Click&Boat App

Eine Segelyacht chartern in der Karibik

Yacht
303 Ergebnisse
Miete Segelboot Hunter Legend Estate Bovoni
6
· 
Estate Bovoni

Ab 1.065 € pro tag

Miete Segelboot Sailboat hand-built 530 ketch rig Amerikanischen Jungferninseln
6
· 
Amerikanischen Jungferninseln

Ab 1.257 € pro tag

Miete Segelboot Olin Stephens 1974 48ft Amerikanischen Jungferninseln
6
· 
Amerikanischen Jungferninseln

Ab 714 € pro tag

Miete Segelboot Bristol Yachts 41.1 Center Cockpit Charlotte Amalie
2
· 
Charlotte Amalie

Ab 465 € pro tag

Miete Segelboot Fiberglass 38 Charlotte Amalie
3
· 
Charlotte Amalie

Ab 2.706 € pro tag

6
· 
Saint Thomas

Ab 544 € pro tag

6
· 
Saint Thomas

Ab 440 € pro tag

13
· 
Saint Thomas

Ab 714 € pro tag

11
· 
Saint Thomas

Ab 810 € pro tag

8
· 
Saint Thomas

Ab 680 € pro tag

4
· 
Saint Thomas

Ab 440 € pro tag

6
· 
Saint Thomas

Ab 679 € pro tag

6
· 
Saint Thomas

Ab 544 € pro tag

8
· 
Saint Thomas

Ab 648 € pro tag

11
· 
Saint Thomas

Ab 810 € pro tag

8
· 
Saint Thomas

Ab 648 € pro tag

6
· 
Saint Thomas

Ab 679 € pro tag

8
· 
Saint Thomas

Ab 580 € pro tag

Angebot anfordern

Lassen Sie sich von unseren Experten für Ihren mehrtägigen Charter (Segel-und Motorboote) exklusiv mit personalisierten Kostenvorschlägen beraten


Wo kann man in der Karibik segeln?  

Die Karibik bietet perfekte Segelbedingungen, egal ob Sie die Inseln unter dem Winde, wie die US Virgin Islands, Guadeloupe, St. Martin und die Britischen Jungferninseln, oder die Inseln, wie St. Lucia, Grenada, die Grenadinen und Martinique, ansteuern wollen.

Egal, wohin Sie segeln, wir sind sicher, dass Sie sich in die einzigartige Unterwasserwelt, die abgelegenen Strände und die Städte am Wasser verlieben werden.

  • US Virgin Islands- Von St. Thomas, St. Croix bis St. John, jede mit ihren wunderschönen Buchten und Einbuchtungen, die es noch zu entdecken gilt, ist dies ein wahres Mekka für Segler. Genießen Sie das warme Wasser und erkunden Sie unbedingt die umliegenden Inseln Hassle Island, Water Island und Thatch Cay.
  • Die Bahamas - ein Archipel, das die Vereinigten Staaten mit dem Rest der Karibik verbindet. Von Eleuthera über die Abacos bis hin zu den Exumas gibt es unzählige schimmernde Buchten und entspannende Sandbänke von unvergleichlicher Schönheit, die darauf warten, besucht zu werden.
  • Kuba- ein großartiges Segelziel, bekannt für seine puderweißen Sandstrände, die Altstadt von Havanna mit ihrem Vintage-Charme und um ein Gefühl für die kubanische Lebensart zu bekommen.
  • Guadeloupe- nehmen Sie sich die Zeit, das Jacque Couseau Reservat zu besuchen oder einen Tauchgang bei Pigeon Island zu machen, diese Insel ist wirklich eines der bestgehüteten Bootsgeheimnisse der Welt.
  • Grenada- ein unverzichtbares Ziel für Segelurlaube. Genießen Sie die atemberaubenden Buchten von Grand Anse und den Morne Rouge Beach.
  • Britische Jungferninseln- mit beständigen Passatwinden und kurzen Entfernungen zwischen Inseln wie Jost Van Dyke und Tortola sind die BVIs nichts weniger als ein Seglervergnügen.
  • St. Vincent und die Grenadinen - ein Paradies, das man gesehen haben muss, um es zu glauben! Nutzen Sie die Gelegenheit, in den Tobago Cays zu schnorcheln, die zu den besten der Welt gehören!

Vergessen Sie nicht, sich Zeit für einige der kleineren Inseln zu nehmen. Seheln Sie z. B. an den Küsten von Martinique entlang oder werfen Sie den Anker am South Friars Beach in St. Kitts.

Was gibt es in der Karibik zu sehen und zu tun?

Mit der idealen Lage der Karibik und dem einfachen Zugang von mehreren internationalen Flughäfen war es noch nie so einfach, sie zu besuchen. Die Region bietet eine Menge Dinge zu sehen und zu tun während Ihres Aufenthalts, hier sind einige unserer Favoriten:

  • Tauchen Sie auf den Bahamas am "Dean's Blue Hole", dem zweittiefsten blauen Loch der Welt.
  • Verbringen Sie einige Zeit im Grand Cul-de-Sac Marine Natural Reserve in Guadeloupe.
  • Erkunden Sie auf den Britischen Jungferninseln "The Baths", einen Strand mit riesigen Granitblöcken.
  • Besuchen Sie den US Virgin Island National Park und nehmen Sie ein kurzes Bad mit den Meeresschildkröten in der Maho Bay.
  • Grenada ist die Heimat von St. George's, einer wunderschönen und farbenfrohen Stadt am Meer, die Sie unbedingt sehen müssen!
  • In Martinique können Sie einen Tag in der Sonne am Strand und im Dorf Saint-Anne verbringen.
  • Mit dem Boot können Sie zur atemberaubenden Salt Whistle Bay auf den Grenadinen fahren.

Kann ich in der Karibik ein Segelboot mit Skipper mieten?

Ja! Mit Click&Boat können Sie aus einer großen Auswahl an Segelbooten wählen, die Sie in der Karibik mit Skipper mieten können. Vergessen Sie die geschäftigen Kreuzfahrtschiffe und segeln Sie stattdessen in einem langsameren Tempo (mit einer einzigartigen Reiseroute) an Bord Ihres eigenen privaten Bootes mit Crew.

Sie müssen sich nur noch zurücklehnen und entspannen, während der Skipper und die Crew sich um alles kümmern: Steuern, Anlegen, Ankern und sogar die Zubereitung der Mahlzeiten an Bord. Lassen Sie sich von Ihrem erfahrenen Skipper die schönsten Plätze zum Entspannen, Schwimmen und Schnorcheln zeigen.

Der Wunsch nach einem Skipper und einer Crew kann als Zusatzkosten zu Ihrer Miete hinzukommen. Schicken Sie unbedingt eine Nachricht an den Bootseigner, um die Details zu klären. Die zusätzlichen Kosten können von der Anzahl der Crewmitglieder und der Dauer des Charters abhängig sein.

Was ist die beste Saison, um ein Segelboot in der Karibik zu mieten?

Die Bootscharter-Saison in der Karibik beginnt Mitte November und endet normalerweise im April. Es ist am besten, das Segeln von Juni bis November zu vermeiden, da dies die Hurrikansaison in der Karibik ist.

In den Wintermonaten, besonders während der Feiertage, ist die Nachfrage nach Segelbooten am größten, da die meisten Menschen in dieser Zeit dem kalten Wetter entfliehen wollen.

Chartern Sie ein Segelboot in der Karibik mit Click&Boat

Egal, ob Sie sich entscheiden, bei einem privaten oder professionellen Eigner zu chartern, ein Segelboot in der Karibik zu mieten war noch nie so einfach. Mit Click&Boat, dem weltweit führenden Bootsverleih, buchen Sie das Boot Ihrer Träume, egal ob es sich um einen Bareboat-Charter oder eine Yacht mit Crew handelt!

Verlassen Sie sich auf die besten Preise, ein internes Nachrichten-Tool für Eigner und Vermieter sowie ein sachkundiges Team von Beratern, die Ihnen gerne weiterhelfen - denn das Buchen sollte keine Mühe machen.

Setzen Sie die Segel mit Ihrer Lieblingswerft Jeanneau, Beneteau oder DuFour und entdecken Sie die Inseln der Karibik in Komfort und Stil.


  • Segelboot
  • Motorboot
  • RIB
  • Katamaran
  • Jet-Ski
  • Hausboot
  • Yacht
Preis
0 - 1 000+ € /tag
Länge
0 - 60 m
-
+
-
+
-
+
  • Top Vermieter
Mieten Sie Ihr Boot bei Top Vermietern.
  • Rabatte
Geben Sie Ihre Daten ein, um den genauen Rabatt zu anzuzeigen
Leistung
0 - 250 PS
Jahr
2001 - 2022
Radius
700 km max.
Hersteller
Hafen
Angebot anfordern

Lassen Sie sich von unseren Experten für Ihren mehrtägigen Charter (Segel-und Motorboote) exklusiv mit personalisierten Kostenvorschlägen beraten

Ein Segelboot mieten in der Karibik - Ein Abenteuer erwartet Sie

Genießen Sie die tropische Glückseligkeit der karibischen Inseln. Mit über 7.000 verschiedenen und wunderschönen Inseln, die es zu entdecken gilt, ist es kein Wunder, dass die Karibik eines der meistbesuchten Urlaubsziele der Welt ist! Mit durchschnittlich 27°C warmem Wasser sind diese unberührten Strände der perfekte Ort, um im Winter die Kälte hinter sich zu lassen und im Sommer den Menschenmassen zu entkommen.

Da nur 2 % der Inseln tatsächlich bewohnt sind, können Sie einen Segeltörn in der Karibik buchen, um in Ihrem eigenen Tempo die Inseln zu erkunden. Ob Sie nun in den türkisfarbenen Gewässern der US Virgin Islands segeln oder im atemberaubenden Archipel der British Virgin Islands schnorcheln - es gibt einen Grund, warum die Karibik ein Segelrevier von Weltrang ist.

Wie viel kostet es, ein Segelboot in der Karibik zu mieten?

Wenn Sie eine Segelyacht in der Karibik chartern wollen, erwarten Sie, dass der Durchschnittspreis aufgrund einiger Faktoren variiert. Zum Beispiel, das Alter und das Modell des Schiffes, die Anzahl der untergebrachten Gäste, die Mietdauer und ob die Miete während der Neben- oder Hauptsaison stattfindet, können alle die durchschnittlichen Kosten beeinflussen.

  • In der Karibik können die Kosten für ein Segelboot zwischen 280 €/Tag und 1.780 €/Tag liegen (abhängig von den oben genannten Faktoren). Im Durchschnitt können Sie jedoch mit einem Preis von etwa 2.120 €/Woche für 4 Gäste an Bord rechnen.
  • Luxuriöse Segelyachten in der Karibik können bis zu 14.670 €/Tag für 12 Personen an Bord kosten.

Denken Sie daran, mit Click&Boat sind wöchentliche und tägliche Segelbootvermietungen in der Karibik möglich.

Mieten Sie eine andere Bootsart in Karibik.

Sind Sie auch an anderen Bootstypen als Segelboot in Karibik intressiert?
Suchen Sie auf unserer Website nach verschiedenen Bootstypen, die zu vermieten sind!

Folgen Sie uns!

Kundenbewertungen

Bewertung: 4.7 / 5 auf der Basis von 102576 Erfahrungen

Schauen Sie sich unsere Bewertungen an
von
bis
Segeln
Schließen
Schließen
Jetzt anmelden
Einloggen

Mit einem Klick :

Über Facebook
Mit Google

Mit Ihrer E-Mail :

Beim anklicken von "Anmeldung", stimmen Sie den AGB zu.

Schließen
Einloggen
Anmeldung

Mit einem Klick :

Über Facebook
Mit Google

Mit Ihrer E-Mail :

Passwort vergessen?
Schließen
Häufige Fragen
Supportbereich öffnen
    Schließen

    Schließen Passwort vergessen?

    Um Ihr Passwort wiederherzustellen, geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein und wir senden Ihnen den entsprechenden Link.

     
    Wir haben Ihnen eine E-Mail zum Wiederherstellen Ihres Passworts gesendet.