Boot mieten Kiel mit oder ohne Führerschein

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
100 max. km
43 Boote verfügbar

Gib Sea 312 an der Promenade Kiellinie (1992)

Kiel
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 141 am Tag

Gib Sea 43 (2004)

Kiel
8
Mit Skipper

Ab € 499 am Tag

Katamaran Lagoon 380 11.5m (2013)

Kiel
8
Mit oder ohne Skipper

Ab € 340 am Tag

Katamaran Lagoon 380 11.5m (2013)

Kiel
8
Mit oder ohne Skipper

Ab € 340 am Tag

Gib Sea 43 Kojenmiete Törns in die Dänische Südsee (2004)

Kiel
10
Mit Skipper

Ab € 99 am Tag

Weitere Boote in der Nähe sehen
Diese Boote sind rund um Kiel, Deutschland verfügbar

Sportliche Flipper 600 SC (2017)

Laboe
6
Ohne Skipper
 9 · Topvermieter

Ab € 200 am Tag

Sportliche Finnmaster P7 (2018)

Laboe
7
Ohne Skipper
 7 · Topvermieter

Ab € 275 am Tag

Sea Doo Spark Trixx (2018)

Laboe
2
Ohne Skipper
Topvermieter

Ab € 425 am Tag

Sea Doo GTI SE 170 (2018)

Laboe
3
Ohne Skipper
Topvermieter

Ab € 400 am Tag

Motorboot Finnmaster T6 (2020)

Laboe
6
Ohne Skipper
 1 · Topvermieter

Ab € 370 am Tag

Fjord Luna (2021)

Wendtorf
4
Ohne Skipper

Ab € 149 am Tag

Fjord Aquila (2020)

Wendtorf
4
Ohne Skipper

Ab € 283 am Tag

Hausboot LA Mare Fjord Auriga (2021)

Wendtorf
4
Ohne Skipper

Ab € 296 am Tag

Fjord Capella (2021)

Wendtorf
4
Ohne Skipper

Ab € 134 am Tag

Fjord Lacerta (2020)

Wendtorf
6
Mit Skipper

Ab € 134 am Tag

Rabatt

X79 Schlei / dänische Südsee (1985)

Kappeln
2
Ohne Skipper
Privat

Ab € 113 am Tag

Fjord Schleiliebe (2021)

Schleswig
4
Ohne Skipper

Ab € 154 am Tag

Fjord Dory (2021)

Schleswig
4
Ohne Skipper

Ab € 149 am Tag

Bootsmiete in Kiel mit Click&Boat

Kiel ist die Hauptstadt Schleswig-Holsteins und damit eine der nördlichsten Städte Deutschlands. Die Hafenstadt an der Ostsee gilt zudem als eine der Segelhochburgen Europas, wenn nicht sogar der ganzen Welt. Von der Kieler Förde über die Ostsee bis hin zu Dänemark und Skandinavien bietet Kiel zudem eine große Auswahl an Segelrevieren, zwischen denen Sie wählen können. Welchen besseren Ort gäbe es also, einen Urlaub auf dem Wasser zu beginnen? Entdecken Sie die Boote, die Sie mit Click&Boat in Kiel mieten können, und stechen Sie in See!

Was kostet es, ein Boot in Kiel zu mieten?

Ein Segelboot in Kiel können Sie ab etwa 84 € pro Tag mieten. Der Wochenpreis für ein Segelboot in Kiel beträgt ab 590 €. Motorboote in Kiel und Umgebung finden Sie ab 225 € pro Tag.

Beachten Sie bei der Planung, dass der Mietpreis von einigen verschiedenen Faktoren abhängt und dementsprechend variiert. Besonderen Einfluss haben natürlich Typ und Größe des Bootes, aber ebenso Baujahr, Kapazität und die Saison Ihrer Buchung. Achten Sie auch auf eventuelle Sonderrabatte, die der Eigentümer anbietet!

Die schönsten Ziele für eine Bootsmiete in Kiel

Kieler Förde

Die Kieler Förde ist der fjordartige Einschnitt, an dessen Ende die Stadt liegt. Der Ostseearm ist ganze 17 Kilometer lang und bietet wunderschöne, geschützte Segelbedingungen mit Skandinavien-Flair. Am Ufer ziehen Sanstrände, Wälder und Felder vorbei, nur ab und zu unterbrochen von kleinen Ortschaften wie Mönkeberg und Heikendorf. Beide Orte verfügen auch über einen Sportboothafen, an dem Sie anlegen und einen Stadtrundgang einlegen können. Die letzte Stadt an der Kieler Förde vor Erreichen der Ostsee ist Laboe, bei dessen Hafen Sie ebenfalls eine Pause einlegen und beim Italiener am Hafen den Blick über die Förde genießen können.

Steilküste Stohl

Die Steilküste Stohl liegt bei Schwedeneck, am Küstenabschnitt zwischen Kiel und Eckernförde. Bis zu 30 Meter sind die Klippen hier hoch! Vom Wasser aus können Sie ein wunderschönes Panorama auf die Küste genießen oder aber direkt an Land gehen und einen der Wanderwege entdecken.

Dänische Südsee

Die sogenannte Dänische Südsee bezeichnet die Inselwelt im Süden Dänemarks und ist eines der beliebtesten Segelreviere der Ostsee. Auf Ærø, Langeland oder Fünen warten idyllische Dörfer mit typisch skandinavischen Holzhäusern und Gassen auf Sie. Damit ist die Dänische Südsee ein ideales Revier, wenn Sie mehrere Tage unterwegs sind und etwas Ostseeluft schnuppern wollen. Tatsächlich können Sie hier zwischen 55 Inseln wählen, die gute Vorraussetzung für einen Inselhopping-Törn bieten! Abends können Sie in einen Hafen einlaufen oder aber, wenn Sie das wahre Abenteuer-Feeling spüren möchten, in einer der unzähligen hübschen Ankerbuchten übernachten - Zum Beispiel vor der Insel Lyø.

Eckernförde

Das Ostseebad Eckernförde liegt nördlich von Kiel und ist mit dem Boot gut in einem Tag zu erreichen. Im Eckernförder Sportboothafen können Sie an Land gehen und die Stadt entdecken. Auch die Eckernförder Bucht mit ihren endlosen Sandstränden ist stets einen Besuch wert. Wenn Sie ein Boot in Kiel mieten, sollten Sie Eckernförde unbedingt auf Ihrer Route einplanen!

Entdecken Sie Kiel, die Segelhauptstadt Deutschlands

Kiel ist ohne Frage die unangefochtene Segelhauptstadt Deutschlands - Immerhin fand hier gleich zweimal die Austragung des olympischen Segelns statt! Außerdem findet hier jeden Sommer die Kieler Woche statt, die das größte Segelevent der Welt ist. Von Regatten und Schiffsparaden wie der berühmten Windjammerparade bis hin zu Konzerten finden Besucher hier alles rund ums Segeln.

Dass das Segeln in Kiel so beliebt ist, wundert spätestens dann nicht mehr, wenn man sich die ideale Lage der Stadt ansieht. In der Kieler Förde finden besonders Anfänger bei einer Bootsmiete in Kiel ideale Bedingungen zum Üben vor. Nur wenige Kilometer weiter geht die Förde in die Ostsee über, eines der beliebtesten Segelreviere Europas. Hier kommen Anfänger und Profis zugleich auf ihre Kosten!

Wann ist die beste Reisezeit für Kiel?

Am besten sollten Sie in den Sommermonaten nach Kiel reisen, wenn das Wetter zuverlässig am wärmsten ist. Besonders eignen sich die Monate von Juni bis August. Wenn Sie weniger Touristen und niedrigere Preise bevorzugen, können Sie auch darüber nachdenken, in der Nebensaison ein Boot in Kiel zu mieten.

Benötigt man einen Führerschein für eine Bootsmiete in Kiel?

Kurz gesagt: Nein! Wenn Sie in Kiel ein Boot mieten wollen, können Sie sich entscheiden, ob Sie eine Buchung mit oder ohne Skipper bevorzugen. Wenn Sie bereits einen Bootsführerschein und Erfahrung auf dem Wasser haben, bietet sich eine Miete ohne Skipper an, bei der Sie auf eigene Faust die Ostsee entdecken können. Ein erfahrener Skipper wird sich um Sie kümmern, wenn Sie noch nie auf dem Wasser waren oder einfach die Fahrt genießen wollen, ohne sich um das Boot zu kümmern. Außerdem ist er ein Experte der Umgebung und kann Ihnen alle schönsten Spots zeigen.

Urlaubsziele in der Nähe von Kiel

In Kiel sind Charterboote verfügbar. Entdecken Sie weitere Boote in der Umgebung.

Die Meinung unserer Kunden
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 180550 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen