Boot mieten Toulon mit oder ohne Führerschein

Daten
Reisedaten hinzufügen
Boot
Alle Bootytypen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Kapazität
Personen hinzufügen
+100 Boote verfügbar
8 · TOULON

Segelboot BENETEAU Oceanis 34 Élégance 3 cabines 10.34m (2012)

Ab € 176 am Tag

 28 · Privat
9 · TOULON

Segelboot JEANNEAU SUN MAGIC 44 13.3m (1990)

Ab € 257 am Tag

 22 · Privat
4 · TOULON

Motorboot CRANCHI 39 ENDURANCE 520PS (2010)

Ab € 699 am Tag

 44 · Privat · Top Vermieter
7 · TOULON

Motorboot JEANNEAU Cap Camarat 6.50 150 CV 7pers. 150PS (2013)

Ab € 304 am Tag

 23 · Privat · Top Vermieter
10 · TOULON

Segelboot JEANNEAU SUN ODYSSEY 45 13.72m (2007)

Ab € 257 am Tag

 13
8 · TOULON

Segelboot BENETEAU OCEANIS 37 11.13m (2010)

Ab € 171 am Tag

 8
11 · TOULON

Segelboot BAVARIA 50 CRUISER 14.98m (2008)

Ab € 286 am Tag

 8
8 · TOULON

Segelboot JEANNEAU SUN ODYSSEY 379 10.98m (2012)

Ab € 186 am Tag

 5
10 · TOULON

Segelboot JEANNEAU SUN ODYSSEY 439 12.98m (2015)

Ab € 286 am Tag

 3
9 · TOULON

Segelboot BENETEAU FIRST 45 14.07m (2014)

Ab € 357 am Tag

 2
6 · TOULON

Segelboot HANSE 400 12m (2007)

Ab € 214 am Tag

 3
8 · TOULON

Segelboot Dufour Dufour 425 12.9m (2011)

Ab € 229 am Tag

 1
8 · TOULON

Segelboot GIBERT MARINE GIB SEA 442 14m (1992)

Ab € 314 am Tag

 14 · Privat
6 · TOULON

Segelboot Dufour 365GL 10.81m (2011)

Ab € 214 am Tag

 9 · Privat · Top Vermieter
8 · TOULON

Segelboot Dufour Yachts 425 Grand Large (2011) 12.9m (2011)

Ab € 241 am Tag

 1
8 · TOULON

Beneteau Oceanis 46.1 (Hochsaison 2022) (2021)

Ab € 700 am Tag

 1
Rabatt
6 · TOULON

Segelboot SLY-GRAND SOLEIL SLY 54 16.5m (2012)

Ab € 486 am Tag

 1 · Privat
Rabatt
10 · TOULON

Segelboot Dufour Yachts Dufour 460 Grand Large 14.15m (2020)

Ab € 316 am Tag

Boot fahren bei Toulon

Die französische Hafenstadt Toulon liegt am Mittelmeer und ist die Hauptstadt des Departments Var. Im Hafen von Toulon liegen die Schiffe der französischen Marine. Die Highlights der Stadt sind unter anderem Place Puget, Place Raimu, das Marinemuseum und der botanische Garten mit einem Denkmal für Heinrich Heine. Toulon lebt neben dem Militär auch vom Schiffsbau und dem Handel über das Wasser. 

Wenn sie ein Boot mieten in Toulon dann können Sie von der französischen Hafenstadt aus die anderen Städte der Côte d’Azur besichtigen. Nahe gelegen sind Hyères und Cassis. Eine längere Bootstour ist auch möglich, so dass Sie auch Marseille, Cannes oder Nizza besuchen können. Ferien in Toulon sind somit ein besonderer Urlaub für die gesamte Familie. Doch auch Freundesgruppen, Kollegen auf Teamevents oder eine Hochzeitsreise ist ein schöner Anlass für einen Ausflug nach Toulon.

Click&Boat – die Plattform für Ihren Yachtcharter in Toulon

Um das richtige Boot für Ihren Urlaub in Toulon zu finden ist Click&Boat die richtige Anlaufstelle. Hier gibt es verschiedene Bootstypen zwischen denen Sie wählen können. Ob Segelboot, Motoryacht, Katamaran oder Hausboot – bei Click&Boat finden Sie das richtige Objekt. Sie können ein Boot chartern für einen Tag, ein Wochenende oder einen längeren Urlaub auf dem Wasser. So sind Sie flexibel in Ihrer Urlaubsplanung und bringen trotzdem etwas Unabhängigkeit und Freiheit in Ihre Ferien. Mit einem gemieteten Boot können Sie Städte, Orte, Landschaften und Strände besuchen, die Sie zum einen vom Land aus nicht erreichen können und zum anderen eventuell auch weniger touristisch überlaufen sind. Sie bevorzugen einen typischen Touristenurlaub mit vielen Stadtbesichtigen? Oder möglichst viel Natur mit sonnen, baden, Wanderungen und picknicken? Oder doch eine Mischung aus beidem? Mit einem Bootcharter sind alle Dinge möglich!

Registrieren Sie sich auf der online Plattform und schon bald können Sie Ihren ersten Bootsausflug mit Click & Boat unternehmen. Kontaktieren Sie die Bootsbesitzer über den integrierten Nachrichtendienst und besprechen Sie die individuellen Reisepläne mit den Bootsbesitzern persönlich.

Die Meinung unserer Kunden
4.7 / 5
133404 Bewertungen ·
Alle Bewertungen ansehen
Gregor
20. Aug 2021
Rund um Porquerolles, Port-Cros und Hyères bieten sich wunderschöne (Anker-)Buchten, Bojen und Häfen, die wir sehr genossen haben. Während die Inseln tagsüber sehr überlaufen waren, hatten wir auf dem Boot immer unsere Ruhe, aber das Finden eines Ankerplatzes war im August zumindest eine Herausforderung. Zum Glück hatten wir nur die letzten zwei Tage auf Grund des Mistrals eine Hafenpause. In der vorhergehenden Woche wäre es die ganze Woche gewesen.