zu erhalten.

Ein Segelboot mieten in Griechenland mit Click&Boat

Mieten Sie ein Segelboot in Griechenland und entdecken Sie eines der nautischen Juwelen des Mittelmeers, bestehend aus über 15.000 km Küstenlinie! Genießen Sie die ideale Lage des Landes in der Mitte der Mittelmeerküste, die durch das Ionische und Ägäische Meer geteilt wird. Segeln Sie zwischen den Kykladen, Ionischen Inseln, Sporaden, Rhodos, Zakynthos, Korfu und mehr, während Sie die wunderschöne Landschaft und das kristallklare Meer genießen. Der Charme der kleinen Küstendörfer und die erstaunlichen Schifffahrtsrouten bewahren einen Standard an Schönheit, der so hoch ist wie die antike Geschichte des Landes.

Chartern Sie ein Segelyacht in Griechenland und brechen Sie zu einem Segeltörn auf, um den touristischeren Städten zu entkommen und haben Sie völlige Freiheit, um ruhigere, abgelegenere Inseln in den griechischen Archipelen zu entdecken. Kommen Sie nach Korfu, um das legendäre Museum zu besuchen, oder segeln Sie nach Zakynthos und entdecken Sie den versteckten Strand von Navagio (Schiffswrack), neben vielen anderen Orten, die darauf warten entdeckt zu werden! Sollen wir an Bord gehen?

Wie viel kostet es, ein Segelboot in Griechenland zu mieten?

Der Preis für das Mieten eines Segelbootes kann stark variieren, abhängig von Faktoren wie dem Modell, dem Zustand des Bootes, dem Baujahr und dem Besitzer und mehr.

Normalerweise können Sie ein Segelboot in Griechenland für nur €180/Tag bis €230/Tag mieten, in der Nebensaison sogar noch weniger, während Wochencharter bei €960Woche beginnen. Und denken Sie daran, dass es immer möglich ist, die Rechnung mit Familie oder Freunden zu teilen!

Wenn Sie immer noch nicht ganz überzeugt sind, welches Ziel für Ihren Urlaub am besten geeignet ist, dann werfen Sie doch auch einen Blick auf die anderen Optionen, die auf der Plattform verfügbar sind.

Eine Segelyacht in Griechenland chartern: wohin soll es gehen?

Wenn Sie ein Segelboot in Griechenland mieten wollen und nicht genau wissen, wohin Sie segeln sollen, was Sie wissen müssen oder welche Route Sie nehmen sollen, dann erzählen wir Ihnen hier mehr über die Schätze eines jeden Segeltörns in diesem Land: seine Inseln. Die griechischen Inseln machen mehr als 20 Prozent der Gesamtfläche Griechenlands aus, unter denen sich auch unsere Favoriten befinden:

Die Kykladen, eine Region, die jährlich die meisten Touristen anlockt. Dort finden Sie die berühmten Ägäischen Inseln wie: Mykonos, Syros, Sifnos, Irakleia, Sinoussa, Koufonisia, Naxos, als die größte, und Santorin, die sich am südlichen Ende befindet. Zweifelsohne wird Ihnen Mykonos am vertrautesten vorkommen, denn diese griechische Insel ist die kosmopolitischste, zieht eine Vielzahl von Touristen an und ist für ihr lebhaftes Nachtleben und ihre Unterhaltung bekannt. Wenn Sie aber auch Ruhe und Frieden für Ihren Urlaub suchen und in ruhigeren Gewässern segeln wollen, dann machen Sie sich auf den Weg nach Naoussa. Dies ist eine malerische Insel im Süden Griechenlands, die für ihren Fischerhafen (und ihre Kultur!) bekannt ist.

Auch wenn Ihr Ausgangspunkt Athen ist, ist es möglich, durch den Saronischen Golf zu segeln, um Ihren Törn auf dem richtigen Fuß zu beginnen. Dies ist eine perfekte Route, wenn Sie die Küste gut kennenlernen wollen, denn von dort aus können Sie in Richtung der Kykladen segeln oder eine wunderschöne und romantische Route um die Ionischen Inseln von Korfu aus wählen.

Dieser Segeltörn wird Sie weit bringen!

Was gibt es in Griechenland zu sehen?

Dieses Land ist voll von Wundern, die es zu entdecken gilt. Um sicherzugehen, dass Sie keine zurücklassen, finden Sie hier eine Liste mit einigen der charmantesten Orte, die Sie besuchen können, wenn Sie ein Segelboot mieten in Griechenland:

Die Hauptstadt Griechenlands ist eine der ältesten Städte der Welt und ein Muss in Ihrem Urlaub. In Athen können Sie den weltberühmten Parthenon, die Ruinen der antiken Agora, den berühmten Hafen von Piräus oder die Akropolis, ein Ort voller Geschichte im Herzen der Stadt, besichtigen.

Skiathos hat einige der besten Strände in Griechenland. Im Süden der Insel befindet sich der beliebte Koukounaries Strand mit türkisfarbenem Wasser und wunderschön mit grünen Bäumen gesäumt. Wenn Sie hingegen einen ruhigeren Ort suchen, empfehlen wir Ihnen die Strände im nördlichen Teil der Insel, die auf dem Landweg schwer zu erreichen sein können. Wenn es anfängt, dunkel zu werden, wird auch die Stadt Skiathos lebendig, mit mehr Bewegung rund um die Papadiamantis-Einkaufsstraße, mit gemütlichen Geschäften, die handgefertigten Schmuck und Delikatessen verkaufen.

Wenn Sie auf der Suche nach tollen Stränden sind, wird Lefkada Sie nicht enttäuschen. Porto Katsiki und Egremni sind zwei von Klippen umgebene Strände, die Ihnen den Atem rauben werden. Wenn Sie sich hingegen für Windsurfen interessieren, empfehlen wir Ihnen die Südküste und den Strand von Agios Ioannis, der voll von Surfern ist.

Im Gegensatz zu den anderen griechischen Inseln fiel Korfu nie unter die Herrschaft des Osmanischen Reiches, sondern hat starke britische, französische und venezianische Einflüsse, die in der Inselhauptstadt zu spüren sind, wo die Altstadt unglaublich schön ist und von der UNESCO als Kulturerbe geschützt wird. Auf der Nordostseite der Insel finden Sie viele abgelegene Buchten, die Sie in völliger Privatsphäre entdecken können!

Die Insel Zakynthos ist die Heimat des ikonischen Strandes Navagio (Schiffswrack), wo ein Schiffswrack von der Flut an Land gespült wurde, ein Bild, das oft in Reisemagazinen auf der ganzen Welt zu sehen ist. Neben dem Wrack ist eine der größten Attraktionen der Insel die Möglichkeit, die vom Aussterben bedrohten Meeresschildkröten (Caretta caretta) aus der Nähe zu sehen. Auch die einheimische Küche der Insel hat viel zu bieten mit hervorragenden Zutaten und mit Liebe zubereiteten Gerichten.

Auch die Wunder von Kreta erwarten Sie: Griechenlands größte Insel und der Geburtsort von Zeus hat viel zu bieten! Sie haben die Wahl zwischen der Entdeckung antiker Ruinen, schneebedeckter Gipfel oder epischer Strände. Die Insel bietet auch eine reiche gastronomische Kultur. Auf der westlichen Seite der Insel liegt die Provinz Chania, die unbezahlbare Naturschönheiten wie Strände, Berge, Wälder und Olivenhaine zu bieten hat.

Griechische Gastronomie: ein weiteres Plus!

Entgegen dem, was Sie vielleicht gedacht haben, hat die griechische Küche viel mehr zu bieten als Moussaka und Souvlaki! Die griechische Küche hat eine große Vielfalt an Köstlichkeiten, sowie eine große Auswahl an Gerichten, die alle Geschmäcker befriedigen können, sowohl Fleischfresser als auch Vegetarier. Sie basiert auf vier Geheimnissen: hochwertige frische Zutaten, die richtige Menge an Gewürzen und Kräutern, das berühmte griechische Olivenöl und die Einfachheit der Zubereitung.

Vor allem das Olivenöl nimmt in der Gastronomie einen besonderen Platz ein, da es in fast jedem Gericht verwendet wird und eine positive Wirkung auf die Gesundheit hat. Darüber hinaus erlaubt das gemäßigte Klima Griechenlands das Wachstum von Obst und Gemüse ohne den Zusatz von künstlichen Produkten, was bedeutet, dass viele von ihnen ihren starken Geschmack behalten, da sie völlig natürlich gewachsen sind.

Ein Segelboot in Griechenland zu mieten: der beste Plan für Ihren Urlaub

Denken Sie nicht länger darüber nach. Wenn Sie eine Leidenschaft für die griechischen Inseln und das Segeln haben, können Sie jetzt ein Segelboot in Griechenland auf unserer Plattform mieten. Entdecken Sie die Ägäis an Bord Ihres Lieblingsbootes, und denken Sie daran, dass Sie die Filter unserer Suchmaschine nutzen können, um Ihre Suche weiter zu verfeinern. Lassen Sie uns die Segel in Richtung der wunderschönen griechischen Inseln setzen.

Eine Segelyacht in Griechenland mit Skipper chartern?

Sie haben keinen Bootsführerschein für das Boot, das Sie chartern möchten, oder Sie denken, dass das Boot, das Sie ausgewählt haben, zu schwierig zu manövrieren sein könnte?

Kein Problem! Bei Click&Boat können viele der auf der Plattform angebotenen Segelboote mit einem erfahrenen Skipper gemietet werden. Wenn Sie ein Boot mit einem Skipper mieten, übernimmt dieser die volle Verantwortung für die Navigation, das Anlegen und das Manövrieren des Bootes, was bedeutet, dass Sie sich darauf konzentrieren können, die schöne Umgebung zu genießen und Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen.

Wann ist die beste Zeit zum Segeln in Griechenland?

Was das Wetter in Griechenland angeht, so sind vor allem drei Monate ideal: Juni, September und Oktober. In diesen Monaten können Sie alle bekannten Häfen und Marinas ohne Probleme anlaufen. In Griechenland kann in den wärmeren Monaten sogar die Wassertemperatur 30°C erreichen! Außerdem ist vor allem der Oktober ein guter Monat zum Segeln!

segelboot in der Nähe von Griechenland chartern

In Griechenland sind segelboot zum Chartern verfügbar. Entdecken Sie andere Boote in der Umgebung

Mieten Sie eine andere Bootsart in Griechenland

Sind Sie auch an anderen Bootstypen als Segelboot in Griechenland interessiert?
Entdecken Sie weitere Boote auf unserer Webseite

Die Meinung unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 313319 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen