Ein Boot mieten in Seattle

Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.000 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius
100 max. km
9 Boote verfügbar
6 · SEATTLE

Motorboot Bayliner Vr5 200PS (2021)

Ab € 900 am Tag

Privat
2 · SEATTLE

Motorboot Coast Guard Utility vessel 41 (1999)

Ab € 1.500 am Tag

3 · SEATTLE

Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 349 10.36m (2016)

Ab € 936 am Tag

 2
3 · SEATTLE

Segelboot HUNTER MARINE 320 9.75m (2001)

Ab € 690 am Tag

Privat
1 · SEATTLE

Motorboot Party boat 72 1505PS (2012)

Ab € 5.717 am Tag

1 · SEATTLE

Motorboot The spirit 76 2500PS (2012)

Ab € 5.717 am Tag

6 · SEATTLE

Motorboot Classic Yacht 87' 1500PS (2003)

Ab € 4.264 am Tag

4 · SEATTLE

Motorboot Ace 21 (1999)

Ab € 1.000 am Tag

6 · SEATTLE

Motorboot Thomley Custom 260PS (1972)

Ab € 1.040 am Tag

Privat

Eine Yachtcharter in Seattle - Segeln auf dem Pazifik!

Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, in Seattle ein Boot zu mieten, um die unvergleichliche Naturschönheit der pazifischen Nordwestküste der Vereinigten Staaten zu bewundern. Zwischen der Schönheit des Puget Sound und der atemberaubenden Aussicht auf den Mount Rainier ist Seattle zweifellos ein erstaunliches Ziel für einen Bootsausflug!

Sie werden es genießen, in diesem Bootsparadies zu segeln, wo es immer wieder neue Orte zu entdecken gibt. Zwischen all den Inseln, zerklüfteten Küsten, Sandstränden und ikonischen Wahrzeichen ist es kein Wunder, dass Besucher Jahr für Jahr für eine einzigartige Erfahrung auf dem Wasser kommen und das klare mediterrane Ambiente gegen die tiefblauen, bezaubernden Gewässer Washingtons eintauschen.

Wie viel kostet ein Bootcharter in Seattle?

Die Kosten für eine Yachtcharter in Seattle hängen von ein paar Faktoren ab. Wie z.B. Typ und Alter des Bootes, die Dauer des Charters und ob es Hoch- oder Nebensaison ist oder nicht. Berücksichtigen Sie diese also unbedingt bei der Auswahl des perfekten Bootes in Ihrem Budget.

  • Segelbootmieten in Seattle kosten durchschnittlich 670 €/Tag für 6 Gäste.
  • Für diejenigen, die den Nervenkitzel suchen, kostet das Mieten eines Jetskis etwa 755 €/Tag auf dem Lake Washington.
  • Ein Segelboot in Seattle kostet 190 €/4 Stunden und bietet Platz für bis zu 7 Personen.
  • Ein Motorboot zu mieten kostet durchschnittlich zwischen 755 €/Tag und 1.430 €/Tag. Für Schnellboote, die für den Wassersport ausgerüstet sind, liegen die Preise bei etwa 1.680 €/Tag und 3.360 €/Tag.

Wohin soll die Bootfahrt gehen? 

Die Küste von Seattle bietet eine Fülle einzigartiger und aufregender Segelmöglichkeiten. Von Norden in Richtung Britisch-Kolumbien oder Süden entlang der atemberaubenden Küste von Oregon und Kalifornien - es gibt immer ein neues Ziel zu entdecken.

  • Puget Sound, eine 100 Meilen lange Flussmündung, die eine beträchtliche Anzahl von miteinander verbundenen Wasserstraßen und Becken umfasst. Hier befindet sich auch die berühmte Straße von Juan de Fuca, wo sich die Grenze zwischen Kanada und den USA befindet.
  • Blake Island, Heimat eines Camping- und Moorage-Parks mit einer langen Salzwasserküste, wo Sie am örtlichen Jachthafen anlegen und die sich schlängelnden Wander- und Fahrradwege des Parks genießen können.
  • Bainbridge Island, eine hügelige Insel nur 9 Meilen vom Stadtzentrum Seattles entfernt. Eine der Hauptattraktionen der Insel ist das berühmte Bloedel-Reservat, ein Waldgarten, der sich ideal für einen Wanderausflug am Wochenende eignet.
  • Deception Pass, ist eine Meerenge, die die Inseln Whidbey und Fidalgo trennt. Die Stahlbrücken, die die beiden Inseln verbinden, sind eines der berühmtesten Wahrzeichen der Region.
  • Der Leuchtturm Point Robinson Lighthouse, der sich auf der nordöstlichen Seite von Maury Island befindet, bietet Besuchern einen herrlichen Blick auf den Puget Sound und den Mount Rainier am Horizont.
  • Lake Washington, ein großer Süßwassersee in der Nähe von Seattle, perfekt für einen Tag voller Wassersport.
  • San Juan Islands, ein Archipel, das für seine dramatischen Landschaften und die Vielfalt der Tierwelt bekannt ist. Und ein ideales Ziel für einen Wochenendausflug voller Boots-, Wander-, Fahrrad- und Kajakfahrten.
  • Andere Seen in Washington, die sich hervorragend zum Bootfahren eignen, sind Lake Chelan, Lake Crescent, Green Lake, Lake Union und Lake Quinault.

Was gibt es in Seattle zu sehen und zu unternehmen?

Die Stadt Seattle bietet nach einem Tag voller Spaß auf dem Wasser viel zu sehen und zu unternehmen. Vergessen Sie also nicht, diese Sehenswürdigkeiten zu besuchen:

  • Pike Place Market - spazieren Sie um die Stände der Bauern und probieren Sie frische Produkte und Leckereien.
  • Pioneer Square - als die Pioniere in Seattle ankamen, war dies ihre ursprüngliche Siedlung. Heute können Sie dieses Viertel besuchen, etwas über seine Geschichte erfahren und die Boutiquen und Restaurants in der Nähe genießen.
  • Space Needle - ein ikonisches Symbol der Stadt, 1962 erbaut und mit einer Aussichtsplattform in 160 Metern Höhe ausgestattet.
  • Seattle Great Wheel- am Pier 57 gelegen, genießen Sie eine Fahrt mit diesem riesigen Riesenrad, dem höchsten an der Westküste.
  • Kerry Park- machen Sie hier eine Wanderung und genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf Seattle.
  • Alki Beach - der perfekte Ort, um einen Sonnenuntergang zu beobachten und die Sterne zu betrachten. Tagsüber können Sie den Strand mit Blick auf die Olympic Mountains und Blake Island in der Ferne genießen.
  • Seattle Japanese Garden - einer der ältesten japanischen Gärten in den Vereinigten Staaten.

Kann ich in Seattle mit einem Skipper auf einer Yacht segeln?

Mit Click&Boat können Sie in Seattle ein Segelboot und/oder Motorboot mit Skipper mieten. Das Chartern mit Skipper ist ideal für diejenigen, die sich nicht um das Anlegen und Navigieren kümmern möchten, sowie für diejenigen, die keinen Bootsführerschein haben.

Sie brauchen sich also nur zurückzulehnen und zu entspannen, während Ihr Skipper Ihnen versteckte landschaftliche Juwele und schöne Ankerplätze zeigt, die Sie sonst vielleicht nicht besucht hätten.

Sie können in Seattle einen Bareboat-Charter mieten, wenn Sie über die entsprechende Bootserfahrung und Qualifikation verfügen. Sie stehen für begeisterte Segler zur Verfügung, die diese pazifischen Gewässer wie ihre Westentasche kennen. Alles, was Sie tun müssen, ist den Bootsbesitzer über Click&Boat zu kontaktieren, um die Details zu vereinbaren.

Abhängig von der Bootsmiete kann die Anforderung eines Skippers mit zusätzlichen Kosten verbunden sein und wird normalerweise stundenweise bezahlt. Die Kosten können je nach Größe des Bootes, Anzahl der Besatzungsmitglieder und eventuellen Sonderwünschen variieren.

Finden Sie einen Bootsverleih in Seattle mit Click&Boat

Wenn Sie eine Boot in Seattle zu einem erschwinglichen Preis mieten möchten, sind Sie bei Click&Boat, dem führenden Bootsvermieter, genau richtig. Sie können Segelboote, Elektroboote und Schnellboote in Seattle mit nur wenigen Klicks buchen.

Verlassen Sie sich auf die aktuellen Preise und Verfügbarkeiten unserer Plattform, auf unser internes Nachrichtensystem, damit Mieter und Bootsbesitzer miteinander kommunizieren können, und auf unser Team von sachkundigen Bootsberatern, die Ihnen bei der Planung Ihrer Reise behilflich sind.

Seattle und seine atemberaubende Pazifikküste warten auf Sie! Also, was sagen Sie dazu? Schnappen Sie sich Ihre Familie und Freunde und los geht's zum Segeln!

Wie hoch sind die Kosten für die Miete von Boot in Seattle?

Die Kosten für das Mieten von einem Boot in Seattle variieren je nach verschiedenen Faktoren, der Durchschnitt liegt bei 2.908,00 € pro Tag, aber es ist möglich, ein Boot für 190,00 € pro Tag zu finden. Wir empfehlen Ihnen, die Details mit dem Eigentümer des jeweiligen Bootes zu klären.
Die Meinung unserer Kunden
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 133275 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen