Click&Boat App

Yachtcharter in Italien

Yacht
5402 Ergebnisse
8
· 
Procida

Ab 371 € pro tag

rating-stars
 7
 · 
Top Vermieter
Miete Segelboot DEHLER 38 cvs Olbia
8
· 
Olbia

Ab 186 € pro tag

rating-stars
 6
 · 
Top Vermieter
Miete Motorboot Saver 540 Open La Spezia
6
· 
La Spezia

Ab 180 € pro tag

rating-stars
 23
 · 
Top Vermieter
Miete Motorboot Saver 590 Cabin La Spezia
6
· 
La Spezia

Ab 330 € pro tag

rating-stars
 28
 · 
Top Vermieter
Miete Katamaran LAGOON 42 Palermo
Rabatt
12
· 
Palermo

Ab 507 € pro tag

Miete Katamaran LAGOON 380 Furnari
Rabatt
8
· 
Furnari

Ab 441 € pro tag

rating-stars
 2
6
· 
Sorrent

Ab 225 € pro tag

rating-stars
 16
 · 
Top Vermieter
Miete Segelboot BAVARIA 38 Portisco
Rabatt
6
· 
Portisco

Ab 150 € pro tag

rating-stars
 1
6
· 
Fezzano

Ab 171 € pro tag

rating-stars
 4
4
· 
Sorrent

Ab 185 € pro tag

rating-stars
 8
 · 
Top Vermieter
Miete Motorboot IDEA MARINE 53 Open Sirmione
6
· 
Sirmione

Ab 185 € pro tag

rating-stars
 18
Miete Katamaran LAGOON 380 Marsala
8
· 
Marsala

Ab 414 € pro tag

rating-stars
 1
10
· 
Formia

Ab 393 € pro tag

rating-stars
 2
Miete Segelboot Dufour Dufour 390 Grand Large Palermo
Rabatt
8
· 
Palermo

Ab 279 € pro tag

Top Vermieter
6
· 
La Spezia

Ab 405 € pro tag

rating-stars
 8
Miete Segelboot Beneteau Oceanis 411 Bocca di Magra
8
· 
Bocca di Magra

Ab 171 € pro tag

rating-stars
 9
 · 
Top Vermieter
Miete Motorboot Sessa Marine Key Largo 16 Ghiffa
5
· 
Ghiffa

Ab 220 € pro tag

rating-stars
 10
 · 
Top Vermieter
Miete Segelboot Beneteau Oceanis Clipper 373 La Spezia
8
· 
La Spezia

Ab 286 € pro tag

rating-stars
 7
 · 
Top Vermieter

Verbringen Sie dieses Jahr Ihren Urlaub in Italien mit dem Boot

Haben Sie schon einmal daran gedacht, ein Boot zu mieten und an der italienischen Küste entlang zu segeln? Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, einige der schönsten Routen im Mittelmeer (und der Welt!) zu segeln: die Farben der Küstendörfer und die natürliche Schönheit, die sie umgibt, bieten Ihnen atemberaubende Aussichten!

Mit über 5.000 Booten zur Auswahl in Italien und über 9.000 im gesamten Mittelmeerraum bietet Click&Boat die beste Auswahl an Booten für Ihr nächstes Abenteuer!

Ob für ein Wochenende, eine Woche oder länger, mit Click&Boat können Sie völlig frei entscheiden! Suchen Sie etwas anderes, um einen gemütlichen Tag zu verbringen? Mieten Sie ein Motorboot und erkunden Sie die Umgebung auf der Suche nach sonnigen Buchten oder unerforschten Höhlen, und erleben Sie mit Familie und Freunden einen Tag, der anders ist als sonst.

Ein Boot in Italien mieten: Wo kann man auf der Halbinsel segeln?

Mit Blick auf ein unglaublich transparentes Meer ist Italien eines der beliebtesten Segelreviere im Mittelmeer.

Seine mehr als 7.400 Kilometer Küste bieten Wunder, die es zu entdecken gilt, und lange Momente der Entspannung, entweder an Bord eines Bootes oder bei einem strategischen Halt in einer abgelegenen Bucht.

Wählen Sie eine Yachtcharter in Italien mit Click&Boat und machen Sie sich bereit, zu segeln und unglaubliche Landschaften zu entdecken! Wo soll man anfangen? Sie haben die Qual der Wahl!

Von Ligurien, das strategisch zwischen dem Meer und den Bergen liegt und eine der atemberaubendsten Landschaften der gesamten Küste bewahrt, bis zur Toskana, die für ihre langen, goldenen Sandstrände geliebt wird, die zum Entspannen einladen.

Vorbei an der Amalfiküste, die mit ihren landschaftlichen und kulinarischen Wundern Touristen aus der ganzen Welt anlockt. Amalfi, Positano und Salerno gehören zu den besten Ausgangspunkten, um die Gegend zu erkunden.

Dann geht es hinunter ins schöne Tropea und wieder hinauf durch das Gebiet, beginnend in Apulien. Ein paar Seemeilen weiter nördlich erwacht die Riviera Romagnola zum Leben und stellt uns Rimini als das Herz der Freizeit und des Vergnügens vor, besonders in den Sommermonaten.

Der italienische Stiefel setzt sich dann mit einer außergewöhnlichen Ladung Charme fort, die von der Lagune von Venedig ausgeht, und setzt sich mit dem Erbe des schönen Triest fort, das an der Grenze zu Kroatien liegt und ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Segelbegeisterte ist.

Welche Inseln sollte man in Italien besuchen?

Der Toskanische Archipel, die Pontinischen Inseln, die Äolischen Inseln und die Ägadischen Inseln, wobei man zuerst die größeren und bekannteren Inseln wie Sizilien und Sardinien durchquert. Das Meer, das Italien umspült, ist mit vielen schönen Schätzen übersät, die ebenso für ihr historisches Erbe wie für ihre schönen Landschaften bekannt sind.

Wenn Sie die Insel Elba mit dem Boot besuchen, werden Sie eine Reihe von Stränden, Buchten und Klippen mit Blick auf das Meer vorfinden, die einen sicheren und ruhigen Anlegeplatz bieten. Wie erreicht man die Insel Elba? Von Piombino, Punta Ala oder auch San Vincenzo aus erreicht man schnell die Küste.

Wenn Sie an den Ufern des Tyrrhenischen Meeres in Süditalien entlang segeln möchten, können Sie sich im Zauber der Landschaften von Ponza und Ischia verlieren und sich von den Farben von Procida blenden lassen oder sich an einer exklusiven Tour durch Capri erfreuen und dabei vielleicht einige berühmte Leute treffen.

Lassen Sie uns nicht Sizilien vergessen! Catania, Palermo, Trapani, Marsala und vieles mehr! Die Hüterin eines der wertvollsten historischen und künstlerischen Erbes der Welt sowie abgelegene und friedliche Landschaften sind perfekt für eine erholsame Reise abseits des Großstadttrubels.

Zu guter Letzt ist da noch Sardinien, geprägt von einem smaragdgrünen Meer, das man gesehen haben muss, um es zu glauben. Von der Smaragdküste mit Portisco und Porto Rotondo über Alghero an der Westküste bis hin zu Orten weiter südlich wie Ólbia und Cagliari... Sardinien hält viele Überraschungen parat!

Allgemeine Informationen über das Mieten eines Bootes

Wie kann man ein Boot mieten?

Ein Boot in Italien zu mieten war noch nie so einfach!

Egal, ob Sie die Ruhe eines Urlaubs auf einem Katamaran bevorzugen oder ein Motorboot mieten möchten, Sie brauchen nur die Angebote bei Click&Boat zu durchstöbern und sich auf die Erfahrung unseres Expertenteams zu verlassen, das Sie bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Alternativen berät.

Falls Sie auf der Suche nach einer exklusiven und luxuriösen Reise sind, warum nicht eine Yacht in Italien mieten und sich eine Woche lang an Bord verwöhnen lassen? Wenn Sie einmal an Bord einer Yacht sind, werden Sie nie wieder von Bord gehen wollen!

Wussten Sie, dass es möglich ist, die Eigentümer der Boote direkt zu kontaktieren? Wenn Sie das perfekte Boot für Ihre Yachtcharter in Italien gefunden haben, können Sie die interne Nachrichtenbox der Plattform nutzen, um den Eigentümern kostenlose Nachrichten zu schicken und die Mietdetails aus erster Hand zu erfahren.

Was ist, wenn Sie keinen Segelschein haben? Verzweifeln Sie nicht, die Angebote, ein Boot mit Skipper an Bord zu mieten, sind wirklich zahlreich! Auf diese Weise können Sie einen sorgenfreien Urlaub genießen.

Was für ein Boot soll ich mieten?

Marken, Modelle und Typen... Bei Click&Boat können Sie leicht das Boot in Italien mieten, das all Ihren Reisebedürfnissen entspricht.

Von den besten Modellen der Werften Beneteau und Jeanneau, die vor allem für die Linien Oceanis, Sun Odyssey und Cap Camarat bekannt sind, bis hin zu denen der deutschen Bavaria-Werft, die von Familien, die ein stabiles und sicheres Fahrtenboot suchen, sehr geschätzt werden.

Während unter den Segelbooten auch solche von Elan zu finden sind, einer Marke, die bei sportlicheren Seglern und Abenteurern bekannt ist, wählen Reisende, die pure Entspannung und Familienspaß suchen, eher den Komfort eines Katamarans, vor allem die Modelle der Lagoon-Werft.

Wie könnten wir die Namen der italienischen Schifffahrtsindustrie vergessen? Cranchi und Itama stehen an vorderster Front, gefolgt von Ranieri, Capelli und den San Lorenzo Yachts.

Möchten Sie alle verfügbaren Boote zum Mieten in Italien kennenlernen? Schauen Sie sich die Liste der Werften an, die Sie auf Click&Boat finden können, indem Sie unten klicken: alle Bootsmarken.


  • Segelboot
  • Motorboot
  • RIB
  • Katamaran
  • Gulet
  • Jet-Ski
  • Hausboot
  • Yacht
Preis
0 - 1 000+ € /tag
Länge
0 - 60 m
-
+
-
+
-
+
  • Top Vermieter
Mieten Sie Ihr Boot bei Top Vermietern
  • Rabatte
Geben Sie Ihre Daten ein, um den genauen Rabatt zu anzuzeigen
Leistung
0 - 250 PS
Jahr
2001 - 2022
Radius
1000 km max.
Hersteller
Hafen
Angebot anfordern

Lassen Sie sich von unseren Experten für Ihren mehrtägigen Charter (Segel-und Motorboote) exklusiv mit personalisierten Kostenvorschlägen beraten

Yachtcharter in Italien: Entdecken Sie dieses schöne Land mit Click&Boat

Geprägt von einigen der schönsten Landschaften der Welt, gewinnt Italien die Herzen von Reisenden aus der ganzen Welt. Seine lange Geschichte, sein kulturelles Erbe, seine Traditionen und seine berühmte Gastronomie machen es zu einem faszinierenden Land, ohne dabei die natürliche Schönheit zu vergessen, die dem Urlauber unglaubliche Eindrückhe beschert.

Eingebettet zwischen drei Meeren, dem Ligurischen, dem Tyrrhenischen und dem Adriatischen Meer, ist Italien eines der schönsten südlichen europäischen Länder, mit Blick auf das klare Blau eines funkelnden Meeres. Was gibt es Besseres, um seine wunderbare Küste zu entdecken? Eine Yachtcharter in Italien mit Click&Boat ist die perfekte Lösung!

Dank seiner mediterranen Lage, war Italien im Laufe der Jahre ein Anlaufpunkt für viele verschiedene Völkern und Kulturen, wobei jede auf ihre eigene Weise ihr Erbe, ihren Reichtum und ihre Identität hinterlassen hat.

Italien ist mit dem Meer durch eine tiefe und uralte Tradition verbunden, die noch in allen Städten und Dörfern lebendig ist, die respektvoll noch von der maritimen Kultur und Wirtschaft profitieren.

Zählen Sie auf Click&Boat für unglaubliche Erlebnisse und wählen Sie unter den vielen Angeboten: vom Segelbootcharter bis zum Motorbootverleih: Ihr Abenteuer liegt hinter der nächsten Welle! Entscheiden Sie sich für eine Yachtcharter in Italien und lassen Sie sich durch einige der schönsten Routen der Welt führen: es wird ein unvergesslicher Trip!

Wie viel kostet es, ein Boot in Italien zu mieten?

Die Kosten für eine Yachtcharter in Italien variieren je nach Saison, gewähltem Bootstyp und Dauer der Reise.

  • Ein RIB oder ein Motorboot in Italien zu mieten, ist bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt und beginnt bei 90 €/Tag.
  • Das Chartern einer Segelyacht in Italien kostet typischerweise 120 €/Tag, ohne die Dienste eines Skippers und/oder einer Crew.
  • Die durchschnittlichen Kosten für eine wöchentliche Bootsmiete in Italien liegen bei 900 €/Woche, wobei die Kosten mit allen Passagieren an Bord geteilt werden können.

April bis September sind die idealen Monate zum Segeln im Mittelmeer, da Sie die langen Sonnentage nutzen können. Es ist erwähnenswert, dass viele Segelbooteigentümer nur wöchentliche Vermietungen anbieten, also stellen Sie sicher, dass Sie sich dies bestätigen lassen, indem Sie sie direkt anschreiben.

Wenn Sie ein Boot direkt vom Eigentümer mieten, ist es möglich, dies für einen halben oder einen ganzen Tag zu tun, und je nach Gebiet in Italien können Sie All-Inclusive-Touren wählen, die einen Skipper an Bord, eine Crew und Kraftstoff beinhalten.

Möchten Sie ein Boot in Italien mieten, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Schauen Sie sich unsere lokalen Click&Boat Angebote an:

Folgen Sie uns!

Kundenbewertungen

Bewertung: 4.7 / 5 auf der Basis von 138194 Erfahrungen

Schauen Sie sich unsere Bewertungen an
von
bis
Segeln
Schließen