Segelboot mieten auf Martinique mit oder ohne Skipper

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
1000 max. km
65 Segelboote verfügbar

Segelboot Rm RM 1180 11.8m (2019)

Martinique
6
Ohne Skipper
Top Vermieter

Ab € 536 am Tag

Segelboot POGO STRUCTURES POGO 36 10.86m (2017)

Martinique
8
Mit oder ohne Skipper
Top Vermieter

Ab € 393 am Tag

Segelboot POGO STRUCTURES POGO 12.50 12.18m (2016)

Martinique
8
Mit oder ohne Skipper
Top Vermieter

Ab € 536 am Tag

Segelboot JEANNEAU 57 17.78m (2015)

Martinique
10
Mit Skipper

Ab € 984 am Tag

Segelboot POGO STRUCTURES Pogo 12.5 12.5m (2016)

Martinique
6
Mit oder ohne Skipper
Top Vermieter

Ab € 564 am Tag

Segelboot JEANNEAU SUN ODYSSEY 51 15.5m (1993)

Martinique
8
Mit Skipper
Privat

Ab € 671 am Tag

Segelboot Jeanneau Sun Kiss 47 - La rose des Vents 14m (1989)

Martinique
7
Mit Skipper
 1

Ab € 457 am Tag

Segelboot FORA MARINE RM 13.50 13.5m (2010)

Martinique
6
Ohne Skipper
 1

Ab € 500 am Tag

Segelboot BENETEAU OCEANIS 41.1 12.43m (2019)

Martinique
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 336 am Tag

Segelboot BENETEAU 54 16.26m (2009)

Martinique
9
Ohne Skipper

Ab € 421 am Tag

Segelboot Sun Odyssey 440 13.39m (2023)

Martinique
8
Ohne Skipper

Ab € 543 am Tag

Segelboot BENETEAU BENETEAU 50 15.5m (1999)

Les Trois-Îlets
6
Mit Skipper
 21 · Privat · Top Vermieter

Ab € 386 am Tag

Segelboot JEANNEAU SUN ODYSSEY 47 14m (1992)

Le Marin
10
Mit oder ohne Skipper
 26 · Privat

Ab € 301 am Tag

Segelboot BENETEAU OCEANIS 461 13.6m (2000)

Le Marin
8
Ohne Skipper
 10 · Privat · Top Vermieter

Ab € 286 am Tag

Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 389 10.98m (2019)

Le Marin
6
Mit oder ohne Skipper
 4 · Top Vermieter

Ab € 286 am Tag

Segelboot Colvic Craft Plc Victor 40 12m (1994)

Les Anses-d'Arlet
5
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 92 am Tag

Segelboot Dufour Yachts Dufour 412 GL Liberty 12.7m (2018)

Le Marin
6
Ohne Skipper

Ab € 239 am Tag

Segelboot Jeanneau Sun Loft 47 monocat 14m (2020)

Le Marin
13
Ohne Skipper

Ab € 289 am Tag

Angebot anfordern
Klicken Sie hier, um persönliche Unterstützung von einem unserer Berater zu erhalten.

Warum ein Segelboot auf Martinique mieten?

Die sogenannte Blumeninsel mit einem Segelboot zu erkunden, ist ein einzigartiges Erlebnis. Palmen, Regenwald, außergewöhnliche Szenerien und karibische Atmosphäre vermischen sich auf dieser Insel zu einem garantierten Tapetenwechsel! Im Bogen der Kleinen Antillen gelegen ist Martinique ein kleines Stück Paradies und bietet Seglern eine Landschaft, die den schönsten Postkarten würdig ist!

Die Insel zeugt von einer Harmonie zwischen wunderschönen Badespots und geschützten Naturräumen. Sie sollten mindestens eine Woche für einen Segeltörn einplanen, um sich von diesem Juwel der Antillen verzaubern zu lassen. Im Norden der Insel erwartet Sie eine bergige und felsige Landschaft, während das Klima im Süden trockener ist und die Entwicklung der touristischen Regionen begünstigt. Auf der Insel können Sie zwischen feinen weißen Sandstränden und überraschend schwarzen Vulkansandstränden entscheiden, um sich zu entspannen und Ihren Urlaub in vollen Zügen zu genießen.

Martinique ist für seine idealen Bedingungen zum Segeln bekannt. Zudem bietet die Insel eine der schönsten Unterwasserwelten der Welt und begeistert damit auch Tauchfans. Möchten Sie diese einsamen Buchten in vollen Zügen genießen und einen einzigartigen Urlaub verbringen? Dann entscheiden Sie sich für einen Segelbootcharter mit Skipper in Martinique und erleben Sie einen zauberhaften Segeltörn in der Karibik!

3 Gründe für einen Segeltörn auf Martinique

  • Segeln ist zu jeder Jahreszeit möglich - Perfekt, um dem europäischen Winter zu entfliehen!
  • Zahlreiche mögliche Routen innerhalb von Martinique oder zu den anderen Inseln der Antillen.
  • Für Feinschmecker: Das Erkunden der vielfältigen karibischen Gastronomie

Was kostet eine Segelbootmiete auf Martinique?

Der Preis für einen Segelbootcharter auf Martinique variiert je nach Art des Segelbootes, der Dauer Ihres Törns, der Anzahl der Teilnehmer und den gewählten Optionen.

  • Für einen Tag auf einem Segelbootcharter auf Martinique müssen Sie durchschnittlich zwischen 150€ und 600€ einplanen, die Sie sich auf alle Teilnehmer des Törns aufteilen.
  • Eine Woche auf einem gecharterten Segelboot kostet Sie zwischen 1000€ und 3500€.
  • Für einen zweiwöchigen Törn mit einem Segelboot müssen Sie im Durchschnitt 5000€ einplanen.

Welches sind die besten Zwischenstopps auf einem Törn auf Martinique?

Nutzen Sie Ihren Segelbootcharter auf Martinique, um sich mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden zu den schönsten Zwischenstopps auf Martinique treiben zu lassen.

Fort-de-France

Wahrscheinlich werden Sie im Hafen von Fort-de-France, der Hauptstadt der Blumeninsel, an Bord Ihrer Segelyacht gehen. Bevor Sie die Segel setzen, sollten Sie jedoch die Stadt genießen: Machen Sie einen Spaziergang durch den Jardin de Balata, schlendern Sie über den Markt der Stadt, besuchen Sie die Kathedrale Saint-Louis oder erkunden Sie das Fort Saint-Louis.

Les Anses-d'Arlet

Wenn Sie die Bucht von Fort-de-France verlassen, nehmen Sie schon bald Kurs auf Les Anse-d'Arlet. Hier ist das Tempo anders, Sie können die Schönheit der Umgebung näher erleben und finden hier typisch kreolische Häuser und lokale Märkte. Der Strand von Anse Noire wird alle Schnorchelfans begeistern. Auch den Strand Anse Dufour sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Die Bucht von Saint-Pierre

Die durch den Montagne Pelée geschützte Bucht von Saint-Pierre ist perfekt, um einen sicheren Ankerplatz einzurichten, der noch dazu ein wunderschönes Panorama bietet. Sie ist der ideale Anlaufpunkt für Mutige, die den Montagne Pelée (einen noch aktiven Vulkan) besteigen wollen. Eine echte Herausforderung, aber die Aussicht ist es allemal wert!

Sainte-Anne

Ganz im Süden der Insel können Sie Sainte-Anne ansteuern, eine Stadt, die reich an qualitativ hochwertigen lokalen Produkten ist. Ein beliebter Ankerplatz ist die Baie de Salines. Der Strand ist aufgrund seiner unglaublichen Landschaft mit Palmen und feinem Sand sehr beliebt und gilt als einer der schönsten Strände der Antillen.

Tartane

Am Ende der Halbinsel La Caravelle befindet sich der Ankerplatz von Tartane. Mangroven, Zuckerrohrfelder und Savannen: Dieses Naturschutzgebiet zieht Liebhaber der wilden Flora und Fauna in seinen Bann. Auch Surfbegeisterte kommen hier auf ihre Kosten, denn es gibt einige gute Surfspots in Anses d'Étang und Bonneville. Außerdem können Sie die Ruinen des Schlosses Dubuc in der Nähe des Leuchtturms La Caravelle besichtigen.

Die Bucht von Diamant

Die Schönheit dieses Ortes, das klare Wasser und der einzigartige Charakter, der durch den Rocher du Diamant verliehen wird, machen diesen Zwischenstopp zu einem absoluten Muss während eines Yachtcharters auf Martinique. An Bord Ihrer Segelyacht können Sie dem Rocher du Diamant, einem ehemaligen Piratenversteck, so nahe wie möglich kommen oder alternativ einen Sprung ins türkisfarbene Wasser wagen und die Unterwasserwelt erkunden.

Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt verlängern möchten, ist St. Lucia, die zu den Inseln über dem Winde gehört und zwischen St. Vincent und den Grenadinen (einschließlich der Insel Tobago Cays, einem unserer beliebtesten Ankerplätze des Archipels) im Süden, Martinique im Norden und Barbados im Südosten liegt, ein lohnenswerter Zwischenstopp. Die Karibik bietet unzählige atemberaubende Segelreviere - Warum also nicht an Bord Ihres Chartersegelschiffs davon profitieren?

Wann kann man auf in Martinique segeln?

Das karibische Klima auf Martinique ermöglicht es Ihnen, das ganze Jahr über zu segeln. Die beste Zeit, um dort ein Segelboot zu mieten, ist jedoch die Trockenzeit, die zwischen Dezember und Mai liegt. Von Juni bis November ist auf Martinique Hurrikansaison, weshalb ein Segeltörn während diesen Monaten weniger empfehlenswert ist. Die Außentemperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 27 und 31 °C, während die Wassertemperaturen nie unter 26 °C fallen, sodass Sie sich nicht erkälten werden!

Mieten Sie eine Segelyacht mit Skipper auf Martinique.

Martinique ist ein paradiesisches Reiseziel, das sich ideal für einen Segeltörn mit der Familie oder mit Freunden eignet. Möchten Sie dorthin reisen, wissen aber nicht, wie man ein Segelboot steuert? Wie wäre es, wenn Sie es stattdessen mit einem Segelbootcharter mit Skipper auf Martinique versuchen?

Die meisten unserer Segelboote können mit einem Skipper gemietet werden. Der Skipper ist ein Garant für Sicherheit und kann Ihnen nicht nur zeigen, wie man das Boot manövriert, sondern Ihnen auch seine besten Martini-Tipps verraten: So wird Ihr Segeltörn zu einem einzigartigen Erlebnis.

Welche anderen Arten von Booten kann ich auf Martinique mieten?

Neben Segelbooten, mit denen Sie die Küsten von Martinique durchkreuzen können, gibt es auch andere Bootstypen, die sich je nach Wunsch eignen.

Wenn Sie vor allem auf Komfort Wert legen, ist ein Katamaran auf Martinique sicherlich das Richtige für Sie. Ein Katamaran ist geräumiger und stabiler als ein Einrumpf-Segelboot und eignet sich besonders für Familien, die einen entspannten Segeltörn suchen. Diese Boote bieten im Durchschnitt Platz für bis zu 12 Personen und verfügen über zahlreiche Entspannungsbereiche, damit Sie Ihre Kreuzfahrt unter der karibischen Sonne genießen können.

Wenn Sie mehr Nervenkitzel suchen und Wassersportler sind, ist ein Motorboot ideal für Sie. Der geringe Tiefgang ermöglicht es Ihnen, kleine versteckte Buchten zu entdecken und ganz nah an die Küste zu fahren. Sie können auch Wasserski fahren, Wakeboarding betreiben oder mit einer Boje fahren, um mit der Familie oder mit Freunden etwas zu unternehmen.

Wie sind die Segelbedingungen auf Martinique?

Dank des karibischen Wetters können Sie das ganze Jahr über vom Yachtcharter auf Martinique profitieren. Außerhalb der Zyklonsaison, d. h. zwischen Dezember und Mai, sind die Passatwinde günstig zum Segeln. Die Passatwinde wehen in dieser Zeit von Ost nach West und sorgen dafür, dass die Küste vor Wind und Wellen geschützt ist.

Wenn Sie zwischen den verschiedenen Inseln segeln möchten, sollten Sie sich gut über das Wetter informieren. Manchmal kann der Wellengang in der Nähe einiger Inseln nämlich sehr stark sein. Mieten Sie nie ein Boot in Martinique, ohne sicher zu sein, dass Sie über die nötigen Kenntnisse verfügen, um in diesem Gebiet zu segeln.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie gerne die Bootseigentümer direkt oder lassen Sie sich von einem unserer Mitarbeiter beraten.

Mieten Sie eine andere Bootsart in Martinique

Sind Sie auch an anderen Bootstypen als Segelboot in Martinique interessiert?
Entdecken Sie weitere Boote auf unserer Webseite

Die Meinung unserer Kunden
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 178519 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen