Boot mieten Rostock mit oder ohne Führerschein

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
100 max. km
+100 Boote verfügbar

Nordisches Folkeboot Segelboot Segelyacht aus Holz (1972)

Rostock
2
Mit oder ohne Skipper
 2 · Privat

Ab € 110 am Tag

Segelboot Bavaria 46 14.2m (2005)

Rostock
9
Mit oder ohne Skipper

Ab € 235 am Tag

Boot mieten Führerscheinfrei! Im Stadthafen Rostock mit oder ohne Skipper (1974)

Rostock
5
Ohne Skipper

Ab € 95 am Tag

Entdecken Sie die Küste von Rostock auf diesem br (2018)

Warnemünde
9
Mit oder ohne Skipper

Ab € 285 am Tag

Weitere Boote in der Nähe sehen
Diese Boote sind rund um Rostock, Deutschland verfügbar

Sunchaser modell 7516 (2018)

Wismar
6
Ohne Skipper

Ab € 250 am Tag

Viking RWB33 (1980)

Lübecker Bucht
10
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 643 am Tag

Sea Ray 330 Sundancer Yacht (1997)

Lübecker Bucht
5
Mit Skipper

Ab € 800 am Tag

Segelboot Hanse Hanse 370 (3Cab) 11.35m (2008)

Stralsund
7
Ohne Skipper

Ab € 181 am Tag

Segelboot Hanse Hanse 370 (3Cab) 11.35m (2008)

Stralsund
7
Ohne Skipper

Ab € 181 am Tag

Segelboot Hanse Hanse 370 (3Cab) 11.35m (2008)

Stralsund
7
Ohne Skipper

Ab € 181 am Tag

HANSE 430-e! (2007)

Stralsund
7
Ohne Skipper

Ab € 238 am Tag

Beneteau Océanis-34! (2010)

Stralsund
6
Ohne Skipper

Ab € 166 am Tag

Tarpon 37 Duo Prestige Gaia (2017)

Lübz
6
Ohne Skipper

Ab € 179 am Tag

Tarpon 37 Duo Prestige Persephone (2017)

Lübz
6
Ohne Skipper

Ab € 179 am Tag

Tarpon 42 N Athene (2017)

Lübz
12
Ohne Skipper

Ab € 204 am Tag

Tarpon 42 Trio Prestige Ariadne (2017)

Lübz
8
Ohne Skipper

Ab € 200 am Tag

Wunderschönes Hausboot 42 Trio Prestige Aphrodite (2017)

Lübz
8
Ohne Skipper

Ab € 200 am Tag

Tapron 42 N Robert Schumann (2017)

Lübz
12
Ohne Skipper

Ab € 254 am Tag

Mieten Sie ein Boot in Rostock!

Rostock ist eine der größten Städte an der Ostsee und durch seine zentrale Lage ein beliebtes Ausgangsziel für Bootsausflüge und Segeltörns. Hier können Sie frei entscheiden, ob Sie einen Tagesausflug entlang der Küste unternehmen möchten und die abwechslungsreiche deutsche Ostseeküste mit ihren malerischen Stränden und Steilküsten entdecken wollen. Oder wie wäre es mit einem entspannten Segeltörn in die Dänische Südsee für mehr skandinavisches Flair? Sie haben die Wahl! Mit einer Bootsmiete in Rostock verleihen Sie Ihrem Ostseeurlaub die nötige Portion Abenteuer.

Wohin kann man bei einer Bootsmiete in Rostock fahren?

Rügen

Rügen ist eine der beliebtesten deutschen Inseln und stets einen Ausflug wert. Weniger als 100 km Luftlinie von Rostock entfernt, ist Rügen damit ein Paradies für Segelfreunde, die unterwegs die wunderschöne Ostseeküste entdecken möchten. Auf Rügen selbst dürfen Sie besonders die berühmten Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund nicht verpassen, die vom Wasser aus besonders beeindruckend sind. Auch die Boddenlandschaft zwischen Rügen und Hiddensee ist ein ruhiges Gewässer für eine entspannte Bootsfahrt.

Dänische Südsee

Sie sind auf der Suche nach einem längeren Törn nach Skandinavien? Rostock ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Segeltörn in die sogenannte Dänische Südsee, das Inselparadies im Süden Dänemarks, das eines der beliebtesten Segelreviere der Ostsee ist. Auf Ærø, Langeland oder Fünen warten idyllische Dörfer mit typisch skandinavischen Holzhäusern und Gassen auf Sie. Tatsächlich können Sie hier zwischen 55 Inseln wählen, die gute Vorraussetzung für einen Inselhopping-Törn bieten! Abends können Sie in einen Hafen einlaufen oder aber, wenn Sie das wahre Abenteuer-Feeling spüren möchten, in einer der unzähligen hübschen Ankerbuchten übernachten - Zum Beispiel vor der Insel Lyø.

Was gibt es in Rostock zu sehen?

Die Hansestadt Rostock ist voll mit spannenden Sehenswürdigkeiten für Groß und Klein, die Sie bei Ihrem Besuch auf keinen Fall verpassen sollten.

Rostocker Rathaus

Das Rathaus Rostocks, das am Neuen Markt im Stadtzentrum liegt, ist ein wahres architektonisches Meisterwerk und besticht mit seinen verschiedenen Stilen. Der älteste Teil des Gebäudes stammt aus dem 13. Jahrhundert!

Leuchtturm Warnemünde

Zwar nicht direkt in Rostock, sondern im benachbarten Stadtteil Warnemünde gelegen, ist der Leuchtturm Warnemünde dennoch stets einen Besuch wert. Er ist ganze 31 Meter hoch und von überall aus der Stadt zu sehen! Von 10 bis 19 Uhr ist der Leuchtturm sogar für Besucher geöffnet, die von dort einen fantastischen Ausblick genießen können.

Schifffahrtsmuseum

Für Bootsfans ein absolutes Muss: Das Rostocker Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum stellt die perfekte Ergänzung zu Ihrer Bootsmiete in Rostock dar. Im ehemaligen Frachtschiff “Dresden” können Besucher alles über die Geschichte des Schiffes erfahren, ebenso wie über die Geschichte des Schiffbaus und der Handelsschifffahrt der Region.

Was ist die beste Reisezeit für Rostock?

Im Sommer zwischen Mai und September ist die beste Zeit für einen Bootscharter in Rostock. In diesen Monaten gibt es oft eine stabile Wetterlage mit stetigem Wind, den besonders Segler zu schätzen wissen. Die Wassertemperaturen der Ostsee sind mit 17°C eher kühl, sodass ein Bootsausflug in Rostock mit einem gemieteten Boot eher als Ausflugsfahrt als zum Baden genutzt wird. Die Saison ist damit im Vergleich zu südlicheren Gebieten eher kurz und auch in den Sommermonaten kann es wegen der Lage am Meer teilweise zu Unwettern kommen, die von hohen Wellen begleitet werden.

Welche Bootstypen kann man in Rostock mieten?

In Rostock können Sie jede Art von Boot mieten, hauptsächlich jedoch Segelboote. Rostock und die Ostsee sind eines der beliebtesten Segelreviere Deutschlands, mit einer super ausgebauten Infrastruktur und vielen Häfen, sodass Rostock sich ideal als Ausgangspunkt für einen Törn anbietet. Segelboote sind besonders geeignet für jeden, der die besondere Naturverbundenheit erleben und einen längeren Urlaub in Rostock verbringen möchte.

Auch ein Motorboot können Sie in Rostock mieten. Diese Boote eignen sich besonders für einen actionreichen Tagesausflug oder für Angelbegeisterte, die die Umgebung Rostocks vom Wasser aus entdecken möchten. Auch für Wassersportler ist die Miete eines Motorboots eine gute Idee, da hinter den Booten sowohl Wasserski als auch Wakeboard gefahren werden kann!

Bootsmiete mit oder ohne Führerschein

Auch ohne Führerschein können in Rostock Segelboote oder Haus- bzw. Motorboote bis zu 15PS Motorleistung gemietet werden. Diese führerscheinfreien Boote eignen sich zum Beispiel hervorragend für Angelausflüge. Auch für Tagesausflüge entlang der Küste eignen sich Boote ohne Führerschein super. Wenn Sie bereits einen Sportbootführerschein haben, haben Sie die freie Auswahl an Booten! Beachten Sie jedoch, dass Sie für eine Fahrt auf der Ostsee den SBF See haben müssen.

Wenn Sie lieber eine actionreiche Tour oder einen längeren Törn unternehmen möchten, können Sie auch ein Boot mit Skipper mieten. Dieser übernimmt die Steuerung des Bootes für Sie und kann Ihnen den ein oder anderen Geheimtipp in und um Rostock verraten. Dadurch können Sie sich entspannt zurücklehnen und Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen!

Urlaubsziele in der Nähe von Rostock

In Rostock sind Charterboote verfügbar. Entdecken Sie weitere Boote in der Umgebung.

Die Meinung unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 312318 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen