Boot mieten Flensburg mit oder ohne Führerschein

Wo
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Preis pro Tag
0 - 1.200 €+
Bootslänge
0 - 60+ m
Motorleistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2003 - 2024
Suchradius
100 max. km
30 Boote verfügbar

Sommertörns in die Dänische Südsee mit eigener Kabine und nur 4 Gästen (2018)

Flensburg
4
Mit Skipper

Ab € 213 am Tag

Segelyacht Bavaria Cruiser ab Flensburg für bis z (2017)

Flensburg
11
Mit oder ohne Skipper

Ab € 357 am Tag

Bavaria Cruiser 46 'Juna' (2019)

Flensburg
8
Mit oder ohne Skipper
Privat

Ab € 600 am Tag

Motoryacht HUSUMER SCHIFFSWERFT Motor Yacht 2534PS (1982)

Flensburg
12
Mit Skipper

Ab € 11.667 am Tag

Weitere Boote in der Nähe sehen
Diese Boote sind rund um Flensburg, Deutschland verfügbar

Fjord Schleiliebe (2021)

Schleswig
4
Ohne Skipper

Ab € 154 am Tag

Fjord Dory (2021)

Schleswig
4
Ohne Skipper

Ab € 149 am Tag

Etap i26 (1999)

Schleswig
4
Ohne Skipper

Ab € 87 am Tag

Etap 28i (1991)

Schleswig
4
Ohne Skipper

Ab € 114 am Tag

Fjord Ankerplatz (2021)

Schleswig
4
Ohne Skipper

Ab € 154 am Tag

Sportboot/Rennboot Scarab 30 (1988)

Schleswig
8
Ohne Skipper
Privat

Ab € 249 am Tag

Rabatt

X79 Schlei / dänische Südsee (1985)

Kappeln
2
Ohne Skipper
Privat

Ab € 113 am Tag

Rabatt

Sea Doo Spark Trixx (2018)

Laboe
2
Mit oder ohne Skipper
Topvermieter

Ab € 425 am Tag

Rabatt

Sea Doo GTI SE 170 (2018)

Laboe
3
Mit oder ohne Skipper
Topvermieter

Ab € 999 am Tag

Motorboot Finnmaster T6 (2020)

Laboe
6
Ohne Skipper
 1  · Topvermieter

Ab € 370 am Tag

Sportliche Flipper 600 SC (2017)

Laboe
6
Mit oder ohne Skipper
 9  · Topvermieter

Ab € 254 am Tag

Sportliche Finnmaster P7 (2018)

Laboe
7
Mit oder ohne Skipper
 7  · Topvermieter

Ab € 290 am Tag

Gib Sea 312 an der Promenade Kiellinie (1992)

Kiel
6
Mit oder ohne Skipper

Ab € 141 am Tag

Mitsegeln in die Dänische Südsee (2004)

Kiel
10
Mit Skipper

Ab € 93 am Tag

Bootsmiete in Flensburg

Flensburg ist die drittgrößte Stadt Schleswig-Holsteins und liegt an der Grenze zu Dänemark. Die Stadt liegt am Ende der Flensburger Förde, eines fjordartigen Einschnitts ins Land, der wunderbare Bedingungen für eine Bootsfahrt bietet. Die Flensburger Förde ist noch einmal unterteilt in die Innenförde und die Außenförde und bietet ein beinahe skandinavisches Flair. Ein ideales Reiseziel also, wenn Sie auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Bootstour oder einem spannenden Segeltörn sind!

Die schönsten Ausflugsziele um Flensburg

Flensburger Innenförde

Die Flensburger Innenförde erstreckt sich von Flensburg bis zur Landzunge Holnisspitze. Die Südküste des Fjords gehört noch zu Deutschland, die Nordküste ist bereits dänisch. Besonders auf der südlichen Seite der Förde finden sich viele wunderschöne Strände, und durch die Halbinsel Holnis bietet die Innenförde wunderbar ruhige Bedingungen zum Bootfahren und Segeln.

Flensburger Außenförde

Die Flensburger Außenförde beginnt hinter der Holnisspitze und endet in der Ostsee. Auch hier können Sie viele wunderschöne, einsame Strände entdecken und Halt in einigen der hübschen Hafenstädte machen. Aufgrund der Nähe zum offenen Meer ist die Außenförde jedoch rauer und windiger, sodass Wassersportler und erfahrene Segler hier voll auf ihre Kosten kommen.

Flensburger Schifffahrtsmuseum

Die Geschichte Flensburgs ist seit jeher eng mit dem Wasser verbunden. Umso spannender ist ein Besuch im Schifffahrtsmuseum, in dem Sie viel über die bewegte Geschichte der Hafenstadt erfahren können! Zudem ist dies die ideale Einstimmung auf Ihre Bootsmiete in Flensburg. Das Schifffahrtsmuseum Flensburg hat dienstags bis sonntags von 10-17 Uhr geöffnet.

Welche Bootstypen kann man in Flensburg mieten?

Die beliebtesten Bootstypen in Flensburg sind Segelboote, da die Flensburger Förde aufgrund ihrer Nähe zur Ostsee und zu Skandinavien ein beliebtes Segelrevier ist. Segelboote sind besonders geeignet für Actionliebhaber und Sportler, die sich gerne an einer Challenge versuchen. Nichtsdestotrotz können Segelboote meist auch mit Skipper gemietet werden, sodass auch Segelanfänger einen gelungenen Einstieg in den Sport oder auch einfach nur einen außergewöhnlichen Urlaub erleben können.

Wie viel kostet es, ein Boot in Flensburg zu mieten?

Der Preis einer Bootsmiete in Flensburg variiert anhand verschiedener Faktoren. So haben besonders Bootstyp, Größe, Kapazität und Baujahr einen Einfluss auf den Endpreis Ihrer Buchung. Außerdem spielt die Saison und Dauer Ihrer Miete eine große Rolle.

Eine große Segelyacht in Flensburg können Sie bereits ab 2.400 € pro Woche mieten, in der Hochsaison kann so ein Segelboot in Flensburg bis zu 3.500€ kosten. Wir empfehlen Ihnen, immer frühzeitig zu buchen, um von eventuellen Frühbucherrabatten zu profitieren und um die bestmögliche Auswahl zu haben.

Urlaubsziele in der Nähe von Flensburg

In Flensburg sind Charterboote verfügbar. Entdecken Sie weitere Boote in der Umgebung.

Die Meinung unserer Kunden
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 313416 Bewertungen
Alle Bewertungen ansehen